Dragon Age: Erster Patch ist da

Update: Macht 'Einfach' einfacher

Update:

Wer nach Installation des Updates unter Windows XP oder Vista Startprobleme mit dem Spiel hat, sollte folgende Hilfestellung aus dem offiziellen Forum ausprobieren.

Besucht diese Website, ladet die "vcredist_x86.exe" runter und führt sie aus. Anschließend sollte das Spiel wieder starten.

Originalmeldung: BioWare hat einen ersten Patch für die PC-Version von Dragon Age: Origins veröffentlicht.

Selbiger gestaltet unter anderem den Schwierigkeitsgrad "Einfach" noch ein wenig angenehmer und verbessert Angriffs-, Verteidigungs- und Schadenspunkte aller Gruppenmitglieder auf "Normal".

Darüber hinaus widmet man sich Problemen mit einigen Widescreen-Displays und behebt mögliche Schwierigkeiten mit den Statistiken des eigenen Charakters.

Ihr könnt euch das Update, das mit allen Versionen des Spiels funktioniert, hier runterladen.

Mehr über das Spiel erfahrt ihr in unserem Test zu Dragon Age: Origins, hilfreiche Tipps bekommt ihr in der Komplettlösung zu Dragon Age: Origins.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading