Dragon Ball: The Breakers ist ein neues, asymmetrisches Online-Spiel für PC und Konsolen

Bandai Namco hat mit The Breakers ein brandneues Dragon-Ball-Online-Spiel angekündigt.

Publisher Bandai Namco hat heute Dragon Ball: The Breakers angekündigt.

Es handelt sich hierbei um ein neues, asymmetrisches Online-Multiplayer-Spiel, das 2022 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen soll. Darüber hinaus ist es mit PlayStation 5 und Xbox Series X/S kompatibel.

Worum geht es in Dragon Ball: The Breakers?

Dragon Ball: The Breakers spielt im Universum von Dragon Ball Xenoverse und lässt euch einen der bekannten Bösewichte aus dem Franchise schlüpfen. Im Spiel wird der als "Räuber" bezeichnet.

Außerdem gibt es dann noch die sieben "Überlebenden", die aber komplett auf Superkräfte verzichten müssen. Das Ziel des Räubers besteht darin, seine Kräfte zu nutzen und alle Überlebenden auszuschalten.

"Diese sind in einem 'Zeitsaum' gefangen, in dem Zeit und Raum durcheinandergeworfen wurden", heißt es. "Hier müssen sie zusammenarbeiten, um den Räuber zurückzudrängen und mit der Superzeitmaschine zu entkommen. Spielerinnen und Spieler können auf dem Spielfeld verschiedene Gegenstände einsetzen und versuchen, ihre Flucht strategisch zu planen."

Hier ist der erste Trailer zur Ankündigung:

Closed Beta für PC geplant

Wie der Publisher mitteilt, ist eine Closed Beta des Spiels für den PC in Planung, um es einmal ausprobieren zu können. Weitere Details dazu sollen in Kürze folgen.

Ebenso wird es möglich sein, Spielstände von Dragon Ball: The Breakers und Dragon Ball Xenoverse 2 miteinander zu verbinden. Auch hierzu folgen noch genauere Details.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading