Dawn of War II: Eldar enthüllt

Ninja-Killer statt Space-Elfen

Der ewige Krieg des 41. Jahrtausends hat soeben einen neuen Mitspieler bekommen. Im E3-Trailer zu Warhammer 40k: Dawn of War II wurden die Eldar enthüllt, die mit ihren Antigrav-Panzern und Phantomkristallkonstrukten gegen die Orks und Space Marines antreten.

Laut THQ wird sich die neue Version deutlich anders spielen. Anstatt an zerbrechliche Space-Elfen sollen sie mehr an Ninja-Krieger erinnern, die sich lautlos durch die Gegner schnetzeln.

Mit dabei sind außerdem Runenpropheten, die vernichtende Psystürme auf den Gegner loslassen, der mächtige Antigrav-Panzer Illum-Zar, der mit einem Schuss Dutzende Infanteristen töten kann, der gigantische Phantomlord, der mit Schwert und Laserlanze in den Krieg zieht, und als krönender Abschluss der Avatar des Khaine.

Ob es noch weitere Parteien geben wird und welche das sein könnten, wollte THQ mal wieder nicht verraten. Vielleicht gibt es ja etwas Neues diesbezüglich auf der Games Convention.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Kristian Metzger

Kristian Metzger

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Pokémon-Sammler aufgepasst: Bald gibt es hochwertige Pokéball-Replikate

Werfen dürft ihr dieses ikonische Stück laut Hersteller aber nicht.

Square Enix kündigt SaGa Frontier Remastered für euren Sommerurlaub 2021 an

Mit besserer Grafik, neuen Storys und einer neuen Figur.

PlayStation-Spieler sind lieber solo unterwegs

Offline spielen liegt laut Untersuchungen im Trend.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading