Erster DLC für Metro 2033 enthüllt

Waffen, Erfolge, Ranger-Modus

THQ hat am Abend den ersten Download-Content für Metro 2033 angekündigt.

Das Ranger Pack wird in der kommenden Woche über den Xbox Live Marktplatz und via Steam angeboten.

Neben neuen Waffen und zusätzlichen Erfolgen (insgesamt 250 Punkte) erwartet euch hier auch der neue "Ranger"-Spielmodus.

In der normalen Ranger-Variante verringert sich die Munitionsmenge stark, im Gegenzug verursachen die Waffen deutlich größeren Schaden. Und das gilt sowohl für euch als auch für die Gegner.

Noch härter wird es in "Ranger Hardcore". Hier fallen zusätzlich Bildschirmanzeigen weg, etwa Waffen- und Munitionsstatus sowie das Fadenkreuz. Damit will man das "spannendste und realistischste Gameplay schaffen, das in Metro 2033 möglich ist."

Bei den zwei neuen Waffen handelt es sich übrigens um eine Automatik-Schrotflinte und um die Voltkanone.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading