Dragon Age: Awakening kommt für die PS3 in Europa nur als Download-Version

SCEE-Regelung verbietet "Doppel-Release"

Am 16. März erscheint mit Awakening die erste größere Erweiterung zu Dragon Age: Origins für Xbox 360, PC und PlayStation 3, in Europa veröffentlicht man die PS3-Fassung jedoch nur als digitale Version. Dies ist dem FAQ zur Erweiterung (via Joystiq) zu entnehmen.

Dies liegt laut EA an einer Vorschrift von Sony Computer Entertainment Europe, der zufolge Erweiterungen nur entweder als Download oder als physische Handelsversion veröffentlicht werden dürfen, nicht aber in beiderlei Form.

Da die meisten PS3-User aber ohnehin über eine Internet-Verbindung verfügen dürften, wird sich der Schock darüber vermutlich in engen Grenzen halten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel. test

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading