Die Sims: Über 100 Mio. Spiele verkauft

Erfolgreich wie eh und je

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, aber nun haben die Sims eine neue Rekordmarke erreicht.

Wie Publisher Electronic Arts bekannt gibt, wurden seit dem Release des ersten Sims-Titels im Jahr 2000 über 100 Millionen Exemplare der Reihe verkauft.

Kaum verwunderlich, hat man doch unzählige Add-Ons für Die Sims und Die Sims 2 sowie mehrere Ableger veröffentlicht.

Insgesamt übersetzte man die Spiele der Sims-Reihe in 22 Sprachen und brachte sie in 60 Ländern in den Handel.

Und ein Ende ist nicht in Sicht: Die Sims 3 befindet sich bereits in der Entwicklung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading