F1 2021: Gebt auf der neuen Jeddah-Strecke jetzt richtig Gas

EAs neustes kostenloses Strecken-Update für F1 2021 heißt Jeddah.

Das Formel-1-Rennspiel von Codemasters und Electronic Arts wird ab sofort um die neue kostenlose Map Jeddah erweitert. F1 2021 verspricht hierbei, dass die Stecke mit den Spitzengeschwindigkeiten von über 250 Stundenkilometern die längste und schnellste Straßenrennen des Kalenders bietet. Der Fokus der Location liegt auf Tempo und Überholmanövern.

Zudem gibt es ab dem 19. November 2021 eine spezielle Aktion zum Black Friday. Auf der Xbox und PlayStation wird es möglich sein, F1 2021 kostenlos anzuspielen, wobei der Auftakt von Braking Point parallel zum Grand Prix in Monza und dem Eröffnungswochenende von My Team enthalten sind. Das digitale Verkaufsangebot auf Steam soll am 24. November 2021 folgen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Ana Kudinov

Ana Kudinov

Video Editor  |  Anatainment

Twitch-Streamerin, Kaffeeliebhaberin und Video-Editorin bei Eurogamer.de - Liebt Strategie-, Indiespiele und vor allem Japanogedöns so sehr, dass man sich fragen könnte was kam zuerst: Ana oder Anime?

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading