FIFA 21: Ones to Watch Team 2 bringt Leroy Sane und Kai Havertz

Das zweite Team, das ihr gut im Auge behalten solltet.

Am heutigen Freitag, den 16. Oktober geht es endlich mit dem zweiten Ones to Watch Pack in FIFA 21 weiter, nachdem EA das erste FIFA 21 OTW-Pack bereits vor einer Woche am Freitag den 9. Oktober vorgestellt hat. Ab 19:00 Uhr sind die neuen OTW-Karten im Spiel und ersetzen damit das erste OTW-Team. Auf dieser Seite zeigen wir euch, welche Spieler im 2. OTW-Team enthalten sind und wie ihr sie bekommen könnt.

FIFA 21 Ones to Watch: Team 2 Inhalt:

Diese Spieler sind im zweiten Ones to Watch Pack: Alle Ratings

Wie schon letzte Woche könnt ihr die Karten des Ones to Watch Team 2 ab heute Abend (16. Oktober 2020, 19:00 Uhr) in FIFA 21 bekommen. Diesmal ist die Auswahl auch deutlich internationaler gestreut: Spanien, Italien, Brasilien, Portugal, Niederlande, Chile, Kanada und sogar zwei Deutsche (Kai Havertz und Leroy Sane). Besonders letzterer könnte sich lohnen, da Spieler vom FC Bayern gerne mal im Team of the Week zu finden sind.

  • Kai Havertz (85, ZOM, FC Chelsea)
  • Leroy Sane (85, LM, FC Bayern München)
  • Thiago (85, ZM, FC Liverpool)
  • Arthur (84, ZM, Piemonte Calcio [Juventus Turin])
  • Nelson Semedo (83, RV, Wolverhampton Wanderers)
  • Van de Beek (83, ZM, Manchester United)
  • Arturo Vidal (83, ZM, Inter Mailand)
  • Rodrigo (82, ST, Leeds United)
  • Ferran Torres (81, RM, Manchester City)
  • Alessandro Florenzi (81, RV, Paris Saint-Germain)
  • Jonathan David (77, ST, LOSC Lille)
FIFA_21_Ones_to_Watch_Team_2
Das offizielle FIFA 21 Ones to Watch Team 2.

Was sind FIFA 21 Ones to Watch Karten und wie bekommt man sie?

Die Ones to Watch - kurz OTW - gibt es schon länger in der FIFA-Serie und dürfen natürlich auch nicht in FIFA 21 fehlen. Es geht hierbei um die "größten Transfer des Sommers", die besonders vielversprechend sind und deshalb im Auge behalten werden sollten. In FIFA 21 werden diese Spieler mit OTW-Karten geehrt. Das sind spezielle, "dynamische" Karten, deren Werte nicht fix sind, sondern sich im Laufe der Saison steigern können. Das geht so: Erhält ein OTW-Spieler im Verlauf der Saison eine weitere, leistungsbasierte Karte (zum Beispiel für das Team of the Week), verbessern sich damit auch automatisch die Werte seiner OTW-Karte.

Diese Verbesserung ist theoretisch unbegrenzt oft möglich, auch wenn es in der Praxis nur ein paar Mal passieren wird. Über die Dauer der Saison hinweg können sich für einige OTW-Karten dennoch mehrere Verbesserungen ergeben, was sie auch zum Ende hin noch sehr gut macht und natürlich ihren Preis auf dem Transfermarkt steigert. Es ist zwar nicht direkt vorherseebar, welche OTW-Spieler sich in der nächsten Zeit in den Vordergrund spielen, doch die Chancen stehen bei der Auswahl ja nicht unbedingt schlecht.

OTW-Karten aus dem 2. Pack bekommt ihr genauso, wie schon beim ersten Pack. Sprich: Ihr könnt die OTW-Karten (wie jede andere Karte) in Karten-Packs finden, für die ihr natürlich wieder etwas springen lassen müsst. Die Chance auf eine OTW-Karte ist allerdings nicht allzu hoch. Es dürfte wohl auch wieder neue Event-SBCs geben, bei denen ihr mit Glück an eine neue OTW-Karte kommt. Alternativ gibt es die OTW-Karten auch noch auf dem Transfermarkt, allerdings solltet ihr dort nicht mit günstigen Schnäppchen rechnen.

Mehr zu FUT in FIFA 20

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading