Far Cry 6: Camp ausbauen und alle Upgrades der Bauleitung freischalten

Holt alles aus dem Lager heraus.

In Far Cry 6 könnt ihr die Camps der Fraktionen ausbauen, was mitunter auch Einfluss auf die Guerilla-Verstecke nimmt.

Die Bauleitung ist eine Station, mit der sich erweiterte Funktionen für die Basis und die damit vernetzten Guerilla-Lager freischalten lassen.

Zum Nutzen der Bauleitung müsst ihr mit wenigstens einer der drei Fraktionen (Legenden von 67, Máximas Matanzas, Monteros) im Bunde sein und ein gemeinsames Lager nutzen.

Sucht nach dem Stand des Vorarbeiters, er hat ein Hammersymbol über dem Kopf. Im Baumenü, das sich dahinter verbirgt, habt ihr Platz für zusätzliche Einrichtungen.

In jeder Basis besteht Platz für zwei dieser Einrichtungen. Wer alle sechs Erweiterungen nutzen möchte, braucht folglich auch alle drei Lager.

Jede Einrichtung erfüllt einen bestimmten Zweck und erweitert eure Möglichkeiten oder die der Guerilla.

bau2
Bei der Bauleitung könnt ihr neue Einrichtungen in Auftrag geben.

Versteck-Netzwerk

Ein geheimes Netzwerk von Guerilla-Verstecken, das sich durch ganz Yara zieht.

01

Upgrades

  • Ausgefeiltes Versteck-Netzwerk (60x Metall + 60x Benzin): Fahrzeuge in der Nähe jedes Verstecks, Eine sich täglich auffüllende Guerilla-Kiste
  • Perfektes Versteck-Netzwerk (90x Metall + 90x Benzin): Wiederauffüllung des Supremos beim Betreten, Eine wertvolle Guerilla-Vorratskiste

Guerilla-Stützpunkt

Statte Guerilla-Kämpfer mit besseren Waffen und einer besseren Ausbildung aus.

02
  • Damit lassen sich FND-Basen mithilfe von Aufklärungslaptops auf Aussichtspunkten auskundschaften. Bei der Ausbilderin am Guerilla-Stützpunkt-Stand gibt es Waffen zu kaufen.
  • Benötigte Ressourcen: 60x Metall + 60x Benzin

Upgrades

  • Ausgefeilter Guerilla-Stützpunkt (140x Metall + 140x Benzin): Fortschrittliche Waffen im Angebot, Unterstützung durch Guerilla-Scharfschützen in Yara, Besser ausgebildete Guerilla-Kämpfer, Verbesserte Aufklärungslaptops, die hochrangige Ziele markieren
  • Perfekter Guerilla-Stützpunkt (220x Metall + 220x Benzin): Spezialistenwaffen im Angebot, Unterstützung durch Guerilla-Raketenschützen in Yara, Noch besser ausgebildete Guerilla-Kämpfer, Spezialisten-Aufklärungslaptops, die Alarmstationen markieren

Fischerhütte

Lerne in Angelbroschüren etwas über die Fische, die in Yaras Gewässern leben, um Angelgebiete zu entdecken.

03
  • Wer gern die Angel auswirft, um Fische aus dem Wasser zu ziehen, braucht diese Einrichtung. Mit "permanenten Stärkungen", verspricht die Beschreibung, werdet ihr zum Meisterangler. Der Profiangler in der Fischerhütte verkauft die Karten von Angelgebieten.
  • Benötigte Ressourcen: 40x Benzin + 40x Medizin

Upgrades

  • Ausgefeilte Fischerhütte (110x Medizin + 110x Benzin): Angelbroschüren für seltene Angelgebiete auf der Karte, Zwei Angelbroschüren, Zwei Teile der Angelausrüstung, Fähigkeit, Fische mit Wurfködern anzulocken
  • Perfekte Fischerhütte (200x Medizin + 200x Benzin): Angelbroschüren für extreme Angelgebiete auf der Karte, Letzter Teil der Angelausrüstung, Fähigkeit, mit Feuer, Kugeln und Sprengstoff zu fischen, ohne das Fleisch zu beschädigen

La Cantina

Mit leerem Magen soll man nicht kämpfen.

04
  • In einer Cantina lässt sich Tier- und Fischfleisch gegen Mahlzeiten eintauschen, die euch temporäre Stärkungen verleihen (Widerstand gegen Feuer, Explosionen, Gift, bestimmte Munition etc.).
  • Benötigte Ressourcen: 30x Benzin + 30x Medizin

Upgrades

  • Ausgefeilte Cantina (80x Medizin + 80x Benzin): Fünf neue Rezepte - Ninja-Nachos (Heimlichkeitsschaden), Schleich-Schnitzel (Heimlichkeitsvorteil), Taktische Teigtaschen (Hilfsmittelkapazität), Frischer Fisch mit Fritten (Plündern), Yarampanadas (Gesundheitsregeneration)
  • Perfekte Cantina (160x Medizin + 160x Benzin): Fünf neue Rezepte - Scharfschützensuppe (Scharfschützenbonus), Sofort-Spaghetti (Mobilitätsbonus), Jagdhund-Hotdog (Jagdbonus), Schwimm-Sashimi (Schwimmbonus), Jiu-Jitsu-Jambalaya (Nahkampfbonus)

Bandidos-Kaserne

Baue Unterkünfte für die Einsatztruppe der Los Bandidos.

05
  • Hiermit lassen sich mehr Rekruten für die Los-Bandidos-Einsätze verpflichten und bei der Bandido-Anwerberin steht Ausrüstung zum Verkauf.
  • Benötigte Ressourcen: 60x Medizin + 60x Metall

Upgrades

  • Ausgefeilte Bandidos-Kaserne (140x Medizin + 140x Metall): Fortschrittliche Ausrüstung im Angebot, Rettung von Geiseln oder Verunstalten von Propagandaplakaten bringt mehr Rekruten, Teambefehle haben eine höhere Erfolgschance
  • Perfekte Cantina (220x Medizin + 220x Benzin): Spezialistenausrüstung im Angebot, Abschluss von Lolas Sondereinsätzen überzeugt Rekruten, Teambefehle haben eine noch höhere Erfolgschance, Bonus der Bandido-Anwerberin, durch den sich bestimmte Zivilisten für die Los Bandidos rekrutieren lassen, wenn man sie anspricht

Jagdhütte

Kauf die Jagdbroschüren mit Informationen zu den besten Jagdgebieten, um preisverdächtige Beute zu erlegen.

06
  • Die Hütte verschafft euch Zugriff auf Ausrüstung, Waffen und permanente Stärkungen, um für die Jagd auf yaranische Wildtiere gerüstet zu sein. Die Meisterjägerin verkauft Broschüren mit den Jagdgebieten verschiedener Tierarten.
  • Benötigte Ressourcen: 40x Medizin + 40x Metall

Upgrades

  • Ausgefeilte Jagdhütte (110x Medizin + 110x Metall): Broschüren für die Jagdgebiete von Raubtieren auf eurer Karte, Ciervo Macho (Einzigartige Jagdflinte), Fähigkeit, zusätzliches Fleisch aus Tierkadavern herauszuholen
  • Perfekte Jagdhütte (200x Medizin + 200x Metall): Broschüren für die Jagdgebiete von mythischen Tieren auf eurer Karte, El Depredador (Einzigartiger Jagdkarabiner), Fähigkeit, mit Feuer, Sprengstoff und Kugeln zu jagen, ohne das Fleisch zu beschädigen, Pfeile und Hilfsmittel richten bei Tieren mehr Schaden an

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading