FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Erfahrt, welche Ligen und Teams im Spiel verfügbar oder weggefallen sind.

FIFA 21 bietet mit über 30 Ligen und mehr als 700 Teams eine gewaltige Auswahl. Auf den ersten Blick hat sich in puncto FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften nicht viel zum Vorjahr getan, doch wer etwas genauer hinschaut, wird einige Änderungen bemerken. So sind ein paar Spielklassen rausgeflogen, hinzugekommen oder wurden umverteilt. Es gibt auch neue Lizenzen mit Top-Mannschaften, doch dafür fehlen auch ein paar bekannte Teams wie Juventus Turin, Boca Juniors, oder River Plate oder sind mit FIFA 21 erst abhandengekommen (AS Rom, Spezia Calcio, FC Crotone). Auf dieser Seite wollen wir euch eine Übersicht darüber geben, was sich mit FIFA 21 geändert hat und welche Ligen und Mannschaften euch zur Verfügung stehen.

FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften Inhalt:

Neue Ligen und entfernte Spielklassen in FIFA 21

Mit der neuen Auflage von EAs Fußballsim haben sich auch ein paar Dinge bei den verfügbaren Spielklassen und Teams im Spiel getan. So ist die zweite italienische Liga (Serie B) sowie die kolumbische "Liga Dimayor" und die chilenische "Campeonato AFP Planvital" sind rausgeflogen. Ein paar der dort präsenten Mannschaften (AC Monza, Brescia, Chievo Verona, Empoli, Lecce, SPAL, Soccer Aid) sind aber nicht komplett weg, sondern laufen unter "Rest der Welt".

Fest dabei ist dafür die erste und zweite südamerikanische Liga (CONMEBOL Libertadores und CONMEBOL Sudamericana) mit über einem 60 Teams dabei, die bereits im März in FIFA 20 eingeführt wurden. Unterm Strich stehen euch weit über 30 Ligen mit über 700 Mannschaften und ihren Spielern zur Verfügung.

FIFA_21_Alle_Ligen_und_Mannschaften
In FIFA 21 stehen euch über 700 Mannschaften aus über 30 Ligen aus der ganzen Welt zur Verfügung.

Verlorene und neue Lizenzen in FIFA 21 - diese Vereine sind betroffen

Die FIFA-Reihe ist bekannt für ihr unglaublich vielen lizenzierten (und damit originalgetreu abgebildeten) Mannschaften im Spiel. Dementsprechend groß war der Aufschrei groß, als Juventus Turin letztes Jahr nur noch als "Piemonte Calcio" " vertreten waren, da EA Sports die Lizenzrechte an die Konkurrenz von Pro Evolution Soccer verloren hatte. Auch in diesem Jahr hat sich bei den Lizenzrechten wieder einiges getan. Ein paar sind hinzugekommen oder wurden verlängert, während andere es Juventus Turin gleichgetan haben. Das hat zwar keine Auswirkungen auf das Aussehen und die Namen der Spieler, allerdings dürfen je nach Vertrag Dinge wie Vereinsname, Wappen, Trikots und Heimatstadien nicht originalgetreu in FIFA 21 nachgebildet werden. Hier die Details:

  • Neue Verträge mit AC Mailand und Inter Mailand - Fangen wir mit etwas Positiven an: EA Sports hat eine mehrjährige Partnerschaft mit den beiden italienischen Top-Clubs AC Mailand und Inter Mailand geschlossen, was ihre Exklusivität sichert.
  • Juventus Turin bleibt Piemonte Calcio - Da der Vertrag für 3 Jahre geschlossen wurde, wird Juventus Turin weiterhin als Piemonte Calcio vertreten sein, ehe es eine neue Möglichkeit für Verhandlungen gibt.
  • AS Rom wird zu Roma FC - Der Vertrag mit dem AS Rom ist ausgelaufen und wurde bislang auch nicht verlängert, weshalb er zu "Roma FC" umbenannt wird. Ihr könnt mit dem Verein im Anstoß-Modus, Karriere, FUT und Volta Football spielen. Als Heimarena dient das Stadion Olympik.
  • FC Crotone wird zu Crotone - Der AS Rom ist nicht der einzige italienische Verein, den man unter anderem Namen findet. Ähnlich lief es auch beim FC Crotone, der zu Crotone umbenannt wird.
  • Spezia Calcio wird zu La Spezia - Und noch ein Verein, dessen Lizenz abgelaufen ist und daher vorerst umbenannt wird.
  • Boca Juniors heißen nun Buenos Aires - Schon in der Vergangenheit hatte EA keine Lizenz für die Boca Juniors bekommen und das ist auch in dieser Saison wieder der Fall.
  • River Plate bleiben Núñez - Letztes Jahr hat sich River Plate zur Konkurenz verabschiedet, weshalb sie EA als Núñez ins Spiel integriert hat.
  • Alle Vereine aus Basilien sind nicht lizenziert - Die Teams sind daher nicht in FUT vertreten und die Spieler tragen generische Namen.

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Ligen aus Deutschland (1., 2. und 3. Bundesliga)

Die deutsche Bundesliga gehört mit zu den weltweit Besten und ist daher auch gleich mit der ersten, zweiten und dritten Spielklasse vertreten. Nachfolgend findet ihr die jeweiligen Mannschaften mit ihren Heimatstadien.

1. Bundesliga

  • 1. FC Köln (RheinEnergieSTADION)
  • 1. FC Union Berlin (An der Alten Försterei)
  • 1. FSV Mainz 05 (OPEL ARENA)
  • Bayer 04 Leverkusen (BayArena)
  • Borussia Dortmund (SIGNAL IDUNA PARK)
  • Borussia Mönchengladbach (BORUSSIA-PARK)
  • DSC Arminia Bielefeld (SchücoArena)
  • Eintracht Frankfurt (Deutsche Bank Park)
  • FC Augsburg (WWK ARENA)
  • FC Bayern München (Allianz Arena)
  • FC Schalke 04 (VELTINS-Arena)
  • Hertha BSC (Olympiastadion)
  • RB Leipzig (Red Bull Arena)
  • Sport-Club Freiburg (Schwarzwald-Stadion)
  • SV Werder Bremen (wohninvest WESERSTADION)
  • TSG Hoffenheim (PreZero Arena)
  • VfB Stuttgart (Mercedes-Benz Arena)
  • VfL Wolfsburg (Volkswagen Arena)

2. Bundesliga

  • 1. FC Heidenheim 1846 (Voith-Arena)
  • 1. FC Nürnberg (Max-Morlock-Stadion)
  • Eintracht Braunschweig (Eintracht-Stadion)
  • FC Erzgebirge Aue (Erzgebirgsstadion)
  • FC St. Pauli (Millerntor-Stadion)
  • FC Würzburger Kickers (flyeralarm Arena)
  • Fortuna Düsseldorf (Merkur Spielarena)
  • Hamburger SV (Volksparkstadion)
  • Hannover 96 (HDI Arena)
  • Holstein Kiel (Holstein-Stadion)
  • Karlsruher SC (Wildparkstadion)
  • SC Paderborn 07 (Benteler-Arena)
  • SpVgg Greuther Fürth (Sportpark Ronhof | Thomas Sommer)
  • SSV Jahn Regensburg (Jahnstadion Regensburg)
  • SV Darmstadt 98 (Merck-Stadion am Böllenfalltor)
  • SV Sandhausen (BWT-Stadion am Hardtwald)
  • VfL Bochum 1848 (Vonovia Ruhrstadion)
  • VfL Osnabrück (Stadion an der Bremer Brücke)

3. Bundesliga

  • 1. FC Kaiserslautern (Fritz-Walter-Stadion)
  • 1. FC Magdeburg (MDCC-Arena)
  • 1. FC Saarbrücken (Ludwigsparkstadion)
  • Dynamo Dresden (Rudolf-Harbig-Stadion)
  • FC Bayern München II (Grünwalder Stadion)
  • FC Ingolstadt 04 (Audi-Sportpark)
  • FC Viktoria Köln (Sportpark Höhenberg)
  • FSV Zwickau (GGZ-Arena)
  • Hallescher FC (Erdgas Sportpark)
  • Hansa Rostock (Ostseestadion)
  • KFC Uerdingen1 (Merkur Spiel-Arena Düsseldorf)
  • MSV Duisburg (Schauinsland-Reisen-Arena)
  • SC Verl2 (Benteler-Arena Paderborn)
  • SpVgg Unterhaching (Sportpark Unterhaching)
  • SV Meppen (Hänsch-Arena)
  • SV Waldhof Mannheim (Carl-Benz-Stadion)
  • SV Wehen Wiesbaden (Brita-Arena)
  • TSV 1860 München (Grünwalder Stadion)
  • Türkgücü München3 (Flyeralarm Arena Würzburg)
  • VfB Lübeck (Lohmühle)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Ligen aus England (Premier League, EFL Championship, EFL League One / Two)

Auch die englische Liga zählt zu den Weltbesten und ist gleich mit den ersten vier Ligen im Spiel vertreten. Nachfolgend erfahrt ihr die jeweiligen Mannschaften mit ihren Heimatstadien.

Premier League (1. Liga)

  • Arsenal (Emirates Stadium)
  • Aston Villa (Villa Park)
  • Brighton & Hove Albion (Amex Stadium)
  • Burnley (Turf Moor)
  • Chelsea (Stamford Bridge)
  • Crystal Palace (Selhurst Park)
  • Everton (Goodison Park)
  • Fulham (Craven Cottage)
  • Leeds United (Elland Road)
  • Leicester City (King Power Stadium)
  • Liverpool (Anfield)
  • Manchester City (Etihad Stadium)
  • Manchester United (Old Trafford)
  • Newcastle United (St. James' Park)
  • Sheffield United (Bramall Lane)
  • Southampton (St. Mary's Stadium)
  • Tottenham Hotspur (Tottenham Hotspur Stadium)
  • West Bromwich Albion (The Hawthorns)
  • West Ham United (London Stadium)
  • Wolverhampton Wanderers (Molineux Stadium)

EFL Championship (2. Liga)

  • Barnsley (Oakwell)
  • Birmingham City (St Andrew's)
  • Blackburn Rovers (Ewood Park)
  • Bournemouth (Dean Court)
  • Brentford (Brentford Community Stadium)
  • Bristol City (Ashton Gate)
  • Cardiff City (Cardiff City Stadium)
  • Coventry City (St Andrew's)
  • Derby County (Pride Park Stadium)
  • Huddersfield Town (Kirklees Stadium)
  • Luton Town (Kenilworth Road)
  • Middlesbrough (Riverside Stadium)
  • Millwall (The Den)
  • Norwich City (Carrow Road)
  • Nottingham Forest (City Ground)
  • Preston North End (Deepdale)
  • Queens Park Rangers (Loftus Road)
  • Reading (Madejski Stadium)
  • Rotherham United (New York Stadium)
  • Sheffield Wednesday (Hillsborough)
  • Stoke City (bet365 Stadium)
  • Swansea City (Liberty Stadium)
  • Watford (Vicarage Road)
  • Wycombe Wanderers (Adams Park)

EFL League One (3. Liga)

  • Accrington Stanley (Crown Ground)
  • AFC Wimbledon (Plough Lane)
  • Blackpool (Bloomfield Road)
  • Bristol Rovers (Memorial Stadium)
  • Burton Albion (Pirelli Stadium)
  • Charlton Athletic (The Valley)
  • Crewe Alexandra (Gresty Road)
  • Doncaster Rovers (Keepmoat Stadium)
  • Fleetwood Town (Highbury Stadium)
  • Gillingham (Priestfield Stadium)
  • Hull City (KCOM Stadium)
  • Ipswich Town (Portman Road)
  • Lincoln City (Sincil Bank)
  • Milton Keynes Dons (Stadium MK)
  • Northampton Town (PTS Academy Stadium)
  • Oxford United (Kassam Stadium)
  • Peterborough United (London Road)
  • Plymouth Argyle (Home Park)
  • Portsmouth (Fratton Park)
  • Rochdale (Spotland)
  • Shrewsbury Town (New Meadow)
  • Sunderland (Stadium of Light)
  • Swindon Town (County Ground)
  • Wigan Athletic (DW Stadium)

EFL League Two (4. Liga)

  • Barrow (Holker Street)
  • Bolton Wanderers (University of Bolton Stadium)
  • Bradford City (Valley Parade)
  • Cambridge United (Abbey Stadium)
  • Carlisle United (Brunton Park)
  • Cheltenham Town (Whaddon Road)
  • Colchester United (Colchester Community Stadium)
  • Crawley Town (Broadfield Stadium)
  • Exeter City (St. James Park)
  • Forest Green Rovers (The New Lawn)
  • Grimsby Town (Blundell Park)
  • Harrogate Town (CNG Stadium)
  • Leyton Orient (Brisbane Road)
  • Mansfield Town (Field Mill)
  • Morecambe (Globe Arena)
  • Newport County (Rodney Parade)
  • Oldham Athletic (Boundary Park)
  • Port Vale (Vale Park)
  • Salford City (Moor Lane)
  • Scunthorpe United (Glanford Park)
  • Southend United (Roots Hall)
  • Stevenage (Broadhall Way)
  • Tranmere Rovers (Prenton Park)
  • Walsall (Bescot Stadium)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Ligen aus Spanien (LaLiga Santander, Segunda División)

Die spanische Liga gilt als die Beste der Welt und hat viele bekannte Vereine und Spieler hervorgebracht. Im Spiel ist Spanien mit den ersten beiden Spielklassen vertreten. Nachfolgend erfahrt ihr die jeweiligen Mannschaften mit ihren Heimatstadien.

LaLiga Santander (1. Liga)

  • Athletic Bilbao (San Mamés)
  • Atlético Madrid (Wanda Metropolitano)
  • CA Osasuna (El Sadar)
  • Cádiz (Ramón de Carranza)
  • Celta Vigo (Abanca-Balaídos)
  • Deportivo Alavés (Mendizorrotza)
  • FC Barcelona (Camp Nou)
  • FC Elche (Martínez Valero)
  • FC Getafe (Coliseum Alfonso Pérez)
  • FC Granada (Nuevo Los Cármenes)
  • FC Sevilla (Ramón Sánchez Pizjuán)
  • Real Betis (Benito Villamarín)
  • Real Madrid (Santiago Bernabéu Stadium)
  • Real Sociedad (Reale Arena)
  • Real Valladolid (José Zorrilla)
  • SD Eibar (Ipurua)
  • SD Huesca (El Alcoraz)
  • UD Levante (Ciutat de València)
  • Valencia (Mestalla)
  • Villarreal (Estadio de la Cerámica)

LaLiga Smartbank / Segunda División (2. Liga)

  • AD Alcorcón (Santo Domingo)
  • Albacete Balompié (Carlos Belmonte)
  • CD Castellón (Nou Castalia)
  • CD Leganés (Estadio Municipal de Butarque)
  • CD Lugo (Anxo Carro)
  • CD Mirandés (Anduva)
  • CD Teneriffa (Heliodoro Rodríguez)
  • CE Sabadell (Nova Creu Alta)
  • CF Fuenlabrada (Fernando Torres)
  • FC Cartagena (Estadio Cartagonova)
  • FC Girona (Montilivi)
  • FC Málaga (La Rosaleda)
  • Rayo Vallecano (Vallecas)
  • RCD Espanyol Barcelona (RCDE Stadium)
  • RCD Mallorca (Estadi de Son Moix)
  • Real Oviedo (Nuevo Carlos Tartiere)
  • Real Saragossa (La Romareda)
  • SD Ponferradina (El Toralín)
  • Sporting Gijón (El Molinón)
  • UD Almería (Juegos Mediterráneos)
  • UD Las Palmas (Gran Canaria)
  • UD Logroñés (Estadio Las Gaunas)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Ligen aus Frankreich (Ligue 1 Uber Eats, Ligue 2 BKT)

Die französische Liga ist die Letzte in der Reihe der großen europäischen Ligen und ist mit den beiden höchsten Spielklassen vertreten. Nachfolgend erfahrt ihr die jeweiligen Mannschaften mit ihren Heimatstadien.

Ligue 1 Uber Eats (1. Liga)

  • AS Monaco (Stade Louis II)
  • AS Saint-Étienne (Stade Geoffroy-Guichard)
  • FC Lorient (Stade du Moustoir)
  • FC Metz (Stade Saint-Symphorien)
  • FC Nantes (Stade Louis-Fonteneau)
  • FCO Dijon (Stade Gaston Gérard)
  • Girondins Bordeaux (Stade Matmut-Atlantique)
  • HSC Montpellier (Stade de la Mosson)
  • OGC Nizza (Stade de Nice)
  • Olympique Lyon (Groupama Stadium)
  • Olympique Marseille (Stade Vélodrome)
  • Olympique Nîmes (Stade des Costières)
  • OSC Lille (Stade Pierre-Mauroy)
  • Paris Saint-Germain (Parc des Princes)
  • Racing Straßburg (Stade de la Meinau)
  • RC Lens (Stade Bollaert-Delelis)
  • SCO Angers (Stade Raymond-Kopa)
  • Stade Brest (Stade Francis-Le Blé)
  • Stade Reims (Stade Auguste-Delaune)
  • Stade Rennes (Roazhon Park)

Ligue 2 BKT (2. Liga)

  • AC Ajaccio (Stade François Coty)
  • AF Rodez (Stade Paul-Lignon)
  • AJ Auxerre (Stade Abbé-Deschamps)
  • AS Nancy-Lorraine (Stade Marcel Picot)
  • Chamois Niort (Stade René Gaillard)
  • Clermont Foot (Clermont Foot)
  • EA Guingamp (Stade du Roudourou)
  • ES Troyes AC (Stade de l'Aube)
  • FC Chambly (Stade des Marais)
  • FC Pau (Stade du Hameau)
  • FC Sochaux (Stade Auguste Bonal)
  • FC Toulouse (Stadium Municipal)
  • FC Valenciennes (Stade du Hainaut)
  • Grenoble Foot (Stade des Alpes)
  • LB Châteauroux (Stade Gaston Petit)
  • Le Havre AC (Stade Océane)
  • Paris FC (Stade Charléty)
  • SC Amiens (Stade de la Licorne)
  • SM Caen (Stade Michel d'Ornano)
  • USL Dunkerque (Stade Marcel Tribut)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Serie A TIM aus Italien

Die italienische Liga darf sich ebenfalls zu den Besten zählen, allerdings stehen auch in dieser Saison wieder einige Vereine im Lizenzkonflikt, weshalb sie im Spiel erfundene Namen, Wappen oder Trikots haben, als in der Realität. Betroffen sind Juventus Turin (Piemonte Calcio), FC Crotone (Crotone), Spezia Calcio (La Spezia) und AS Rom (Roma FC). Das Aussehen der Spieler oder ihre Namen beeinflusst das aber nicht. Mit der Serie A ist diesmal nur die erste italienische Liga in der Fußballsim vertreten. Nachfolgend erfahrt ihr die jeweiligen Mannschaften mit ihren Heimatstadien.

  • AS Rom [Roma FC] (Stadio Olimpico)
  • Atalanta (Gewiss Stadium)
  • Benevento (Stadio Ciro Vigorito)
  • Bologna (Stadio Renato Dall'Ara)
  • Cagliari (Sardegna Arena)
  • FC Crotone [Crotone] (Stadio Ezio Scida)
  • Florenz (Stadio Artemio Franchi)
  • Genua (Stadio Luigi Ferraris)
  • Hellas Verona (Stadio Marcantonio Bentegodi)
  • Inter Mailand (Stadio Giuseppe Meazza)
  • Lazio (Stadio Olimpico)
  • Milan (Stadio Giuseppe Meazza)
  • Neapel (Stadio San Paolo)
  • Parma (Stadio Ennio Tardini)
  • Piemonte Calcio [Juventus Turin] (Allianz Stadium)
  • Sampdoria (Stadio Luigi Ferraris)
  • Sassuolo (Mapei Stadium)
  • Spezia Calcio [La Spezia] (Stadio Alberto Picco)
  • Torino (Stadio Olimpico Grande Torino)
  • Udinese (Stadio Friuli - Dacia Arena)

Liga Nos aus Portugal (Primeira Liga)

Die Primeira Liga stellt die höchste Spielklasse im portugiesischen Fußball dar und wird bereits seit der 1934 ausgetragen. Derzeit spielen 18 Mannschaften in der ersten Klasse:

  • Belenenses SAD (Estádio Nacional)
  • Boavista (Estádio do Bessa)
  • CD Tondela (Estádio João Cardoso)
  • Famalicão (Estádio Municipal 22 de Junho)
  • Farense (Estádio de São Luís)
  • FC Moreirense (Parque de Jogos Comendador / Joaquim de Almeida Freitas)
  • FC Porto (Estádio do Dragão)
  • FC Rio Ave (Estádio dos Arcos)
  • Gil Vicente (Estádio Cidade de Barcelos)
  • Marítimo (Estádio do Marítimo)
  • Nacional (Estádio da Madeira)
  • Paços de Ferreira (Estádio Capital do Móvel)
  • Portimonense SC (Estádio Municipal de Portimão)
  • Santa Clara (Estádio de São Miguel)
  • SC Braga (Estádio Municipal de Braga)
  • SL Benfica (Estádio da Luz)
  • Sporting CP (Estádio José Alvalade)
  • Vitória de Guimarães (Estádio D. Afonso Henriques)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Fußball-Bundesliga aus Österreich

In Österreich ist die Fußball-Bundesliga die höchste Spielklasse und umfasst folgende 12 Mannschaften:

  • FC Admira Wacker Mödling (BSFZ-Arena)
  • FC Red Bull Salzburg (Red Bull Arena)
  • FK Austria Wien (Generali Arena)
  • LASK (Waldstadion (TGW Arena))
  • SCR Altach (Cashpoint-Arena)
  • SK Rapid Wien (Allianz Stadion)
  • SK Sturm Graz (Merkur Arena)
  • SKN St. Pölten (NV Arena)
  • SV Ried (Josko Arena)
  • TSV Hartberg (Profertil Arena Hartberg)
  • Wolfsberger AC (Lavanttal-Arena)
  • WSG Swarovski Tirol (Tivoli Stadion Tirol)

PKO Ekstraklasa aus Polen

In der polnischen ersten Liga spielen derzeit folgende 16 Mannschaften:

  • Górnik Zabrze (Ernst-Pohl-Stadion)
  • Jagiellonia Białystok (Stadion Miejski (Stadtstadion))
  • KS Cracovia (Cracovia-Stadion)
  • Lech Posen (Stadion Poznań)
  • Lechia Gdańsk (Stadion Energa Gdańsk)
  • Legia Warschau (Stadion Wojska Polskiego)
  • PGE Stal Mielec (Stadion Stali Mielec)
  • Piast Gliwice (Stadion Miejski (Stadtstadion))
  • Podbeskidzie Bielsko-Biała (Stadion Miejski Bielsko-Biała)
  • Pogoń Stettin (Florian-Krygier-Stadion)
  • Raków Częstochowa (Miejski Stadion Piłkarski Raków)
  • Śląsk Wrocław (Stadion Miejski (Stadtstadion))
  • Warta Poznań (Stadion przy Drodze Dębińskiej)
  • Wisła Krakau (Henryk-Reyman-Stadion)
  • Wisła Płock (Kazimierz-Górski-Stadion)
  • Zagłębie Lubin (Stadion Zagłębia Lubin)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Liga 1 aus Rumänien

Aus Rumänien ist nur die erste Liga - namentlich "Liga 1" - mit dabei. In der Saison 20/21 spielen in dieser Klasse folgende Mannschaften.

  • Academica
  • Astra Giurgiu
  • CFR 1907 Cluj
  • Chindia
  • FC Argeș
  • FC Botoşani
  • FC Dinamo 1948
  • FC Hermannstadt
  • FC Viitorul
  • FC Voluntari
  • FCSB
  • Gaz Metan Mediaș
  • Politehnica Iaşi
  • Sepsi OSK
  • Univ. Craiova
  • UTA Arad

Eredivise aus Niederlande

Aus der 1956 gegründeten niederländischen ersten Liga kommen viele bekannte Vereine und Spieler, die man auch hierzulande kennt. Alle 18 zugehörigen Mannschaften sind mit im Spiel dabei:

  • ADO Den Haag (Cars Jeans Stadion)
  • Ajax Amsterdam (Johan-Cruyff-Arena)
  • AZ Alkmaar (AFAS Stadion)
  • FC Emmen (De Oude Meerdijk)
  • FC Groningen (Hitachi Capital Mobility Stadion)
  • FC Twente Enschede (De Grolsch Veste)
  • FC Utrecht (Stadion Galgenwaard)
  • Feyenoord Rotterdam (De Kuip)
  • Fortuna Sittard (Fortuna-Sittard-Stadion)
  • Heracles Almelo (Erve Asito)
  • PEC Zwolle (Mac3Park Stadion)
  • PSV Eindhoven (Philips Stadion)
  • RKC Waalwijk (Mandemakers Stadion)
  • SC Heerenveen (Abe-Lenstra-Stadion)
  • Sparta Rotterdam (Sparta Stadion - Het Kasteel)
  • Vitesse Arnheim (GelreDome)
  • VVV-Venlo (Covebo-Stadion - De Koel)
  • Willem II Tilburg (König-Wilhelm-II.-Stadion)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Eliteserien aus Norwegen

Auch Norwegen steuert mit seiner ersten Liga, Eliteserien, seine besten Vereine zur Auswahl in der Fußballsimulation bei:

  • Aalesunds FK (Color-Line-Stadion)
  • Brann Bergen (Brann-Stadion)
  • FK Bodø/Glimt (Aspmyra-Stadion)
  • FK Haugesund (Haugesund-Stadion)
  • Kristiansund BK (Kristiansund-Stadion)
  • Mjøndalen IF (Mjøndalen-Stadion)
  • Molde FK (Aker-Stadion)
  • Odds BK (Skagerrak-Arena)
  • Rosenborg Trondheim (Lerkendal-Stadion)
  • Sandefjord Fotball (Komplett-Arena)
  • Sarpsborg 08 FF (Sarpsborg-Stadion)
  • Stabæk Fotball (Nadderud-Stadion)
  • Start Kristiansand (Sparebanken-Sør-Arena)
  • Strømsgodset IF (Marienlyst-Stadion)
  • Vålerenga Oslo (Intility Arena)
  • Viking Stavanger (Viking-Stadion)

SSE Airtricity LEAGUE aus Irland (Irische Premier Division)

Die irische Premier Division wurde 1985 ins Leben gerufen und umfasst derzeit zehn Teams:

  • Bohemian FC (Dalymount Park)
  • Cork City (Turners Cross)
  • Derry City (Brandywell)
  • Dundalk (Oriel Park)
  • Finn Harps (Finn Park)
  • Shamrock Rovers (Tallaght Stadium)
  • Shelbourne (Tolka Park)
  • Sligo Rovers (The Showgrounds)
  • St Patrick's Athletic (Richmond Park)
  • Waterford FC (RSC)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Scottish Premiership aus Schottland

Die "Scottish Prem" ist eine der jüngsten Fußballligen. Sie wurde erste 2013 ins Leben gerufen und umfasst bis jetzt 12 Teams:

  • Celtic Glasgow (Celtic Park)
  • Dundee United (New Douglas Park)
  • FC Aberdeen (Pittodrie Stadium)
  • FC Kilmarnock (Rugby Park)
  • FC Livingston (Tony Macaroni Arena )
  • FC Motherwell (Fir Park )
  • FC St. Johnstone (McDiarmid Park )
  • FC St. Mirren (The Paisley 2021 Stadium)
  • Glasgow Rangers (Ibrox Stadium )
  • Hamilton Academical (Tynecastle Park)
  • Hibernian Edinburgh (Easter Road)
  • Ross County (Victoria Park )

Allsvenskan aus Schweden (Fotbollsallsvenskan)

Die schwedische Allsvenskan gibt es schon seit 1924 und umfasst folgende 16 Teams:

  • AIK (Friends Arena)
  • BK Häcken (Bravida Arena)
  • Djurgårdens IF (Tele2 Arena)
  • Falkenbergs FF (Falcon Alkoholfri Arena)
  • Hammarby IF (Tele2 Arena)
  • Helsingborgs IF (Olympia)
  • IF Elfsborg (Borås Arena)
  • IFK Göteborg (Gamla Ullevi)
  • IFK Norrköping (Östgötaporten)
  • IK Sirius (Nya Studenternas)
  • Kalmar FF (Guldfågeln Arena)
  • Malmö FF (Eleda Stadion)
  • Mjällby AIF (Strandvallen)
  • Örebro SK (Behrn Arena)
  • Östersunds FK (Jämtkraft Arena)
  • Varbergs BoIS (Varberg Energi Arena)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Division 1A aus Belgien (1A Pro League )

Die Division 1A aus Belgien darf natürlich auch nicht fehlen, allerdings sind weitere belgische Ligen nicht vertreten. In der obersten belgischen Klasse sind folgende Mannschaften in der Saison 20/21 zu finden:

  • Cercle Brügge (Jan Breydel Stadium)
  • Club Brügge (Jan Breydel Stadium)
  • Excel Mouscron (Stade Le Canonnier)
  • K Beerschot VA (Olympic Stadium)
  • KAA Gent (Ghelamco Arena)
  • KAS Eupen (Kehrwegstadion)
  • KRC Genk (Luminus Arena)
  • KV Kortrijk (Guldensporen Stadion)
  • KV Mechelen (AFAS-stadion Achter de Kazerne)
  • KV Oostende (Versluys Arena)
  • Oud-Heverlee Löwen (Den Dreef)
  • Royal Antwerp FC (Lotto Park)
  • RSC Anderlecht (Bosuilstadion)
  • Sint-Truiden (Stayen)
  • Sporting Charleroi (Stade du Pays de Charleroi)
  • Standard Lüttich (Stade Maurice Dufrasne)
  • Waasland-Beveren (Freethiel Stadion)
  • Zulte Waregem (Regenboogstadion)

Raiffeisen Super League aus der Schweiz (RSL)

Die RSL wurde 1931 gegründet und zählt mit 10 Teams eher zu den Lleineren. Nichtsdestotrotz finden sich dort viele bekannte Mannschaften und Spieler wieder:

  • BSC Young Boys (Stadion Wankdorf)
  • FC Basel 1893 (St. Jakob-Park)
  • FC Lausanne-Sport (Stade Olympique de la Pontaise)
  • FC Lugano (Stadio di Cornaredo)
  • FC Luzern (Swissporarena)
  • FC Sion (Stade de Tourbillon)
  • FC St. Gallen (Kybunpark)
  • FC Vaduz (Rheinpark Stadion Vaduz)
  • FC Zürich (Letzigrund)
  • Servette FC (Stade de Genève)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Primera Division aus Argentinien (Liga Profesional de Fútbol)

Aus Argentinien kommen viele bekannte Spieler und Vereine. Ähnlich wie bei Italien (nur nicht ganz so schlimm), hat EA einige Lizenzen von Vereinen verloren, weshalb sie im Spiel erfundene Namen, Wappen oder Trikots haben. Betroffen sind die Boca Juniors, die nun "Buenos Aires" heißen, sowie River Plate, die nun auf den Vereinsnamen "Núñez" hören. Das Aussehen der Spieler oder ihre Namen beeinflusst das aber nicht. Nachfolgend erfahrt welche Mannschaften in der Liga Profesional de Fútbol spielen und ihre Heimatstadien.

  • Aldosivi (Estadio José María Minella)
  • Argentinos Jrs. (Estadio Diego Armando Maradona)
  • Arsenal (Estadio Julio H. Grondona)
  • Atlético Tucumán (Estadio Monumental José Fierro)
  • Banfield (Estadio Florencio Sola)
  • Boca Juniors [Buenos Aires FC] (Buenos Aires Cricket Club Ground)
  • Central Cordoba (Estadio Alfredo Terrera)
  • Colón (Estadio Brigadier General Estanislao López)
  • Defensa y Justicia (Estadio Norberto Tomaghello)
  • Estudiantes de La Plata (Estadio Ciudad de La Plata)
  • Gimnasia y Esgrima La Plata (Estadio Juan Carmelo Zerillo)
  • Godoy Cruz (Estadio Malvinas Argentinas)
  • Huracán (Estadio Tomás Adolfo Ducó)
  • Independiente (Estadio Libertadores de América)
  • Lanús (Estadio Ciudad de Lanús - Néstor Díaz Pérez)
  • Newell's Old Boys (Estadio Marcelo Bielsa)
  • Patronato (Estadio Presbítero Bartolomé Grella)
  • Racing Club (Estadio Presidente Perón)
  • River Plate [Núñez] (Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti)
  • Rosario Central (Estadio Gigante de Arroyito)
  • San Lorenzo (Estadio Pedro Bidegain)
  • Talleres (Estadio Mario Alberto Kempes)
  • Unión (Estadio 15 de Abril)
  • Vélez Sarsfield (Estadio José Amalfitani)

A-League aus Australien

Die 2004 gegründete erste Fußballliga in Australien ist noch relativ überschaubar und als Einzige aus Down Under dabei. Nachfolgend erfahrt, welche Mannschaften in dieser Klasse in der Saison 20/21 spielen.

  • Adelaide United (Coopers Stadium)
  • Brisbane Roar (Suncorp Stadium)
  • Central Coast Mariners (Central Coast Stadium)
  • FC Sydney (Allianz Stadium)
  • Macarthur FC (Campbelltown Stadium)
  • Melbourne City FC (AAMI Park)
  • Melbourne Victory (Etihad Stadium / AAMI Park)
  • Newcastle United Jets (McDonald Jones Stadium)
  • Perth Glory (nib Stadium)
  • Wellington Phoenix (Westpac Stadium)
  • Western Sydney Wanderers (ANZ Stadium / Spotless Stadium)
  • Western United (Kardinia Park / Eureka Stadium)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Süper Lig aus der der Türkei

Die türkische SüperLig wurde 1959 ins Leben gerufen und zählt mit 21 Mannschaften zu den größten Spielklassen. Folgende Teams sind dabei:

  • Alanyaspor (Bahçeşehir Okulları Stadyumu)
  • Antalyaspor (Antalya Stadyumu)
  • BB Erzurumspor (Kâzım Karabekir Stadyumu)
  • Beşiktaş Istanbul (Vodafone Park)
  • Çaykur Rizespor (Çaykur Didi Stadı)
  • Denizlispor (Denizli Atatürk Stadı)
  • Fatih Karagümrük SK (Vefa Stadyumu)
  • Fenerbahçe Istanbul (Şükrü Saracoğlu Stadı)
  • Galatasaray Istanbul (Türk Telekom Stadyumu)
  • Gaziantep FK (Gaziantep Arena)
  • Gençlerbirliği Ankara (Eryaman Stadyumu)
  • Göztepe Izmir (Gürsel Aksel Stadyumu)
  • Hatayspor (Antakya Atatürk Stadı)
  • Istanbul Başakşehir FK (Başakşehir Fatih Terim Stadı)
  • Kasımpaşa Istanbul (Recep Tayyip Erdoğan Stadı)
  • Kayserispor (Kayseri Kadir Has Stadı)
  • Konyaspor (Konya Büyükşehir Stadı)
  • MKE Ankaragücü (Eryaman Stadyumu)
  • Sivasspor (Yeni 4 Eylül Stadyumu)
  • Trabzonspor (Medical Park Stadyumu)
  • Yeni Malatyaspor (Yeni Malatya Stadyumu)

Liga do Brasil aus Brasilien

Für die Vereine der brasilianischen Liga hat EA auch in dieser Saison keine Lizenzierungen ausgehandelt, daher sind aus der ersten brasilianischen Liga (Serie A) auch nicht alle Mannschaften mit dabei. Zudem sind die Teams nicht in FUT vertreten und die Spieler haben generische Namen. Folgende Mannschaften sind im Spiel zu finden:

  • Atlético Goianiense (Stadium Antônio Accioly / Estádio Serra Dourada)
  • Atlético Mineiro (Estádio Independência / Estádio Governador Magalhães Pinto)
  • Botafogo FR (Olympiastadion João Havelange)
  • Ceará SC (Estádio Castelão / Presidente Vargas Stadium)
  • Club Athletico Paranaense (Arena da Baixada)
  • Coritiba FC (Estádio Major Antônio Couto Pereira)
  • EC Bahia (Arena Fonte Nova)
  • FC Santos (Estádio Urbano Caldeira)
  • Fluminense Rio de Janeiro (Maracanã-Stadion)
  • Fortaleza EC (Estádio Castelão / Alcides Santos Stadium)
  • Goiás EC (Estádio da Serrinha / Estádio Serra Dourada)
  • Grêmio Porto Alegre (Arena do Grêmio)
  • Internacional Porto Alegre (Estádio Beira-Rio)
  • Oceânico FC

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Chinese Super League aus China (CSL)

Die chinesische CSL wurde erst 2004 gegründet, ist also noch recht jung. Dennoch ist die oberste Liga aus China im Spiel vertreten und bringt folgende Mannschaften mit:

  • Beijing Guoan (Arbeiterstadion)
  • Chongqing Lifan (Chongqing Olympic Sports Center)
  • Dalian Pro (Dalian Sports Center Stadium)
  • FC Shenzhen (Shenzhen Universiade Sports Centre Stadium)
  • Guangzhou Evergrande (Tianhe-Stadion)
  • Guangzhou R&F (Yuexiushan-Stadion)
  • Hebei China Fortune (Langfang-Stadion)
  • Henan Jianye (Zhengzhou-Hanghai-Stadion)
  • Jiangsu Suning (Nanjing Olympic Sports Centre)
  • Qingdao Huanghai (Guoxin-Stadion Qingdao)
  • Shandong Luneng Taishan (Jinan Olympic Sports Center Stadium)
  • Shanghai Shenhua (Shanghai-Hongkou-Fußballstadion)
  • Shanghai SIPG (Shanghai-Stadion)
  • Shijiazhuang Ever Bright (Yutong International Sports Center)
  • Tianjin Teda (Tianjin Olympic Centre Stadium)
  • Wuhan Zall (Wuhan-Sports-Center-Stadion)

Meiji Yasuda J1 aus Japan

Die J1 League ist die höchste Spielklasse in Japan und wurde 1992 ins Leben gerufen. Folgende Mannschaften nehmen daran teil:

  • Cerezo Osaka (Yanmar Stadium Nagai / Kincho Stadium )
  • Consadole Sapporo (Sapporo Dome / Sapporo Atsubetsu Stadium)
  • FC Tokyo (Ajinomoto Stadium )
  • Gamba Osaka (Suita City Football Stadium )
  • Kashima Antlers (Kashima Soccer Stadium )
  • Kashiwa Reysol (Sankyo Frontier Kashiwa Stadium)
  • Kawasaki Frontale (Kawasaki Todoroki Stadium )
  • Nagoya Grampus (Paloma Mizuho Stadium /)
  • Oita Trinita (Ōita Bank Dome)
  • Sagan Tosu ( Best Amenity Stadium)
  • Sanfrecce Hiroshima (Edion Stadium Hiroshima)
  • Shimizu S-Pulse (IAI Stadium Nihondaira )
  • Shonan Bellmare (Shonan BMW Stadium Hiratsuka)
  • Urawa Red Diamonds (Saitama Stadium 2002 )
  • Vegalta Sendai (Yurtec Stadium Sendai)
  • Vissel Kobe (Noevir Stadium Kobe)
  • Yokohama F. Marinos (Nissan Stadium )
  • Yokohama FC (Nippatsu Mitsuzawa Stadium)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

K-League 1 aus Südkorea

Die K-League 1 ist seit 1983 aktiv und die höchste Spielklasse im südkoreanischen Fußball. Folgende Mannschaften spielen in der K-League:

  • Busan IPark (Busan-Gudeok-Stadion)
  • Daegu FC (Daegu-Stadion)
  • FC Seoul (Seoul-World-Cup-Stadion)
  • Gangwon FC (Gangneung-Stadion)
  • Gwangju FC (Gwangju-World-Cup-Stadion)
  • Incheon United (Incheon-Fußballstadion)
  • Jeonbuk Hyundai Motors (Jeonju-World-Cup-Stadion)
  • Pohang Steelers (Steel-Yard-Stadion)
  • Sangju Sangmu FC (Sangju-Stadion)
  • Seongnam FC (Tancheon-Stadion)
  • Suwon Samsung Bluewings (Suwon-World-Cup-Stadion)
  • Ulsan Hyundai (Ulsan-Munsu-Stadion)

Liga BBVA MX aus Mexiko (Primera División de México)

Die Liga MX gibt es schon seit 1943 und stellt die höchste mexikanische Fußballliga dar. Sie umfasst die nachfolgenden 18 Mannschaften:

  • América (Azteca)
  • Atlas (Jalisco)
  • Atlético de San Luis (Alfonso Lastras)
  • CF Monterrey (BBVA)
  • Club Universidad Nacional A.C. (Olímpico Universitario)
  • Cruz Azul (Azteca)
  • FC Juárez (Olímpico Benito Juárez)
  • Guadalajara (Akron)
  • León (León)
  • Mazatlán FC (Mazatlán)
  • Necaxa (Victoria)
  • Pachuca (Hidalgo)
  • Puebla (Cuauhtémoc)
  • Querétaro (Corregidora)
  • Santos Laguna (Corona)
  • Tijuana (Caliente)
  • Toluca (Nemesio Díez)
  • UANL Tigres (Universitario)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

MBS Pro League aus Saudi Arabien

Die "Saudi Professional League" wurde bereits 1975 gegründet und hat in den letzten Jahren deutlich an Bekanntheit dazugewonnen. In der höchsten Spielklasse von Saudi Arabien spielen 16 Mannschaften:

  • Abha Club (Prince Sultan bin Abdul Aziz Stadium)
  • Al-Adalah (Prince Abdullah bin Jalawi Stadium)
  • Al-Ahli (King Abdullah Sports City)
  • Al-Ettifaq (Prince Mohamed bin Fahd Stadium)
  • Al-Faisaly (Al Majma'ah Sports City)
  • Al-Fateh (Prince Abdullah bin Jalawi Stadium)
  • Al-Fayha (Al Majma'ah Sports City)
  • Al-Hazem (Al-Hazem Club Stadium)
  • Al-Hilal (King Saud University Stadium)
  • Al-Ittihad (King Abdullah Sports City)
  • Al-Nassr (King Fahd International Stadium)
  • Al-Raed (King Abdullah Sport City Stadium)
  • Al-Shabab (King Fahd International Stadium)
  • Al-Taawoun (King Abdullah Sport City Stadium)
  • Al-Wehda (King Abdul Aziz Stadium)
  • Damac (Prince Sultan bin Abdul Aziz Stadium)

Major League Soccer aus USA und Kanada

Die Gründung der MLS in 1994 liegt noch nicht allzu lange zurück, zählt mit insgesamt 26 Mannschaften (23 aus USA und 3 aus Kanada) zu den größten Ligen.

  • Atlanta United (Mercedes-Benz Stadium)
  • Chicago Fire (Soldier Field)
  • Colorado Rapids (Dick's Sporting Goods Park)
  • Columbus Crew SC (Mapfre Stadium)
  • D.C. United (Audi Field)
  • FC Cincinnati (Nippert Stadium)
  • FC Dallas (Toyota Stadium)
  • Houston Dynamo (BBVA Compass Stadium)
  • Inter Miami (Inter Miami Stadium)
  • LA Galaxy (Dignity Health Sports Park)
  • Los Angeles FC (Banc of California Stadium)
  • Minnesota United (Allianz Field)
  • Montreal Impact (Stade Saputo)
  • Nashville SC (Nissan Stadium)
  • New England Revolution (Gillette Stadium)
  • New York City FC (Yankee Stadium)
  • New York Red Bulls (Red Bull Arena)
  • Orlando City (Exploria Stadium)
  • Philadelphia Union (Subaru Park)
  • Portland Timbers (Providence Park)
  • Real Salt Lake (Rio Tinto Stadium)
  • San José Earthquakes (Earthquakes Stadium)
  • Seattle Sounders (CenturyLink Field)
  • Sporting Kansas City (Children's Mercy Park)
  • Toronto FC (BMO Field)
  • Vancouver Whitecaps (BC Place Stadium)

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Sonstige Ligen und spezielle Teams

Abgesehen von ganzen Ligen, die im vollen Umfang im Spiel vorhanden sind, gibt es auch noch eine ganze Reihe einzelner Mannschaften aus allerlei Ländern, die in dieser Rubrik zusammengewürfelt werden. Dazu gehören beispielsweise ZSKA Moskau aus Russland oder AEK Athen aus Griechenland sowie HJK Helsinki aus Finnland. Hinzu kommen noch Spezialteams wie Soccer Aid, adidas All-Star oder MLS All Stars.

  • AC Monza
  • AEK Athen
  • Al Ain FC
  • Brescia
  • Chievo Verona
  • ZSKA Moskau
  • Dinamo Zagreb
  • Dynamo Kiew
  • Empoli
  • HJK Helsinki
  • Kaizer Chiefs
  • Lecce
  • Lokomotiv Moskau
  • Olympiacos CFP
  • Orlando Pirates
  • Panathinaikos
  • PAOK
  • Schachtar Donezk
  • Slavia Prag
  • Sparta Prag
  • Spartak Moskau
  • SPAL
  • Viktoria Pilsen
  • Soccer Aid
  • adidas All-Star
  • MLS All Stars

Ligen aus Südamerika (Copa Libertadores, Copa Sudamericana)

Fußball erfreut sich in den südamerikanischen Ländern großer Beliebtheit und hält viele bekannte Mannschaften bereit. In der ersten Liga, die CONMEBOL Libertadores, spielen über 30 Mannschaften und in der zweiten Liga, Copa Sudamericana, sind es knapp 40. Im Spiel sind viele davon zu finden, allerdings nur in den Versionen für PC, PS4 und Xbox One.

Copa Libertadores / CONMEBOL Libertadores (1. Liga)

  • Alianza Lima
  • América de Cali
  • Athletico-PR (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Barcelona SC
  • Binacional
  • Boca Juniors
  • Bolívar
  • Caracas F.C.
  • Colo-Colo
  • Defensa
  • Delfín S.C.
  • Est. de Mérida
  • Flamengo (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Grêmio (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Guaraní
  • Indep. Medellín
  • CA Independiente
  • Internacional Porto Alegre (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Argentinos Juniors
  • LDU Quito
  • Libertad
  • Atlético Nacional
  • Club Olimpia
  • Palmeiras São Paulo (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Peñarol Montevideo
  • Racing Club (Avellaneda)
  • River Plate
  • FC Santos (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • FC São Paulo (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Tigre
  • Uni. Católica
  • Wilstermann

Copa Sudamericana / CONMEBOL Sudamericana (2. Liga)

  • Always Ready
  • Aragua FC
  • Argentinos Jrs.
  • Atl. Nacional
  • Atlético Grau
  • Atlético Mineiro (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Aucas
  • Audax Italiano
  • Bahia (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Blooming
  • Club Nacional
  • Coquimbo Unido
  • CS Emelec
  • Cusco FC
  • Deportivo Cali
  • Deportivo Pasto
  • El Nacional
  • FBC Melgar
  • Fénix
  • Fluminense (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Fortaleza (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Goiás (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Huachipato FC
  • Huracán
  • Independiente
  • Lanús
  • Liverpool
  • Llaneros
  • Luqueño
  • Millonarios
  • Mineros
  • Nacional Potosí
  • O. Petrolero
  • Plaza Colonia
  • River Plate
  • River Plate
  • Sol de América
  • Sport Huancayo
  • U. Católica
  • Unión
  • Unión La Calera
  • Vasco da Gama (authentische Trikots und Wappen, generische Spieler)
  • Vélez Sarsfield
  • Zamora FC

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Alle Nationalmannschaften der Frauen und Männer in FIFA 21

Natürlich gibt es nicht nur Liga-Teams, sondern auch noch Ländermannschaften. Für die meisten großen Länder hat sich EA die Lizenzen gesichert, allerdings gibt es auch eine ganze Reihe ohne Lizenz. Hier laufen dann zwar authentisch aussehende Spieler auf, allerdings müssen sie mit generischen Trikots und Wappen auskommen.

Nationalmannschaften der Männer

  • Argentinien
  • Australien
  • Österreich
  • Belgien
  • Bolivien (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Brasilien (Authentische Trikots und Wappen, aber generische Spieler)
  • Bulgarien (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Kamerun (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Kanada
  • Chile
  • China
  • Kolumbien (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Elfenbeinküste (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Tschechische Republik
  • Dänemark
  • Ecuador (Generische Trikots und Wappen/Spieler)
  • Ägypten (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • England
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Ungarn (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Island
  • Indien (Generische Trikots und Wappen/Spieler)
  • Irland
  • Italien (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Mexiko
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Nordirland
  • Norwegen
  • Paraguay (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Peru (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Polen
  • Portugal (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Rumänien
  • Russland
  • Schottland
  • Slowenien (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Südafrika (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Türkei
  • USA
  • Uruguay (Generische Trikots, Wappen und Spieler)
  • Venezuela (Authentische Spieler, generische Trikots und Wappen)
  • Wales

Nationalmannschaften der Frauen

  • Australien
  • Brasilien (Authentische Trikots und Wappen, aber generische Spielerinnen)
  • Kanada
  • China
  • England
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Japan
  • Mexiko
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Schottland
  • Spanien
  • Schweden
  • USA

Zurück zum Anfang von FIFA 21: Alle Ligen und Mannschaften im Spiel

Mehr Tipps und Tricks zu FIFA 21:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading