Deathloop: Neuer Trailer zeigt, wie ihr der Zeitschleife entkommt

"Die Zeit ist immer auf eurer Seite."

  • Ein neuer Trailer zu Deathloop wurde veröffentlicht
  • Darin erklärt der Game Director, wie ihr dem Loop entkommen könnt
  • Deathloop erscheint am 21. Mai 2021 zeitexklusiv für PS5 und PC

Ihr seid in einer tödlichen Zeitschleife gefangen und es gibt nur einen Weg hinaus. Doch wie findet ihr ihn? Dinga Bakaba, Game Director bei Arkane Lyon, zeigt euch im neuen Trailer, wie ihr dem Deathloop entkommen könnt. Spoiler: Es wird nicht einfach!

Bakaba beschreibt Deathloop als Mörderpuzzle, bei dem ihr als Assassine acht Ziele auf einer Insel ausschalten müsst, um die ewige Zeitschleife zu brechen. Das ist schwerer gesagt als getan, denn die acht Todgeweihten haben dagegen etwas einzuwenden und lassen die Inselbewohner auf euch los.

Um die Ziele auszuschalten, müsst ihr also den Loop für euch nutzen und immer mehr Wissen sammeln. Jeder Loop bringt euch damit weiter an euer Ziel. Dabei könnt ihr euch so viel Zeit lassen wie ihr wollt und die Ziele in beliebiger Reihenfolge ausschalten. So lange eben, bis ihr die eine perfekte Lösung für das Puzzle gefunden habt.

Die Ziele selbst sind ebenfalls kaltblütige Killer und lassen sich nicht ohne Weiteres umlegen. Sie befinden sich in vier unterschiedlichen Distrikten zu vier unterschiedlichen Zeitpunkten. Jeden einzelnen zu töten, ist zeitlich nicht möglich, also muss ein Plan her, mehrere Ziele auf einmal auszuschalten.

Eure Waffen und übernatürlichen Fähigkeiten könnt ihr dabei von Loop zu Loop behalten ("könnt" ist hierbei ein Schlüsselwort, auf das nicht weiter drauf eingegangen wird).

Damit es mit der Zeit nicht zu einfach wird gibt es noch Juliana, eure Erzrivalin. Sie ist die mächtigste Visionärin (so nennen sich eure acht Ziele) und wird euch auf eurer Mission "mehr als einmal töten".

Wie der Game Director bereits zuvor berichtete, kann Juliana nicht nur von einer KI, sondern auch von anderen Spielern übernommen werden. Ihr könnt diese Funktion manuell ein- und wieder ausstellen und euch von fremden Spielern invaden lassen oder selbst mit Juliana auf Colt-Jagd gehen. So könnt ihr den Loop sogar von beiden Seiten erleben.

Deathloop erscheint am 21. Mai 2021 für Playstation 5 und PC und ist auf Steam sowie im PlayStation Store vorbestellbar..

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading