Der nächste BlizzConline-Leak: Die Blizzard Arcade Collection

BlizzConnte diesmal nichts dafür.

  • Nach dem großen WoW-Leak folgt nun die nächste verfrühte Ankündigung
  • Die Blizzard Arcade Collection wurde von PEGI mit einer 12 bewertet
  • Gleichzeitig enthüllt PEGI dabei erste Titel und das Release-Datum

Auf den einen Leak folgt auch schon der nächste. Nur wenige Stunden, nachdem wichtige WoW-Highlights der BlizzConline durch einen Datierungsfehler an die Öffentlichkeit gelangten, hat sich eine weitere Information ihren Weg nach draußen erkämpft.

Diesmal trifft es nicht The Burning Crusade Classic, Shadowlands oder gar Diablo 4, sondern die Blizzard Arcade Collection. Die Pan European Game Information (PEGI), Europas größte Spielebewertungsbehörde, hat eine Bewertung für die Arcade-Sammlung aus dem Hause Blizzard veröffentlicht.

Gematsu sichtete diesen Leak als einer der ersten und zeigte in einen Screenshot der PEGI-Bewertung. "Die Blizzard Arcade Collection - eine Sammlung, die Lost Vikings 1, Rock & Roll Racing und Blackthorne enthält - wurde für PC in Europa eingestuft", schreibt Gematsu.

Die Sammlung erhält eine Einstufung von 12, da sie mittelmäßige Gewalt zeigt. Damit hat die Arcade Collection dieselbe Alterseinstufung wie zum Beispiel Hades. Unter einem Alter von 12 Jahren sollte dieses Spiel nach dem Urteil der PEGI also lieber nicht gespielt werden. PEGI bestätigt dabei auch Inhalte und Spiele, die Blizzard wohl auf der BlizzConline enthüllen wollte.

Vorab erhalten wir durch den Leak nicht nur die Altersempfehlung und können dadurch auf die Brutalität der Inhalte schließen. Auch kennen wir nun einige Spiele, die in der Sammlung erscheinen werden und können davon ausgehen, dass die Arcade Collection definitiv für den PC erscheinen wird. Eine Konsolen-Version könnte allerdings noch angekündigt werden.

Immerhin bleibt Blizzard noch die Ankündigung aller noch nicht geleakten Spiele der Arcade-Sammlung und zum Beispiel die Information zum Soundtrack von Rock & Roll Racing, denn diese müsste für eine erneute Nutzung natürlich nochmals lizenziert werden - und ganz unwichtig ist der Soundtrack für das Spiel nicht!

PEGI hat die Veröffentlichung der Arcade Collection für heute, den 19. Februar, gelistet. Da das Eröffnungsevent um 23:00 Uhr startet, ist es also sehr wahrscheinlich, dass die Kollektion bereits Teil der Eventeröffnung sein wird. Eine unangenehme Situation, denn zwei der größten Ankündigungen von Blizzards Flaggschiff-Titel WoW wurden der BlizzConline bereits vorweg genommen.

Ihr möchtet euch die kostenlose digitale BlizzCon trotzdem ansehen? In dieser News haben wir den Eventplan der BlizzConline für euch zusammengefasst, damit ihr gut auf die einsame Massenveranstaltung vorbereitet seid.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News Redakteurin

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading