Dead by Daylight bekommt kostenloses Next-Gen-Upgrade und bessere Grafik

In den nächsten Updates.

  • Kostenloses Next-Gen-Upgrade bestätigt
  • Fortschritte werden auf die neuen Konsolen übertragen
  • Das Spiel wird technisch umfassend überarbeitet

Die Next-Gen-Konsolen stehen vor der Tür, obwohl wir weder ihre genauen Termine noch die Preise kennen.

Als jüngstes Entwicklerstudio hat jetzt Behaviour Interactive seine Pläne für PS5 und Xbox Series X bekannt gegeben - und die umfassen ein kostenloses Next-Gen-Upgrade.

Noch in diesem Jahr soll das Spiel mit verbesserter Grafik auf den neuen Konsolen verfügbar sein und dort in 4K mit 60fps laufen.

Das Studio beginne gerade mit der ersten Phase einer technischen Überarbeitung, die am Ende zu einer "komplett überarbeiteten Edition des Spiels" führe.

Beleuchtung, Effekte, Modelle, Texturen und Animationen sollen verbessert werden, die Maps erhalten mehr Details. Die Anpassungen sollen über reguläre Updates erfolgen, die alle sechs Wochen geplant sind und mit dem für nächste Woche geplanten Patch beginnen.

"Aktuelle Spieler, die das Spiel besitzen und sich für den Kauf einer Next-Gen-Konsole entscheiden, werden einen nahtlosen Übergang erleben, bei dem Dead by Daylight kostenlos auf der neuen Plattform ihrer Wahl verfügbar ist und alle Fortschritte beibehalten werden", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading