Far Cry 6: Alle einzigartigen und besten Waffen mit Fundorten und Karten (Bis an die Zähne bewaffnet - Trophäe)

Hier findet ihr das beste Kriegsgerät.

Die einzigartigen Waffen in Far Cry 6 sind genau das, was ihre Bezeichnung verspricht: nur einmal in der Spielwelt vorhanden.

Während man die übliche MP-40-Maschinenpistole fast an jeder Ecke finden oder kaufen kann, sind die exklusiven Waffen mitunter richtig gut versteckt. Für manche müsst ihr Yaranische Geschichten oder Schatzsuchen abschließen. Andere liegen in FND-Einrichtungen und sind bestens bewacht. Manche sind in den Tiefen des Meeres versunken. Und so weiter. In unserer Far-Cry-6-Waffenliste findet ihr sie allesamt.

Haltet die Augen offen nach den Waffenkoffern, die stets mit einem Krokodil verziert sind.

32
Mehrere Dutzend einzigartiger Waffen sind in Far Cry 6 versteckt.

Findet ihr 49 einzigartige Waffen (mit den DLC-Erweiterungen gibt es mehr), schaltet das die Trophäe/den Erfolg "Bis an die Zähne bewaffnet" frei.

Ihr könnt keine der aufgelisteten Waffen verpassen. Selbst nach dem Abschluss der Hauptgeschichte könnt ihr sie noch im Free-Roaming-Modus suchen gehen.

Hier die Fundorte der einzigartigen Waffen in Far Cry 6.

Springe zu:

Gewehre

Todesritus

06
  • Zu finden im Dörfchen Maldito im Südosten von Conuco (El Este). Hier steht eine Scheune mit einem kaputten Dach, aus dem Rauch strömt. Die Waffenkiste findet ihr drinnen inmitten eines Leichenhaufens.
  • Mod 1: Ihr heilt euch beim Zufügen von Schaden gelegentlich.
  • Mod 2: Ihr erhaltet eine zusätzliche Supremo-Ladung, wenn ihr Gegner mit einem Kopfschuss erledigt.
  • Feuerrate: 600 SPM
  • Magazin: 30

Antón Drecksack

01
  • Hierfür müsst ihr zunächst die Yaranische Geschichte "Apportier-Quest" abschließen und den Schlüssel einsacken. Damit reist ihr zur Isla Santuario und findet mittig in der Casas-Bucht eine kleine Insel namens Guau-Guau. Dort steht eine Kiste mit dem passenden Schloss, darin findet ihr die Waffe.
  • Mod 1: Der Waffenschaden mit gezielten Schüssen wird erhöht.
  • Mod 2: Ihr bewegt euch schneller beim Zielen.
  • Feuerrate: 600 SPM
  • Magazin: 30

Viva Libertad!

02
  • Auf de Vencejo-Seite der Isla Santuario durchsucht ihr den Leuchtturm Punto Norte und findet die Waffe in einem pinken Haus neben dem Turm.
  • Mod 1: Die Nachladegeschwindigkeit wird erhöht.
  • Mod 2: Ihr erhaltet eine zusätzliche Supremo-Ladung, wenn ihr Gegner mit einem Kopfschuss erledigt.
  • Feuerrate: 700 SPM
  • Magazin: 20

Camo Quinceanera

  • Für diese Waffe müsst ihr die Schatzsuche "Eine Flut" abschließen und erhaltet das Gewehr als Belohnung.
  • Mod 1: Die Geschwindigkeit beim Ziehen und Wegstecken wird erhöht.
  • Mod 2: Die Nachladegeschwindigkeit beim Wechsel eines angebrochenen Magazins wird gesteigert.
  • Feuerrate: 900 SPM
  • Magazin: 20

Hai-Biss

  • Nehmt im Conuco-Teil von El Este die FND-Basis Satellitenstation Roca Pequena ein, um den Schlüssel zur dortigen Waffenkammer zu erhalten. Damit öffnet ihr die Kiste, in der das Gewehr liegt.
  • Mod 1: Die Kapazität des Magazins wird erhöht.
  • Mod 2: Die Abkühlzeit von Schalldämpfern wird reduziert.
  • Feuerrate: 133 SPM
  • Magazin: 20

Adel verpflichtet

03
  • Im Rahmen des Einsatzes "Ein nationaler Schatz" erkundet ihr das Museo de la Falsa Revolución im Südwesten von Conuco (El Este). Folgt drinnen der Ausstellung und ihr findet das Gewehr in einem Waffenkoffer.
  • Mod 1: Die Kapazität des Magazins wird erhöht.
  • Mod 2: Der Waffenschaden mit gezielten Schüssen wird erhöht.
  • Feuerrate: 400 SPM
  • Magazin: 13

Nur ein Ping

  • Schließt den (vorletzten) Einsatz "Die Löwengrube" ab und ihr erhaltet die Waffe automatisch als Belohnung.
  • Mod 1: Der Waffenschaden bei Gegnern mit niedriger Gesundheit wird erhöht.
  • Mod 2: Der Waffenschaden durch Körpertreffer wird erhöht.
  • Feuerrate: 900 SPM
  • Magazin: 20

Vaya Con Dios

04
  • Begebt euch zum Flughafen Gabriel Castillo im Osten der Provinz Conuco in El Este. Dort betretet ihr den Turm und geht die Treppe hoch bis ganz nach oben. Der Waffenkoffer liegt im Kontrollzentrum.
  • Mod 1: Das Tempo beim Ziehen und Wegstecken wird erhöht.
  • Mod 2: Der Waffenschaden bei Gegnern mit niedriger Gesundheit wird erhöht.
  • Feuerrate: 750 SPM
  • Magazin: 30

Surf & Turf

  • Hierfür müsst ihr einfach nur die Schatzsuche "Krokodilstränen" in Madrugada abschließen. Die Waffe gibt es als Belohnung.
  • Mod 1: Die Kapazität des Magazins wird erhöht.
  • Mod 2: Der Waffenschaden gegen Feinde unter euch wird erhöht.
  • Feuerrate: 133 SPM
  • Magazin: 20

Hi-Fi

05
  • Durchsucht die El Rancho Bicho im Noventarmas-Teil von Valle de Oro (kommt man während der Haupthandlung ohnehin vorbei). Die Waffe steckt im Koffer vor dem Bett.
  • Mod 1: Die Nachladegeschwindigkeit beim Wechsel eines angebrochenen Magazins wird erhöht.
  • Mod 2: Der Waffenschaden durch Treffer auf den Körper wird erhöht.
  • Feuerrate: 750 SPM
  • Magazin: 40

Urushi

07
  • Am südlichen Ende der Stadt Esperanza befinden sich die Verladehöfe am Wasser. Dort steht eine Waffenkiste, die ihr einfach plündern könnt, um das Gewehr einzusacken.
  • Mod 1: Der erste Schuss nach dem Nachladen fügt mehr Schaden zu.
  • Mod 2: Gelegentlich werdet ihr beim Anrichten von Schaden geheilt.
  • Feuerrate: 900 SPM
  • Magazin: 30

Zona 51

08
  • Nehmt euch die FND-Basis Kathedrale La Divinidad in Esperanza vor und schließt dieses militärische Ziel ab. Anschließend verfügt ihr über den Schlüssel, um im Obergeschoss auf einem Balkon (neben dem großen Loch im Boden) die blaue Tür zu öffnen. Dahinter findet ihr die Waffenkiste.
  • Mod 1: Beim Nachladen dieser Waffe werden alle Waffen nachgeladen.
  • Feuerrate: 800 SPM
  • Magazin: 30

Maschinenpistolen

Eiserner Vorhang

09
  • An der Westküste von Cruz del Salvador befindet sich das Hotel El Tigre Dormido. Begebt euch zu der Anlage und geht zum Steg im Westen. Springt ins Wasser, taucht und ihr solltet die Waffenkiste auf dem Grund entdecken.
  • Mod 1: Die Geschwindigkeit beim Ziehen und Wegstecken wird erhöht.
  • Mod 2: Die Abkühlzeit von Schalldämpfern wird reduziert.
  • Feuerrate: 700 SPM
  • Magazin: 30

Jahrhundertwende

10
  • Hierfür müsst ihr die Location Agrarbedarf Resplandor in Bosque de Palma finden. Begebt euch in die Lozania-Provinz in Madrugada und ihr entdeckt die Waffenkiste im Osten des Areals (in einer Lagerhalle) .
  • Mod 1: Die Geschwindigkeit beim Nachladen wird erhöht.
  • Mod 2: Der Waffenschaden bei Gegnern mit niedriger Gesundheit wird erhöht.
  • Feuerrate: 700 SPM
  • Magazin: 64

Der Ab-Zug

11
  • Schaut euch in Balaceras nordwestlich vom Castillo-Nationalzoo um. Beim Breiten See entdeckt ihr eine halb zerstörte und halb im Wasser versunkene Brücke, die ihr genauer untersuchen müsst. Auf dem Mittelstück steht ein geöffneter Waggon, in dem sich die Waffenkiste befindet.
  • Mod 1: Erster Schuss nach dem Nachladen richtet mehr Schaden an.
  • Mod 2: Der Waffenschaden gegen Feinde unter euch wird erhöht.
  • Feuerrate: 600 SPM
  • Magazin: 32

Stromlinien-Moderne

12
  • In Bosque de Palma müsst ihr die 2. Panzerdivision der FND finden. Dabei handelt es sich um ein militärisches Ziel in Lozania. Nehmt die FND-Basis ein, was euch den Schlüssel verschafft, und betretet das kleine Gebäude gegenüber der großen Lagerhalle. Drinnen öffnet ihr eine Bodenluke, klettert runter und sucht in dem Bunker nach einer verschlossenen Tür. Dahinter findet ihr die Waffenkiste in einem Regal.
  • Mod 1: Die Kapazität des Magazins wird erhöht.
  • Mod 2: Beim Zielen bewegt ihr euch schneller.
  • Feuerrate: 550 SPM
  • Magazin: 43

Tod Marke Eigenbau

13
  • Diese Waffe gibt es im Städtchen Concepcion im Osten von Conuco (El Este). Die Waffenkiste steht auf dem Hinterhof einer Autowerkstatt im Tüftlerviertel.
  • Mod 1: Das Nachladetempo beim Wechsel eines angebrochenen Magazins wird erhöht.
  • Mod 2: Der erste Schuss nach dem Nachladen richtet mehr Schaden an.
  • Feuerrate: 810 SPM
  • Magazin: 30

MP-Erfekt

14
  • Im Westen von Lozania (Madrugada) befindet sich eine kleine Bar namens "La Raja" (die ihr im Rahmen des Einsatzes "Das Kriegsbeil begraben" ohnehin besuchen müsst). Dort steht der Waffenkoffer gut erkennbar zum Öffnen und Plündern bereit.
  • Mod 1: Beim Nachladen der Waffe werden alle Waffen nachgeladen.
  • Feuerrate: 950 SPM
  • Magazin: 30

Heldenhaftes Ende

15
  • Im Norden von La Joya (El Este) befindet sich die Clínica del Orgullo del Pueblo (wo es auch eine Criptograma-Kiste abzuräumen gibt). Die Waffenkiste steht in dem medizischen Zelt hinter dem Gebäude.
  • Mod 1: Der Waffenschaden durch Körpertreffer wird erhöht.
  • Mod 2: Tötet ihr Feinde mit einem Kopftreffer, erhaltet ihr eine zusätzliche Supremo-Ladung.
  • Feuerrate: 900 SPM
  • Magazin: 71

Leichte MGs

Schwimmen oder Untergehen

16
  • Das Ziel hierfür sind die Schiffswracks in den Gewässern um Barriga. Sucht das kleine Städtchen im Norden von Sierra Perdida (El Este) auf und schwimmt in den See Laguna Cauto de Paso. Auf dem Grund des Gewässers entdeckt ihr ein Wrack, auf dem die Waffenkiste steht.
  • Mod 1: Beim Zielen bewegt ihr euch schneller.
  • Mod 2: Die Abkühlzeit für Schalldämpfer wird reduziert.
  • Feuerrate: 750 SPM
  • Magazin: 100

Schlagschrauber

17
  • Diese Waffe schickt euch zum Resort Chancletas in Punta Muerte (Barrial, Valle de Oro). Im Rahmen des Einsatzes "Verloren gegangen" kommt ihr ohnehin an diesen Ort. Die Waffenkiste steht in einem kleinen Lagerbereich. Nutzt das Dach daneben, um hineinzuspringen, und krallt euch die Waffe.
  • Mod 1: Ihr bewegt euch schneller beim Zielen.
  • Mod 2: Der Waffenschaden durch Körpertreffer wird gesteigert.
  • Feuerrate: 1176 SPM
  • Magazin: 100

Kimme und Popcorn

18
  • Für diese Waffe müsst ihr euch in die militärisch schwer bewachte Sperrzone von Esperanza wagen. An der markierten Stelle erklimmt ihr ein Dach (den blauen Libertad-Symbolen folgen) und entdeckt dort den Waffenkoffer mit der dicken Beute.
  • Mod 1: Die Nachladegeschwindigkeit wird erhöht.
  • Mod 2: Tötet ihr Feinde mit einem Kopftreffer, erhaltet ihr eine zusätzliche Supremo-Ladung.
  • Feuerrate: 800 SPM
  • Magazin: 80

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading