Dinosaur Planet: Rares verlorenes N64-Spiel ist wieder aufgetaucht

Das Action-Adventure wurde 2002 zu Star Fox Adventures.

  • Forest of Illusion hat einen späten Build von Dinosaur Planet veröffentlicht
  • Das N64-Spiel wurde ursprünglich verworfen und erschien dann als Star Fox Adventures für den GameCube
  • Viele Teile der Download-Version lassen sich spielen, andere benötigen Hacking

Rares verlorenes Nintendo-64-Projekt "Dinosaur Planet" aus dem Jahr 2000 ist nun als Build zum Download verfügbar. Diesen veröffentlichte das Team von Forest of Illusion.

Das ursprüngliche Action-Adventure wurde damals verworfen und erschien dann 2002 als Star Fox Adventures in umgemodelter Form, allerdings nicht mehr für das N46, sondern für den GameCube. Forest of Illusion, ein Team von Retro-Begeisterten, die wie Archäologen vergessene oder verlorene Videospiele von neuem hervorholen, hat nun allerdings einen Build des ursprünglichen Dinosaur Planet veröffentlicht.

Wie Forest of Illusion auf Twitter beschreibt, habe das Team eine Disc mit einem späten Build des Spiels vom 1. Dezember 2000 einem privaten Spielesammler in Schweden abgekauft. Obwohl es sich dabei um eine späte Version handelt, die bereits ganz gut funktioniert, stellt der Twitter-Kanal allerdings klar: "Es wird etwas Hacking benötigen, um bis zum Ende voll spielbar zu sein."

Ursprünglich war Dinosaur Planet gänzlich unabhängig vom Star-Fox-Franchise geplant und wurde erst anschließend dafür adaptiert und umgestaltet. Es gibt Gerüchte, dass Shigeru Miyamoto höchstpersönlich dafür plädiert habe, das Spiel für den GameCube als Star-Fox-Titel umzumodeln. Wie es davor aussah, könnt ihr euch jetzt dank der fleißigen Ausgrabungen von Forest of Illusion jetzt.

Die erste Download-Seite scheint laut dem Twitter-Kanal des Teams allerdings nicht mehr zu funktionieren, ihr könnt aber auf eine Alternative auf Archive.org ausweichen, um die wiederentdeckte Version von Dinosaur Planet herunterzuladen.

In diesem Video von John Linneman von Digital Foundry könnt ihr euch für richtige Retro-Gefühle außerdem schon einmal ansehen, wie das Gameplay auf dem N64 aussieht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading