EA kündigt Dead Space an

Erste offizielle Infos

Nach den ersten kleinen Infohäppchen zu Electronic Arts' Dead Space hat der Publisher das Spiel nun auch offiziell angekündigt.

Mit Dead Space will man ein neues Erlebnis ins Genre des SciFi-Horrors einführen. Der Publisher verspricht ein Spiel, dessen Atmosphäre gefüllt ist mit Spannung, Furcht und schierem Schrecken. Ihr übernehmt dabei die Rolle des Ingenieurs Isaac Clarke. Eigentlich befindet der sich nur auf einer Routinemission, um die gestörten Kommunikationssysteme eines Bergbauschiffes zu reparieren.

Es dauert jedoch nicht lange, bis Isaac sich in einem lebendigen Alptraum wiederfindet. Die gesamte Crew des Schiffes wurde von einer teuflischen außerirdischen Seuche verwüstet. Isaac muss sich nun also durch die tödliche Stille und Dunkelheit des Raumschiffs kämpfen, um am Leben zu bleiben.

Entwickelt wird Dead Space vom hauseigenen Entwicklerteam EA Redwood Shores (Der Pate, Die Simpsons). Die Veröffentlichung ist im Herbst 2008 für Xbox 360 und PlayStation 3 geplant.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading