Die Top 50 Spiele des Jahres: Platz 10 bis 1 • Seite 4

Hier sind Eure Gewinner

3. LittleBigPlanet

(SCEE, PS3) - Bilder, Videos und Test zu Little Big Planet

Tanja: Völlig unerwartet mauserte sich LittleBigPlanet nicht nur zu einem meiner absoluten Lieblingsspiele, sondern durfte auch meine erste und vermutlich auf laaaaaaaaange Zeit einzige 10/10 abräumen. Gemeinsam mit Fallout 3 mein Spiel des Jahres, nuff said!

Martin K.: Würde der Filmemacher Michel Gondry ein Spiel entwerfen, es hätte wohl wie LittleBigPlanet ausgesehen. Wer schon immer der Meinung war, Spiele haben etwas mit Träumen zu tun: Hier kann man sogar seine eigenen entwerfen. Und ja, es ist nicht immer so grandios, wie es sich anfühlt. Und ja, es ist manchmal ein etwas krampfiges Jump’n’Run. Aber bei Träumen hat sich auch noch niemand beschwert, dass die Steuerung unzulänglich ist, oder?

Kristian: Auch wenn mich Tanja schlägt und Syrok vierteilt: Mir ist LittleBigPlanet zu süß und zu simpel. Jump'n'Runs brauchen für mich seit Super Mario World PowerUps und ähnlichen Krempel. Vielleicht klappt's ja beim zweiten Teil.

Benjamin: Ich musste LittleBigPlanet erst spielen, um zu erkennen, dass ich hier einfach einen sehr schönen, niedlichen und insbesondere spaßigen Titel vor mir habe. Mit dem vorhandenen Editor garantiert man gleichzeitig quasi endlosen Nachschub neuer Level und fordert die Kreativität der Käufer. Das perfekte Spiel für Bastler.

Breiti: Hüpfen, Schwingen und Bauen. Das gleiche Prinzip wie Super Mario, zeitgemäß umgesetzt mit den niedlichsten Protagonisten, die man derzeit auf der Konsole finden kann. Der Levelbau verspricht dazu schier unendlichen Nachschub und lässt einen selbst kreativ werden.

lbp

Sabdaba1: Eine Innovation an kooperativem Spiel - Game 2.0.

Slingphilip: Bekannte Jump'n'Run-Einlagen machen mit vielen Rätseln, fotorealistischer Grafik und dem besonderen Sackboy-Charme absolut süchtig! Hinzu kommt der intuitive Mapeditor, der mich restlos vom Spiel überzeugte. War seit der ersten Minute begeistert und bin es immer noch!

rheumakai1: Muss dazu noch was gesagt werden? Ein knuffiges Spiel, mit genialem Editor und perfekter Online-Einbindung. Ich kenne niemanden, der sich diesem Spiel entziehen kann!

Lazet: Unzählige Offroad-Racer, Dutzende 0815-Shooter und lieblose Action-Adventure überfluten seit einigen Zeiten den Spielemarkt. Wer nach einem neuen und innovativen Spielerlebnis lechzt, kommt an LittleBigPlanet nicht vorbei. Klassische Jump&Run Elemente gepaart mit unzähligen Möglichkeiten, seine eigene Kreativität ausleben zu können. LBP rockt! =)

M@rtin: Ohne Worte! Muss Level bauen....

Syrok: Seit Jahren, was sage ich, seit Jahrzehnten das erste Spiel, das mir wieder richtig Spaß gemacht hat. Und das nicht nur über ein paar Tage hinweg.

Zappes: Ich wollte immer schon mal von meiner Frau die Worte "Ooooooh, Dein Sack ist aber süß!" hören. Das war die 70 Euro wert.

Scoogee: Sackgirls 4 th3 w1n! LBP appliziert die richtige Dosis Irgendwas, genau zwischen Entspannung und Aufregung, gleich einer Kutschfahrt mit Oma und Opa, bei der plötzlich die Gäule durchdrehen.

Sybille: LittleBigPlanet versprüht tolle Innovation, witziges Gameplay, bringt Leute und deren Kreativität zusammen und ist einfach nur charmant. LittleBigPlanet schenkt "jedem Häufchen Elend..." per Knopfdruck ein Lächeln aufs Gesicht.

2. Fallout 3

(Ubisoft/Bethesda, PC/PS3/360) - Bilder, Videos und Test zu Fallout 3

fall

Kristian: Nicht umsonst mein Spiel des Jahres: Bis auf Details perfekt und schon in meinem Weihnachts-Gepäck für den dritten Durchgang. Im verstrahlten Washington werde ich hoffentlich den Familienwahnsinn überleben. Schließlich warten noch zahlreiche Örtlichkeiten auf ihre Entdeckung.

Martin W.: Wusstest Ihr, dass es Radioactive Man wirklich gibt? ICH bin Radioactive Man! Die letzte Verteidigungslinie gegen die Supermutanten! Und ich leide seit diesem intensiven Spiel unter Persönlichkeitsstörungen! Helft Radioactive Man! [Anm. d. Chefred.: Das erklärt so einiges, Martin. Und nu nimm die Pillen]

Tanja: Ich bin wirklich dankbar, dass ich die Komplettlösung zu Fallout 3 schreiben musste. Ansonsten wäre mir dieses Spiel und die unzähligen, faszinierenden Handlungsmöglichkeiten durch die Lappen gegangen. Absolut top!!!

CharonO: Ich spiele...und spiele....und spiele. Diese Welt bannt einen. Fesselt deine Hände an den Controller. In der Ecke stapeln sich die leeren Nuka-Cola Flaschen und du willst immer noch mehr...

--shady--: Das Setting hat mir als Kind schon gut gefallen (Fallout 1), konnte es aber, weil ich keinen PC hatte (und zu jung war), nicht zocken. Teil 3 war mein erstes Fallout und wird auf keinen Fall mein letztes gewesen sein!! Geile Atmo, geiles Spielprinzip, geile Grafik. Hier stimmt einfach alles!!! Mein "Game of the year 2008"!!!

JackBauersuchtFrau: Weil ich bereits über 100 Stunden am Spielen bin und immer noch überrascht werde.

Robert89: Bei diesem Game stimmt fast alles. Es bleibt immer spannend und es ist eine toll erzählte Story. Zudem die gute Grafik und die mit viel liebe zum Detail gestalteten Welten. Es vermittelt außerdem nicht das Feeling eines typischen Shooters, sondern hat eine gewisse Eigenheit. Ich weiß nur nicht genau, wie ich es beschreiben soll.

fall2

SakuyaKira: Ich war schon immer ein riesiger Fallout-Fan. Super Spiel, tolle RPG-Inhalte und vor allem genialer, schwarzer Humor. Ich hatte keine hohen Erwartungen an den dritten Teil gestellt, doch wurde förmlich von vaultiger Radioaktivität, die das Spiel versprühen konnte, geflashed. Ganz klar... Daumen hoch!

seRi: Ein Spiel der Extraklasse. Die Endzeit Stimmung, wie man sie sich vorstellt, vollkommen umgesetzt.

Eleazar: Endlich kann man Orks, Elfen und Zwergen Lebewohl sagen. Dank Fallout darf man als Rollenspieler endlich mal wieder (nach Mass Effect) in ein erwachsenes Science-Fiction-Fantasy-Szenario abtauchen. Inszenierung großartig, Spielspaß großartig, Preisleistungsverhältnis: unschlagbar.

jaytosh: Einfach episch! Ein würdiger Oblivion-Nachfolger.

DevilDice: Die verdammt verstrahlteste Atmosphäre überhaupt..

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (43)

Über den Autor:

Tanja Menne

Tanja Menne

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (43)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading