Die 7 besten Battlefield-Spiele (zumindest laut Metacritic)

Das Battlefield-Einmaleins.

Schon bald wird Battlefield 6 vorgestellt, das inzwischen sechszehnte (!) Spiel des Franchise - also wenn man so glorreiche Titel wie Battlefield Heroes oder Battlefield Play4Free mit dazu zählt. Die Geschichte von Battlefield begann im Jahr 2002 mit Battlefield 1942 und sprang kurz darauf ins Jahr 2142, später wieder zurück nach 1943, spielte mal in Vietnam oder im fernen Osten und jonglierte mit seinen Titeln und ihrer Reihenfolge in einem Ausmaß, das sogar die Macher von Star Wars neidisch machen würde.

Nein im Ernst, schaut euch mal den Zeitstrahl der Battlefield-Reihe an. Nach Battlefield 1942 und Vietnam folgt Battlefield 2, erst deutlich später wird Battlefield 1 nachgeholt, das wiederum von Battlefield V (warum jetzt auf einmal eine römische Zahl?) gefolgt wird. Bei dieser fast schon zwanzigjährigen Reihe aus namen- und facettenreichen Titeln kann man durchaus den Überblick verlieren. Deshalb stellen wir euch die besten Spiele der Kult-Serie vor. Ihr könnt die Liste nutzen um in (guten) Erinnerungen zu schwelgen oder um einen Titel nachzuholen, bevor Battlefield 6 auf die Bühne tritt.

Battlefield 1942 (2002 - PC, Xbox)

Mit dem ersten Battlefield überhaupt hat DICE einen großen Eindruck bei vielen Spielern und Entwicklern hinterlassen, denn der Titel hat das Genre der Multiplayer-FPS für den Mainstream geöffnet und den Weg für viele andere großartige Shooter frei gemacht. Zwar war das während des zweiten Weltkriegs angesiedelte Setting nichts Neues, dafür bot Battlefield 1942 für seine Zeit riesige Maps für bis zu 64 Spieler und die Nutzung von Panzern, Schiffen und sogar Flugzeugen. Egal ob in Stalingrad, Berlin oder Omaha Beach - durch die vielen Möglichkeiten und auf den historischen Schauplätzen stach der Titel aus der Masse hervor und hat sich auf Metacritic eine Bewertung von 89 Punkten verdient.

bf_1942
Battlefield 1942

Interesse? Für PC gibt es Battlefield 1942 kostenlos bei Origin

Battlefield Vietnam (2004 - PC)

Auch für den zweiten Teil der Battlefield-Reihe darf sich DICE auf die Schulter klopfen, wenn auch nicht so fest, wie für ihren glorreichen ersten Teil. Trotz verbesserter Grafik im Vergleich zum Vorgänger und modernisierter militärischer Ausrüstung konnte Battlefield Vietnam "nur" einen Score von 84 auf Metacritic erreichen. Ein häufig genannter Kritikpunkt für die etwas schlechtere Bewertung war die hohe Erwartung, die der Nachfolger auf seinen Schultern tragen musste. Die Umsetzung des FPS-Shooters in das Setting des Vietnamkriegs war gut, brachte für einige Spieler nicht genug Neuerungen mit sich. Auf eine authentische Stimmung mit Propagandadurchsagen und aus Vietnam-Filmen bekannter Musik in den Radios der Fahrzeuge hat DICE auch in diesem Teil wert gelegt.

bf_vietnam
Battlefield Vietnam

Interesse? Für PC gibt es Battlefield Vietnam kostenlos bei Origin

Battlefield 2 (2005 - PC)

Nach Vietnam ging es in den nahen und fernen Osten. Als eine der drei Supermächte (USA, China oder als Nahost-Koalition) konntet ihr mit über 100 Spielern an großen Online-Schlachten teilnehmen. Für den dritten Teil der Reihe hat sich DICE die kleinkritischen Stimmen der Community offenbar zu Herzen genommen, denn dieser ist mit 91 Punkten der am besten bewertete Battlefield-Titel auf Metacritic. War das wohl der modernen Aufmachung oder dem Fokus auf Taktik und Teamwork geschuldet? Sich an die Zahl der Spieler anpassende Karten, eine neue Physik-Engine, ein Rangsystem und neue Teamplay-Features machten Battlefield 2 zu einem würdigen dritten Teil der Serie.

bf_2
Battlefield 2

Interesse? Für PC gibt es Battlefield 2 kostenlos bei Origin

Battlefield: Bad Company (2008 - Xbox 360, PS3)

Mit 83 Punkten der "schlechteste" Teil der Bestenliste - aber immer noch gut genug, um in der besseren Hälfte der Reihe mitzuspielen. Vielleicht waren die PC-Spieler auch nur beleidigt, weil der Titel nur für die Konsolen erschien? Oder der fiktive Konflikt zwischen den USA und Russland war einigen Geschichtsfans nicht mehr authentisch genug? Zumindest konnte der fünfte Teil mit einer großen Content-Reichweite punkten. Einzelspielerkampagnen voller dunklem Humor und spannender Abenteuer bescherten den Spielern viele Stunden Ballerspaß. Battlefield Bad Company brachte erstmals eine zerstörbare Umgebung ins Spiel, die besonders in den vielen Multiplayer-Modi eine wichtige taktische Rolle spielte. Diese dürfte vielen Fans sicherlich im Gedächtnis geblieben sein - kein Wunder, denn heute ist sie aus der Battlefield-Reihe kaum mehr wegzudenken.

bf_bad_company
Battlefield: Bad Company

Interesse? Für Xbox One gibt es Battlefield: Bad Company bei Origin

Battlefield: Bad Company 2 (2010 - PC, Xbox 360, PS3)

Etwas besser schneidet da schon der zweite Teil von Bad Company ab - den gab es zum Glück auch wieder für den PC! Der fiktive Konflikt zwischen den beiden Supermächten USA und Russland geht in die zweite Runde und wir sind als Preston Marlowe mittendrin. Während Russland bereits die Kontrolle über Osteuropa erlangt hat, operieren wir hinter den feindlichen Linien. Wie auch im Vorgänger setzt DICE wieder auf den üblichen Bad-Company-Humor und die inzwischen beliebte kaputtbare Umgebung. Dafür gab es auf Metacritic einen löblichen Score von 87 Punkten. Mit schweren Waffen könnt ihr alles in die Luft jagen, hindurchschlagen und abschießen was euch vor das Korn läuft. Der einzige richtige Kritikpunkt ist die Dauer der Mission. Nach etwa sieben Stunden müsst ihr euch schon wieder von der humorvollen und actionreichen Kampagne trennen. Kommt da nochmal ein dritter Teil, oder wie sieht's aus?

bf_bad_company_2
Battlefield: Bad Company 2

Interesse? Für PC und Xbox One gibt es Battlefield: Bad Company 2 bei Origin

Battlefield 3 (2011 - PC, Xbox 360, Xbox One, PS3)

In Battlefield 3 hebt DICE die Zerstörung auf ein neues Level und macht sie deutlich realistischer - und wer kann schon widerstehen, wenn eine Mauer nach mehreren Einschüssen authentisch zerbröselt? Die Kritiker von Metacritic offenbar nicht, denn sie gaben dem elften Titel der Reihe ganze 89 Punkte. Natürlich wurden sie dabei auch von der verbesserten Grafik und einem modernen Setting, dass euch in den Konflikt zwischen den Vereinigten Staaten und der Terrororganisation PLR erleben lässt, beeinflusst. Im Multiplayer legte DICE noch eine Schippe drauf und machte jede der vielen Maps zu einem einzigartigen Spielerlebnis - und das sogar in den DLCs. Auch Feinheiten wie das Sound-Design, die Musik, anpassbare Waffen und ein intuitives Gameplay, das auch Neulingen der Reihe einen leichten Einstieg ermöglichte machten Battlefield 3 zu einem der besten und meist verkauften Spiele seiner Serie.

bf_3
Battlefield 3

Interesse? Für PC, Xbox One und PS3 gibt es Battlefield 3 bei Origin

Battlefield 1 (2016 - PC, Xbox One, PS4)

Statt mit einem weiteren modernen Setting nahm Battlefield 6 euch so weit in die Vergangenheit zurück, wie es noch kein Titel der Reihe je getan hatte. Selbst viele andere Shooter hatten sich bisher nicht an den ersten Weltkrieg herangetraut und so überraschte der vierzehnte Teil der Serie mit einem unverbrauchten Schlachtfeld. Zeitlich angemessene Waffen und Fahrzeuge (Pferde und Zeppeline!) stehen euch erstmals in Battlefield 1 zur Verfügung. In sechs einzelnen "War Stories" könnt ihr die Geschehnisse des geschichtsträchtigen Krieges an verschiedenen Schauplätzen miterleben oder euch in einen Multiplayer nach klassischer Battlefield-Manier stürzen. Obwohl einige Spieler die Steuerung und das Schießgefühl bemängelten, landete BF1 mit 88 Punkten immer noch weit oben auf der Metacritic-Skala.

bf_1
Battlefield 1

Interesse? Für PC, Xbox One und PS4 gibt es Battlefield 1 bei Origin

Welches war euer liebstes Battlefield?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News Redakteurin

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading