Fall Guys: Mit Freunden spielen und wie ihr Spieler einladen könnt

So holt ihr andere Spieler in eure Fall Guys Gruppe.

Der Release von Fall Guys: Ultimate Knockout fpr PS4 und PC war ein großer Erfolg und hat dem Battle Royale-Genre abseits vom ewigen Geballer einen ganz neuen Touch verpasst - was wohl auch der Grund des Erfolges ist. Und auch, wenn bislang noch viele Multiplayerfunktionen in Fall Guys (Crossplay, Splitscreen oder loaker Mehrspielermodus für Couch-Koops) auf der Liste der Entwickler stehen und die Solo-Spielerfahrung im Vordergrund steht, ist Fall Guys keineswegs ein Einzelspieler-Spiel. Ihr könnt auch Gruppen mit anderen Spielern und eure Freunde einladen, um im Team die Spiele zu bestreiten. Wie das geht, erfahrt ihr nachfolgend auf dieser Seite.

Springe zu:

So ladet ihr in Fall Guys Spieler auf der PS4 ein

Spielt ihr auf der PlayStation und wollt andere Spieler in eine Gruppe einladen, müsst ihr via PSN eine Einladung an eure Freunde schicken, die sie wiederum annehmen müssen. Das Ganze funktioniert so:

  1. Drückt im Hauptmenü die Dreick-Taste für die Funktion „Spieler einladen", was dazu führt, dass eure PSN-Freundesliste eingeblendet wird.
  2. Ihr könnt nun im linken Reiter entweder zur Spielersuche wechseln oder ihr bestätigt mit der Taste "X" und landet in der Auswahl eurer Freundes, die gerade online sind. Hier könnt ihr dann bis zu drei Spieler / Freunde durch setzen eines Häkchens mit der Taste "X" auswählen.
  3. Habt ihr eure gewünschten Spieler ausgewählt, drück einmal "nach rechts" und bestätigt mit "X" eure Auswahl. Es folgt die Einladungsanfrage, die ihr nochmals mit "X" bestätigt.
  4. Das war's auch schon von eurer Seite. Nun ist es an euren Freunden, die Einladung anzunehmen. Tun sie das, seht ihr ihre Avatare in eurer Lobby. Sind alle Spieler in eurer Gruppe, könnt ihr das Match mit "X" starten.
Fall_Guys_Mit_Freunden_spielen_und_wie_ihr_Spieler_einladen_koennt
Mithilfe einer Fall Guys Gruppe könnt ihr leicht mit euren Freunden ins gleiche Spiel starten. Voreinander geschützt seid ihr aber nicht!

Wie ihr auf dem PC via Steam eine Gruppe bilden könnt

Wenn ihr mit Freunden auf dem PC spielen wollt, funktioniert die Teambildung recht einfach mithilfe der Freundesliste in Steam:

  1. Drückt im Hauptmenü Taste "P" für die Funktion „Spieler einladen". Spielt ihr mit einem Controller am Rechner, dann drück "Y" bei einem Xbox-Tastenlayout respektive Dreieck bei einem PS-Tastenlayout.
  2. Euch wird nun eure Freundesliste eingeblendet, aus der ihr bis zu drei Spielern eine Einladung zuschicken.
  3. Jetzt liegt es bei euren Freunden, die Einladung anzunehmen. Die Einladung sollte direkt im Chatfenster sichtbar sein und mit einem Klick auf den grünen Butten "Spiel starten" geht direkt in die Gruppenlobby von Fall Guys (das Steam-Overlay kann mit Shift + Tab aufgerufen werden).
  4. Sind alle Spieler in der Gruppe, könnt ihr mit der Leertaste ins Match starten.

Was ihr über Gruppen und Team-Spiele wissen müsst

Es können bis zu maximal 4 Spieler in einer Fall Guys-Gruppe ein Team bilden. Im Gegensatz zu anderen Battle Royale-Spielen ist man in einer Falls Guys-Gruppe aber nicht automatisch mit den anderen Gruppenmitgliedern "befreundet". Bedeutet: Es ist möglich, dass ihr euch gegenseitig rauswerft. Das hat Vor- und Nachteile.

Ihr könnt es als Vorteil ansehen, wenn ihr mit euren Freunden in ein und demselben Match spielen wollt, um den Platz des "besten" auszufechten. Bei Einzelanmeldungen ist das mehr oder weniger unmöglich, da es recht unwahrscheinlich ist, dass ihr mit euren Freunden in derselben Runde landet. Der Nachteil an der Sache ist natürlich, dass ihr im Gerangel ausversehen Gruppenmitglieder rauswerft, obwohl ihr eigentlich zusammen als Gruppe agieren wollt.

Übrigens müsst ihr auch für ein paar Trophäen in Fall Guys eine Gruppe mit anderen Spielern bilden.

Mehr Tipps und Tricks zu Fall Guys:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading