Dragon Age 2 für März 2011 angekündigt

Erster Trailer im August (Update)

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum mittlerweile erhältlichen Nachfolger? In unserer Komplettlösung zu Dragon Age 2 werdet ihr fündig.

Update: In der offiziellen Pressemitteilung nannte Electronic Arts Deutschland nun auch einen Releasetermin. Dragon Age 2 erscheint demnach schon im März 2011 für PC, Xbox 360 und PS3. Nachfolgend lest ihr noch weitere Details aus der Pressemitteilung:

EA und BioWare schicken die Spieler wieder in das Dragon Age-Universum. Dragon Age 2 ist der Nachfolger von Dragon Age: Origins, dem international mehrfach preisgekrönten „Rollenspiel des Jahres 2009". Mit Dragon Age 2 wollen die Rollenspiel-Experten von BioWare das Genre weiterentwickeln: Der Nachfolger verspricht intensivere Action, ein neues, dynamisches Kampfsystem und eine einmalige Erzählweise der epischen Handlung. Dragon Age 2 erzählt, wie Hawke, ein Überlebender der Verderbnis, an die Macht aufsteigt und das Gesicht des Dragon Age-Universums für alle Zeiten verändert. Das neue Spiel wird voraussichtlich im März 2011 auf Xbox 360, PlayStation 3 sowie PC erscheinen.

Dragon Age 2 versetzt die Spieler in die Rolle von Hawke, einem mittellosen Flüchtling, der durch seinen Aufstieg an die Macht zur wichtigsten Person in der Welt von Dragon Age wird. Obwohl bekannt ist, dass er ein Überlebender der Verderbnis und Champion von Kirkwall ist, ranken sich Mythen und Gerüchte um die Legende von Hawkes Aufstieg an die Macht. In einer brandneuen Geschichte, die sich über einen Zeitraum von 10 Jahren erstreckt, helfen die Spieler mit, diese Legende zu erzählen. Sie treffen schwere moralische Entscheidungen, scharen die tödlichsten Verbündeten um sich, häufen Ruhm und Geld an und sichern sich ihren Platz in der Geschichte. Es ist die Spielweise des Spielers, die die Geschichte schreibt und die Welt für alle Zeiten verändert.

Originalmeldung: BioWare hat Dragon Age 2 soeben auch offiziell angekündigt und gleich eine entsprechende Website eröffnet.

Die Macher versprechen eine Geschichte, die ein ganzes Jahrzehnt abdeckt und sich rund um die Entscheidungen formt, die ihr im Spielverlauf trefft. Die Story folgt dabei eurem Aufstieg von einem bettelarmen Flüchtling bis hin zu einem verehrten Krieger.

Gleichzeitig versprechen die Entwickler "dynamische neue Kampfmechaniken", die euch dabei helfen, "wie ein General zu denken" und "wie ein Spartaner zu kämpfen". Bestätigt wurde außerdem, dass Magier, Schurke und Krieger wieder mit von der Partie sind.

Neben einer filmreifen Spielerfahrung soll es zudem noch eine aufgemotzte Grafik und einen "neuen visuellen Stil" geben.

Ein Releasetermin steht noch aus, einen ersten Trailer verspricht man jedoch für den 17. August.

Zwei erste Konzeptzeichnungen zum Nachfolger seht ihr unterdessen nachfolgend.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading