Digital Extremes macht BioShock für PS3

Sie helfen bei der Umsetzung

Für die PS3-Umsetzung des Shooters BioShock hat sich Take Two ein wenig Unterstützung an Bord geholt.

Digital Extremes wird demnach 2K Marin und 2K Australia bei der Portierung des Titels für Sonys Konsole helfen.

Die PS3-Fassung von BioShock soll im Oktober erscheinen und auch das neue Trophäensystem von Sony unterstützen. Konkrete Infos über weitere Verbesserungen oder Erweiterungen liegen derweil noch nicht vor.

Digital Extremes hatte zuletzt ein kürzlich hierzulande indiziertes Actionspiel für Xbox 360 und PlayStation 3 entwickelt, bleibt also mit der PS3-Umsetzung von BioShock dem Genre treu.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading