Die 8 besten Parkour-Spiele, die euer Geschick testen

Klettern, springen, schleichen und rennen - in diesem Spielen könnt ihr eure Umgebung für akrobatische Manöver nutzen.

Wände sind in vielen Spielen ein starres Element zur Begrenzung der Welt. Hohe unüberwindbare Mauern, über die ihr nicht hinüberblicken könnt und Hauswände, die nur ein "drinnen" oder "draußen" ermöglichen. Nicht so in diesen acht Spielen. Hier werden Wände und Mauern zu eurem zweiten Lebensraum. Es gibt kein Hindernis, das ihr nicht bezwingen könnt und viel weniger Grenzen in eurer Bewegung. Und das sogar ohne Open-World. Springen wir also direkt in die Liste hinein und schauen mal, welche Spiele bisher die besten Parkours und Freerunning-Sequenzen liefern.

Mirror's Edge (2008, PC, PlayStation, Xbox)

Es ist kaum zu glauben, dass Mirror's Edge schon im Jahr 2009 erschien. Der gut gealterte Parkour-Titel von DICE spielt in einer streng überwachten Zukunft, in der spezielle Runner sensible Daten transportieren müssen. Ihr seid ein solcher Runner. Eure Fähigkeiten erweisen sich als besonders nützlich als eurer Schwester ein Verbrechen angehangen wurde und nun auch ihr verfolgt werdet. In Ego-Perspektive hebt ihr die physischen Grenzen auf: Ihr rennt an Wänden, springt über hohe Dächer und werdet dabei von Angst- oder Adrenalinschüben beeinflusst. Alle Bewegungen fühlen sich dabei wunderbar flüssig an und für jeden Aufprall gibt es passendes Feedback. Solange ihr dabei sicher auf eurem Stuhl sitzt, könnt ihr euch eine Menge cooler Sprünge trauen.

mirrors_edge
Mirror's Edge

Interesse? Für PC gibt es Mirror's Edge auf Steam.

Assassin's Creed: Origins (2017, PC, PlayStation, Xbox)

Sprechen wir über Spiele mit Parkour-Elementen, kommen wir an Assassin's Creed nicht vorbei. In Ubisofts Spieleserie gibt es wenig räumliche Grenzen. Jedes Game lässt uns in einen anderen Abschnitt der Geschichte eintauchen - sei es Ägypten, das viktorianische London oder im Norden der Wikinger. Zudem bietet es den Spielern seit dem Start der Reihe eine unglaubliche Bewegungsfreiheit, die sich bisher durch jeden Teil gezogen hat und DAS Hauptmerkmal von Assassin's Creeds Gameplay ist. Dächer sind euer zu Hause, Wände nur ein kleines Hindernis. So macht das Erkunden von historischen Schauplätzen doch gleich viel mehr Spaß.

assassins_creed_origins
Assassin's Creed: Origins

Interesse? Für PC gibt es Assassin's Creed: Origins auf Steam.

Dishonored 2 (2007, PC, PlayStation 3, Xbox 360, Wii)

Die nächsten kletternden Assassinen erwarten euch in der Steampunk-Welt von Dishonored 2. Hier nutzt ihr eure Fähigkeiten entweder dazu durch verschlungene Level zu schleichen, ohne von einer Menschenseele auch nur zufällig angeguckt zu werden (fühlt sich zumindest so an), oder ihr macht es auf die weniger pazifistische Art und schlachtet einfach alles ab, was euch vor die Nase läuft. Neben klassischen Kletterkünsten gibt es auch eine magische Teleportation, die euch bei all dem Chaos helfen kann. Egal für welche Methode ihr euch entscheidet - blutig, friedlich oder eine Mischung aus beidem - wird das Arkanes Schleichspiel darauf reagieren und überrascht dabei auch das ein oder andere Mal.

dishonored_2
Dishonored 2

Interesse? Für PC gibt es Dishonored 2 auf Steam.

Ghostrunner (2020, PC, Konsolen)

In Ghostrunner rennt, klettert und springt ihr in einer wundervoll designten Welt mit postapokalyptischen Cyberpunk-Touch herum. Aber nicht wahllos, sondern mit einem Ziel: Rache. In einer verhältnismäßig kurzen Kampagne, die sich je nach Geschicklichkeit des Spielers auch ein paar Stunden länger ziehen kann, zersäbelt ihr mit eurem futuristischen Katana eure Feinde während ihr euch akrobatisch durch die düstere Neon-Landschaft schwingt. Das sieht nicht nur cool aus, sondern fühlt sich auch sauber und flüssig an. Alles geht dabei super schnell: Laufgeschwindigkeit, Sprünge und sogar die Kämpfe haben ein ordentliches Tempo drauf - kein Wunder, denn ein Hit reicht, um euch oder einen Gegner zu töten. Gottgleiche Reflexe helfen an dieser Stelle weiter. Einige Angeber haben bereits in Speedruns ihr Können bewiesen.

ghostrunner
Ghostrunner

Interesse? Für PC gibt es Ghostrunner auf Steam.

Titanfall 2 (2016, PC, PlayStation , Xbox)

Nicht nur leichtfüßige Menschen schaffen es sich athletisch über Hindernisse zu schwingen, auch die Mechs in Titanfall 2 tragen euch Wände empor. Das Freerunning in solch massiven Maschinen macht Laune - da können wir Valkyrie aus Apex Legends wirklich gut verstehen. Die Legende aus Respawns Battle-Royale hat eine familiäre Verbindung zu einem bekannten Charakter aus Titanfall 2 und lässt sich auch im neuen Spiel des Studios nicht von den Grenzen der Schwerkraft beeindrucken. Doch auch um Titanfall 2 schert sich noch eine aktive Community, die begeistert vom mechanisierten Kriegsszenario und den ausgefeilten Parkour-Elementen sind. Doch auch unabhängig von der unbeschwerten Bewegung der Roboter hat das Spiel eine tolle Kampagne zu bieten, die sich jeder FPS-Fan einmal anschauen sollte.

titanfall_2
Titanfall 2

Interesse? Für PC gibt es Titanfall 2 auf Steam.

Prince of Persia: The Sands of Time (2003, PC, PlayStation, Xbox)

Ubisofts Prince of Persia: The Sands of Time aus dem Jahr 2003 hat die Parkour-Elemente in Spielen erst so richtig populär gemacht. Wem das Spiel zu alt aussieht, kann Sprünge und Wandläufe auch bald im Remake erleben. Im nächsten Jahr soll die aufpolierte Version des Klassikers mit modernisiertem Kampfsystem und besseren Animationen für PC und Konsolen erscheinen. Bis dorthin bleibt uns noch die Originalversion, in der wir in die Haut eines Prinzen schlüpfen, der in einem Krieg eine verheerende Macht entfesselt, die alle Bewohner des Königreichs in Dämonen verwandelt. Das muss natürlich wieder in Ordnung gebracht werden. Rätsel, Parkour-Passagen und ein mysteriöser Dolch, mit dem ihr die Zeit zurückdrehen könnt, sind dabei essenzielle Gameplay-Elemente.

prince_of_persia
Prince of Persia: The Sands of Time

Interesse? Für PC gibt es Prince of Persia: The Sands of Time auf Steam.

Rise of the Tomb Raider (2015, PC, PlayStation, Xbox)

Zum zwanzigjährigen Jubiläum des Tomb-Raider-Franchise kam dieser tolle Titel auf den Markt. Lara Croft begibt sich hier auf eine Grabexpedition nach Sibirien, bei der ihr reichlich Hindernisse in den Weg gelegt werden. Ausgerüstet mit Bogen und Kletteraxt, müsst ihr eure Umgebung zu eurem Vorteil nutzen - so klettert ihr etwa auf Bäume und balanciert über Balken in schwindelerregender Höhe. Als Überlebenskünstlerin ist Lara für solche Situationen ja schon immer gut gewappnet gewesen. Jetzt liegt es an euch, die beliebte Videospielheldin erfolgreich durch ihre nächste Mission zu führen.

tomb_raider
Rise of the Tomb Raider

Interesse? Für PC gibt es Rise of the Tomb Raider auf Steam

Stride (2020, PC, PlayStation, Xbox)

Für alle VR-Freunde gibt es auch ein wenig Parkour. Durch die erhöhte Immersion zieht das Klettern in der Höhe im Bauchnabel und spüre ich da etwa einen leichten Anflug von Schwindel? Um euch Vorsprünge hochzuziehen, reicht es hier nicht ein paar Knöpfchen zu drücken, ihr müsst schon eure eigenen Arme verwenden. Dabei seht ihr im Spiel selbst nur eure Hände, was anfangs vielleicht ein wenig komisch aussieht. Hindernisse und Gegner müsst ihr mit Geschick und Waffen überwinden. Auch ein PvP-Modus befindet sich gerade in der Alpha. Besseres Freerunning im virtuellen Raum bekommt ihr aktuell nicht.

stride
Stride

Interesse? Für die Oculus Rift gibt es Stride auf beim Hersteller.

Ihr mögt bunte Spiele mit möglichst vielen Neon-Lichtern? Dann schaut euch doch unsere zwölf besten Cyberpunk-Spiele oder die zehn besten Rhythmus-Games an, die euch mit ihren futuristischen Welten begeistern.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading