Demon's Souls Remake für PS4? Sony dementiert!

Da war wohl der Wunsch Vater des Gedankens

  • Media Markt Ungarn listete kurzzeitig eine PS4-Version des Remakes
  • Sony dementierte das Gerücht

Das Remake zu Demon's Souls ist exklusiv für die PS5 angekündigt und erscheint direkt zum Launch der neuen Konsole am 12. November. Bereits die Ankündigung des Titels führte zu Spekulationen: Sonys erster Trailer schien anzudeuten, das Spiel könnte später auch für andere Konsolen erscheinen. Eine Erwartungshaltung, die das Unternehmen kurz darauf korrigierte.

Nun gab es jedoch kurzzeitig einen erneuten Hoffnungsschimmer für alle, die den Titel auf ihrer aktuellen Konsole erleben wollen: Der ungarische Mediamarkt listete das Spiel online auch für die PS4 (via Twisted Voxel). Ein beigefügtes Bild zeigte sogar eine passende Box des Spiels.

DemonSoul
Quelle: Mediamarkt Ungarn

Eine PS4-Version würde natürlich Fans freuen, die mit dem Umstieg auf die nächste Konsolengeneration noch etwas warten wollen. Leider handelt es sich bei der Erwähnung der Version für die alte Konsole aber offenkundig um einen Irrtum, wie Sony im Gespräch mit Eurogamer.de bestätigte, ist und bleibt das Demon's Souls Remake ein PS5-exklusiver Titel.

Die Überarbeitung des Klassikers soll bisher keine PS5-exklusiven Features nutzen, weshalb sie für eine PS4-Veröffentlichung anscheinend gut geeignet wäre. Dafür gibt es aber weiterhin keine verlässlichen Hinweise.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading