Far Cry 6: Der Guerilla-Krieg hat offenbar ein neues Release-Datum

Im Mai geht es dem Regime in Yara an den Kragen!

  • Far Cry 6 hat mit dem 26. Mai 2021 ein neues Release-Datum
  • Das Spiel kann nun auch vorbestellt werden
  • Bei Vorbestellung erhält man eine zusätzliche Waffe und einen Skin

Eigentlich sollte Far Cry 6 ja bereits im Februar 2021 erscheinen, wurde aber zusammen mit Rainbow Six Siege - ebenfalls ein Titel von Ubisoft - auf vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Als Grund für die Verzögerung wurde die Corona-Pandemie genannt.

Dank einem Eintrag im Microsoft Store scheint nun allerdings bekannt zu sein, wann der neue Teil der Far-Cry-Reihe erscheinen wird, denn dort ist das Spiel für den 26. Mai 2021 gelistet.

Auch kann der Shooter dort nun für ca. 60 Euro für die Xbox Series X/S und Xbox One vorbestellt werden. Das Spiel erscheint zudem auch für PC, PS4 und PS5 sowie die X- und Pro-Versionen der vorhergehenden Generation - auch diese Varianten lassen sich bereits jetzt bestellen, zum Beispiel im Ubisoft Store. Als Bonus erhält man dann eine besondere Waffe namens "Discos Locos" sowie einen exklusiven Skin für Chorizo.

In Far Cry 6 dreht sich alles um einen Guerilla-Krieg gegen einen tyrannischen Diktator Castillo und dessen Sohn im fiktiven Land Yara - Ähnlichkeiten zu Kuba und Castro sind natürlich rein zufällig. Man selbst spielt in dem Shooter den Freiheitskämpfer Dani Rojas, der versucht, sich und das Land der Kontrolle des Machthabers zu entreißen. Das Spiel wird sowohl eine Single- als auch Multiplayer-Funktion mit sich bringen und kommt in 4K auf die neuen Konsolen.

Neben diesen potenziell positiven Meldungen wurde nun allerdings auch bekannt, dass erneut Umstrukturierungen innerhalb von Ubisoft stattfinden - im letzten Jahr waren bereits einige Führungspersönlichkeiten des Unternehmens in Verruf geraten. Nun wurde bei Ubisoft Singapur erneut einem Manager seine wichtige Position entzogen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading