Fallout 3 für PC, 360 und PS3

Gerüchte bestätigen sich

Bereits seit längerem gab es zahlreiche Gerüchte um mögliche Umsetzungen von Fallout 3 für Konsolen, denn bisher galt lediglich eine PC-Version als sicher. Die Spekulationen haben aber jetzt ein Ende. Die Zeitschrift Game Informer enthüllte nämlich mittlerweile ihr Cover für die Juli-Ausgabe und bestätigt zugleich die Umsetzung des Rollenspiels für Xbox 360 und PlayStation 3.

Diese Tatsache ist aber auch nicht wirklich verwunderlich, schließlich erschien Bethesdas vorheriger Titel The Elder Scrolls IV: Oblivion gleichermaßen für eben jene drei Plattformen. Dadurch dürfte man sicherlich die größtmögliche Zahl an potentiellen Käufern erreichen.

Den gestern veröffentlichten Teaser Trailer findet Ihr indes bei Eurogamer TV. Laut Bethesdas Pete Hines besteht das Video dabei komplett aus In-Engine-Material, während am Ende des Trailers die Stimme von Ron Perlman zu hören ist. Perlman war bereits bei den beiden Vorgängern mit von der Partie.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading