FIFA 22 TOTY - Cancelo, Dias, Marquinhos, Hakimi und Donnarumma stecken jetzt in den Packs

Das sind die 11 Spieler, die beim Team of the Year Votings für FIFA 22 gewählt wurden.

Das FIFA 22 TOTY-Event ist im vollen Gange und ab sofort könnt ihr die Verteidiger Joao Cancelo, Ruben Dias, Marquinhos und Achraf Hakimi sowie Torwart Gianluigi Donnarumma aus den Packs ziehen. Nachfolgend stellen wir euch die 11 TOTY Spieler vor, die die Community aus den 80 Kandidaten des YOTY Vote ausgewählt hat. Außerdem erfahrt ihr, wann das TOTY in FIFA 22 Ultimate Team erscheinen wird, wie die Promo funktioniert und was euch dabei erwartet.

FIFA 22 TOTY 2022 Inhalt:

FIFA 22 TOTY: Das ist das offizielle Team des Jahres

Nachdem das Team of the Year in FIFA 22 bereits von sehr zuverlässigen Leakern benannt wurde, hat EA Sports es am 20. Januar 2022 um 16:30 Uhr offiziell bestätigt. Wie üblich werden die Spieler nicht auf einen Schlag released, sondern in Etappen. So sind die Stürmer vom 21. Januar bis zum 23. Januar 2022 (19:00 Uhr) in Packs enthalten, anschließend gibt es die Mittelfeldspieler bis zum 25. Januar 2022 (19:00 Uhr) und zum Schluss übernehmen die Verteidiger und der Torwart bis zu 27. Januar 2022 (19:00 Uhr). Die Abstimmung für den 12. Spieler wird voraussichtlich ab dem 25. Januar 2022 laufen, ehe er am 28. Januar 2022 (19:00 Uhr) erscheint. Ab da sind alle TOTY Spieler noch bis zum Ende des Events in den Packs enthalten.

  • Kylian Mbappe
    Gesamtwertung: von 92 auf 97
    Position: ST
    Verein: Paris Saint-Germain
    Grund: Kylian Mbappé schaffte im März 2021 als der jüngste Spieler aller Zeiten 100 Tore in der französischen Ligue 1 und im Dezember 2021 wurde er zum jüngsten Spieler aller Zeiten mit 100 Toren für Paris St. Germain.
  • Robert Lewandowski
    Gesamtwertung: von 93 auf 98
    Position: ST
    Verein: FC Bayern München
    Grund: Robert Lewandowski erzielte mit 43 Toren die meisten Treffer unter allen Spieler der europäischen Top 5-Ligen in 2021 und stellte dabei einen neuen Bundesliga-Rekord auf.
  • Lionel Messi
    Gesamtwertung: von 94 auf 98
    Position: RW (RF)
    Verein: FC Barcelona
    Grund: Lionel Messi wurde zum besten Spieler der Copa America 2021 gekürt und gewann damit die Auszeichnung bereits zum zweiten Mal (das erste Mal in 2015). Damit ist er der vierte Spieler, der zweimal mit diesem Award ausgezeichnet wurde und erst der zweite Argentinier nach Manuel Seoane (1925 und 1927).
  • Kevin De Bruyne
    Gesamtwertung: von 92 auf 96
    Position: CM (ZM)
    Verein: Manchester City
    Grund: Kevin De Bruyne kreierte 3,7 Chancen pro 90 Minuten in der Premier League im Jahr 2021 - die beste Quote aller Spieler im Wettbewerb, die mindestens 500 Minuten gespielt haben.
  • Jorginho
    Gesamtwertung: von 85 auf 97
    Position: CM (ZM)
    Verein: FC Chelsea
    Grund: Jorginho verzeichnete bei der Europameisterschaft 2021 für Italien 25 Ballgewinne, die meisten aller Spieler bei einem Turnier.
  • N'Golo Kante
    Gesamtwertung: von 92 auf 96
    Position: CDM (ZDM)
    Verein: FC Chelsea
    Grund: N'Golo Kanté kam auf 1,8 Ballgewinne pro 90 Minuten in allen Wettbewerben für Chelsea in 2021 - der beste Wert aller Spieler mit mindestens 2.000 gespielten Minuten für den Verein.
  • Joao Cancelo
    Gesamtwertung: von 87 auf 94
    Position: RB (RV)
    Verein: Manchester City
    Grund: João Cancelo legte mit 2403 Pässen (!) die meisten Zuspiele unter allen Außenverteidigern den europäischen Top 5-Ligen hin.
  • Ruben Dias
    Gesamtwertung: von 89 auf 97
    Position: CB (IV)
    Verein: Manchester City
    Grund: Rúben Dias ging in 32 von 39 gespielten Ligapartien als Sieger vom Platz - die meisten für einen Verteidiger in Europas Top 5-Ligen.
  • Marquinhos
    Gesamtwertung: von 89 auf 95
    Position: CB (IV)
    Verein: Paris Saint-Germain
    Grund: Marquinhos komplettierte 2901 von 3131 versuchten Pässen in allen Wettbewerben für Paris St. Germain in 2021 - mehr als jeder andere Spieler des Vereins.
  • Achraf Hakimi
    Gesamtwertung: von 86 auf 93
    Position: RB (RV)
    Verein: Paris Saint-Germain
    Grund: Achraf Hakimi kommt auf 151 Ballberührungen im gegnerischen Strafraum in Ligapartien in 2021 und damit auf mehr als jeder andere Verteidiger in Europas Top 5-Ligen über das gesamte Jahr.
  • Gianluigi Donnarumma
    Gesamtwertung: von 89 auf 96
    Position: GK (TW)
    Verein: Paris Saint-Germain
    Grund: Gianluigi Donnarumma wurde bei der Europameisterschaft zum Spieler des Turniers ausgezeichnet. Damit ist er der einzige Torhüter, der diesen Award gewonnen hat.
FIFA_22_TOTY
Das ist das Team of the Year in FIFA 22.

Das waren die Spieler aus dem TOTY Leak

Wie es nicht anders zu erwarten war, tauchen kurz vor dem offiziellen TOTY Release die ersten TOTY Leaks im Netz auf, die sich - wie wir nun wissen - auch genauso bestätigt haben. Unter anderem hat Fut Sheriff (der als recht zuverlässig in der FIFA Leak Szene gilt) die elf Mannen vom Team des Jahres verraten - aber auch nur die Namen, keine genaueren Daten. Demnach sollen folgende Spieler morgen im Team of the Year erscheinen:

  • Gianluigi Donnarumma
  • Joao Cancelo
  • Marquinhos
  • Rubén Días
  • Achraf Hakimi
  • Kevin De Bruyne
  • Jorginho
  • N'Golo Kante
  • Kylian Mbappé
  • Robert Lewandowski
  • Lionel Messi
FIFA_22_TOTY_Leak
Leandesign242 hat auf Basis des Leaks von Fut Sheriff diese Grafik erstellt (Werte sind hypothetisch).

Wann erhalten TOTY eine Aufwertung?

FIFA 22 TOTY Karten bekommen direkt zu ihrem Release eine permanente Aufwertung, um die Leistungen der einzelnen Spieler zu feiern. Beispielsweise hat Robert Lewandowski letztes Jahr ein +4 Upgrade erhalten und ist damit von seiner 94er Inform zur 98er TOTY gestiegen. Traditionell fallen die TOTY Verbesserungen alle recht stark aus, sodass die Spieler häufig mit ihren besten Werten in der gesamten Saison veröffentlicht werden. Daher sind sie auch so beliebt.

Können TOTY weitere Upgrades erhalten?

Nein! Team of the Year Karten in FIFA 22 sind keine dynamischen Items, und können nicht wie OTW-Karten oder Headliners weiter in ihrer Gesamtwertung steigen, nachdem sie veröffentlicht wurden.

FIFA 22 TOTY Abstimmung: Das waren die Nominees für's Voting

Die Abstimmung ist beendet, ausgewertet und das Team of the Year wurde am 20. Januar 2022 um 16:30 Uhr offiziell von EA Sports vorgestellt.

Die Besonderheit am FIFA 22 Ultimate Team TOTY ist, dass das Team von der Spielergemeinde via Abstimmung zusammengestellt wird (letztes Jahr wurden über 10 Millionen Stimmen abgegeben). Dementsprechend konnte man von Montag, den 10. Januar 2022 (17:00 Uhr) bis Dienstag, den 18. Januar 2022 (8:59 Uhr) die elf Favoriten beim TOTY Vote wählen.

Hier geht's zum FIFA 22 TOTY Vote

Insgesamt standen 80 nominierte Spieler (Nominees) für das Team of the Year zur Auswahl (22 Stürmer, 26 Mittelfeldspieler, 25 Verteidiger und 7 Torhüter), die wir euch nachfolgend vorstellen. Zusätzlich wird auch noch der 12. Spieler durch eine Pack-Spielerwahl im FUT Ultimate Team bestimmt werden (1 von 5 Packs) - so hat es letztes Mal Lionel Messi geschafft.

FIFA 22 TOTY Vote Stürmer: Diese Angreifer stehen zur Auswahl

Eigentlich sollten die nominierten TOTY Stürmer erst am Freitag, den 7. Januar 2022 um 17:00 Uhr vorgestellt werden, doch EA Sports ist offensichtlich ein Fehler unterlaufen, denn kurzzeitig wurde der zugehörige Ladebildschirm (beim Start des Spiels) bereits vorab angezeigt. Dementsprechend hat es nicht lange gedauert, bis die Liste die Runde gemacht hat. Diesmal stellt euch EA Sports 22 Stürmer zur Auswahl, am Ende werden aber nur drei Stürmer im TOTY landen (ein Vierter wohl als 12. Spieler und weitere in den "ehrenvollen Erwähnungen").

Folgende Spieler standen beim FIFA 22 TOTY Stürmer Vote zur Auswahl:

  • Karim Benzema (Real Madrid)
  • Federico Chiesa (Piemonte Calcio)
  • Cristiano Ronaldo (Manchester United)
  • Jonathan David (LOSC Lille)
  • Gerard Moreno (FC Villarreal)
  • Jack Grealish (Manchester City)
  • Erling Haaland (Borussia Dortmund)
  • Ciro Immobile (Latium)
  • Lorenzo Insigne (Neapel)
  • Harry Kane (Tottenham Hotspur)
  • Robert Lewandowski (Bayern München)
  • Romelu Lukaku (Chelsea)
  • Lautaro Martínez (Inter)
  • Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)
  • Lionel Messi (Paris Saint-Germain)
  • Neymar (Paris Saint-Germain)
  • Oyarzabal (Real Sociedad)
  • Dimitri Payet (Olympique Marseille)
  • Mohamed Salah (Liverpool)
  • Luis Suárez (Atlético Madrid)
  • Dušan Tadić (Ajax)
  • Dušan Vlahović (Florenz)
FIFA_22_TOTY_Nominees_Sturm
Diese Stürmer standen fürs FIFA 22 TOTY zur Option.

FIFA 22 TOTY Vote Mittelfeld: Diese Spieler standen zur Option

Am zweiten Tag der Vorstellungsrunde (Samstag, der 8. Januar 2022 um 17:00 Uhr) schickt EA Sports insgesamt 26 Mittelfeldspieler für die Abstimmung ins Rennen.

Folgende Mittelfeldspieler standen bei der FIFA 22 TOTY Abstimmung zur Auswahl:

  • Nicolò Barella (Inter)
  • Jude Bellingham (Borussia Dortmund)
  • Bruno Fernandes (Manchester United)
  • Casemiro (Real Madrid)
  • Dani Olmo (RB Leipzig)
  • Kevin De Bruyne (Manchester City)
  • Luis Díaz (FC Porto)
  • Fabinho (Liverpool)
  • Nabil Fekir (Real Betis)
  • Phil Foden (Manchester City)
  • Leon Goretzka (Bayern München)
  • Jorginho (Chelsea)
  • N'Golo Kanté (Chelsea)
  • Joshua Kimmich (Bayern München)
  • Filip Kostić (Eintracht Frankfurt)
  • Manuel Locatelli (Piemonte Calcio)
  • Lucas Paquetá (Olympique Lyon)
  • Marcos Llorente (Atlético Madrid)
  • Luka Modrić (Real Madrid)
  • Mason Mount (Chelsea)
  • Thomas Müller (Bayern München)
  • Pedri (FC Barcelona)
  • Declan Rice (West Ham United)
  • Heung Min Son (Tottenham Hotspur)
  • Marco Verratti (Paris Saint-Germain)
  • Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen)
FIFA_22_TOTY_Nominees_Mittelfeld
Das waren die nominierten Mittelfeldspieler fürs FIFA 22 TOTY.

FIFA 22 TOTY Vote Verteidiger und Torhüter: Diese Abwehrspieler konntet ihr wählen

Am dritten und letzten Tag (Sonntag, den 9. Januar 2022 um 17:00 ) komplettieren 25 Verteidiger und 7 Torhüter die Liste der nominierten Spieler.

Diese Verteidiger konntet ihr ins Team des Jahres wählen:

  • David Alaba (Real Madrid)
  • Trent Alexander-Arnold (Liverpool)
  • Azpilicueta (Chelsea)
  • Leonardo Bonucci (Piemonte Calcio)
  • Giorgio Chiellini (Piemonte Calcio)
  • Alphonso Davies (Bayern München)
  • Christian Günter (SC Freiburg)
  • Achraf Hakimi (Paris Saint-Germain)
  • Theo Hernández (AC Mailand)
  • Mats Hummels (Borussia Dortmund)
  • Jesús Navas (FC Sevilla)
  • João Cancelo (Manchester City)
  • Jordi Alba (FC Barcelona)
  • Simon Kjær (AC Mailand)
  • Jules Koundé (FC Sevilla)
  • Marquinhos (Paris Saint-Germain)
  • Reinildo (LOSC Lille)
  • Cristian Romero (Tottenham Hotspur)
  • Rúben Dias (Manchester City)
  • Antonio Rüdiger (Chelsea)
  • Luke Shaw (Manchester United)
  • Milan Škriniar (Inter)
  • Leonardo Spinazzola (Roma FC)
  • Kieran Trippier (Newcastle United)
  • Kyle Walker (Manchester City)
FIFA_22_TOTY_Nominees_Verteidiger
Diese Verteidiger standen beim FIFA 22 TOTY Voting zu Auswahl.

Das waren die Torhüter des FIFA 22 TOTY Votes:

  • Thibaut Courtois (Real Madrid)
  • Gianluigi Donnarumma (Paris Saint-Germain)
  • Ederson (Manchester City)
  • Mike Maignan (AC Mailand)
  • Emiliano Martínez (Aston Villa)
  • Édouard Mendy (Chelsea)
  • Jan Oblak (Atlético Madrid)
FIFA_22_TOTY_Nominees_Torwart
Das waren die nominierten Torhüter fürs FIFA 22 Team of the Year.

FIFA 22 TOTY Predictions: Das waren die Vorhersagen fürs Team des Jahres

Die nachfolgenden Kandidaten erwarten wir, bei der Abstimmung zu sehen:

TOTY Stürmer Predictions

  • Robert Lewandowski (FC Bayern München)
    Gesamtwertung: von 93 auf 99
    Position: ST
  • Cristiano Ronaldo (Manchester United)
    Gesamtwertung: von 92 auf 98
    Position: ST
  • Kylian Mbappe (Paris Saint-Germain)
    Gesamtwertung: von 92 auf 97
    Position: ST
  • Erling Haaland (Borussia Dortmund)
    Gesamtwertung: von 90 auf 97
    Position: ST
  • Harry Kane (Tottenham Hotspur)
    Gesamtwertung: von 91 auf 97
    Position: ST
  • Luis Suarez (Atletico Madrid)
    Gesamtwertung: von 89 auf 96
    Position: ST
  • Romelu Lukaku (FC Chelsea)
    Gesamtwertung: von 89 auf 96
    Position: ST
  • Karim Benzema (Real Madrid)
    Gesamtwertung: von 91 auf 98
    Position: CF (MS)
  • Paulo Dybala (Juventus Turin (Piemonte Calcio))
    Gesamtwertung: von 87 auf 95
    Position: CF (MS)
  • Neymar Jr (Paris Saint-Germain)
    Gesamtwertung: von 92 auf 97
    Position: LW (LF)
  • Lorenzo Insigne (SSC Neapel)
    Gesamtwertung: von 88 auf 95
    Position: LW (LF)
  • Vinicius Junior (Real Madrid)
    Gesamtwertung: von 86 auf 95
    Position: LW (LF)
  • Lionel Messi (Paris Saint-Germain)
    Gesamtwertung: von 94 auf 99
    Position: RW (RF)
  • Mohamed Salah (FC Liverpool)
    Gesamtwertung: von 91 auf 98
    Position: RW (RF)
  • Raheem Sterling (Manchester City)
    Gesamtwertung: von 89 auf 96
    Position: RW (RF)
  • Angel Di Maria (Paris Saint-Germain)
    Gesamtwertung: von 90 auf 95
    Position: RW (RF)
  • Federico Chiesa (Juventus Turin (Piemonte Calcio))
    Gesamtwertung: von 83 auf 94
    Position: RW (RF)

TOTY Mittelfeldspieler Predictions

  • N'Golo Kante (FC Chelsea)
    Gesamtwertung: von 91 auf 97
    Position: CDM (ZDM)
  • Joshua Kimmich (FC Bayern München)
    Gesamtwertung: von 90 auf 97
    Position: CDM (ZDM)
  • Casemiro (Real Madrid)
    Gesamtwertung: von 89 auf 96
    Position: CDM (ZDM)
  • Kevin De Bruyne (Manchester City)
    Gesamtwertung: von 92 auf 97
    Position: CM (ZM)
  • Toni Kroos (Real Madrid)
    Gesamtwertung: von 89 auf 96
    Position: CM (ZM)
  • Frenkie de Jong (FC Barcelona)
    Gesamtwertung: von 88 auf 96
    Position: CM (ZM)
  • Leon Goretzka (FC Bayern München)
    Gesamtwertung: von 88 auf 96
    Position: CM (ZM)
  • Marco Verratti (Paris Saint-Germain)
    Gesamtwertung: von 87 auf 95
    Position: CM (ZM)
  • Jorginho (FC Chelsea)
    Gesamtwertung: von 85 auf 94
    Position: CM (ZM)
  • Heung Min Son (Tottenham Hotspur)
    Gesamtwertung: von 90 auf 96
    Position: LM
  • Leroy Sane (FC Bayern München)
    Gesamtwertung: von 84 auf 94
    Position: LM
  • Marcus Rashford (Manchester United)
    Gesamtwertung: von 85 auf 94
    Position: LM
  • Jadon Sancho (Manchester United)
    Gesamtwertung: von 87 auf 95
    Position: RM
  • Bruno Fernandes (Manchester United)
    Gesamtwertung: von 90 auf 97
    Position: CAM (ZOM)
  • Thomas Müller (FC Bayern München)
    Gesamtwertung: von 88 auf 96
    Position: CAM (ZOM)

TOTY Verteidiger Predictions

  • Ruben Dias (Manchester City)
    Gesamtwertung: von 89 auf 97
    Position: CB (IV)
  • Matthijs de Ligt (Juventus Turin (Piemonte Calcio))
    Gesamtwertung: von 85 auf 96
    Position: CB (IV)
  • Marquinhos (Paris Saint-Germain)
    Gesamtwertung: von 88 auf 96
    Position: CB (IV)
  • Giorgio Chiellini (Juventus Turin (Piemonte Calcio))
    Gesamtwertung: von 86 auf 95
    Position: CB (IV)
  • Thiago Silva (FC Chelsea)
    Gesamtwertung: von 86 auf 95
    Position: CB (IV)
  • Antonio Rüdiger (FC Chelsea)
    Gesamtwertung: von 86 auf 94
    Position: CB (IV)
  • David Alaba (Real Madrid)
    Gesamtwertung: von 86 auf 94
    Position: CB (IV)
  • Leonardo Bonucci (Juventus Turin (Piemonte Calcio))
    Gesamtwertung: von 85 auf 94
    Position: CB (IV)
  • Achraf Hakimi (Paris Saint-Germain)
    Gesamtwertung: von 87 auf 95
    Position: RB (RV)
  • Joao Cancelo (Manchester City)
    Gesamtwertung: von 87 auf 95
    Position: RB (RV)
  • Trent Alexander-Arnold (FC Liverpool)
    Gesamtwertung: von 87 auf 94
    Position: RB (RV)
  • Reece James (FC Chelsea)
    Gesamtwertung: von 84 auf 94
    Position: RWB (RAV)
  • Jesus Navas (FC Sevilla)
    Gesamtwertung: von 84 auf 93
    Position: RB (RV)
  • Andrew Robertson (FC Liverpool)
    Gesamtwertung: von 87 auf 96
    Position: LB (LV)
  • Theo Hernandez (AC Mailand)
    Gesamtwertung: von 86 auf 95
    Position: LB (LV)
  • Leonardo Spinazzola (AS Rom (Roma FC))
    Gesamtwertung: von 83 auf 94
    Position: LWB (LAV)
  • Alphonso Davies (FC Bayern München)
    Gesamtwertung: von 86 auf 93
    Position: LB (LV)
  • Raphael Guerreiro (Borussia Dortmund)
    Gesamtwertung: von 84 auf 93
    Position: LB (LV)

TOTY Torhüter Predictions

  • Gianluigi Donnarumma (Paris Saint-Germain)
    Gesamtwertung: von 90 auf 96
    Position: GK (TW)
  • Edouard Mendy (FC Chelsea)
    Gesamtwertung: von 87 auf 95
    Position: GK (TW)
  • Manuel Neuer (FC Bayern München)
    Gesamtwertung: von 90 auf 96
    Position: GK (TW)
  • Jan Oblak (Atletico Madrid)
    Gesamtwertung: von 91 auf 96
    Position: GK (TW)
  • Thibaut Courtois (Real Madrid)
    Gesamtwertung: von 90 auf 95
    Position: GK (TW)
  • Ederson (Manchester City)
    Gesamtwertung: von 89 auf 94
    Position: GK (TW)
  • Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona)
    Gesamtwertung: von 90 auf 96
    Position: GK (TW)
FIFA_22_TOTY
Diese und weitere Spieler dürften dieses Mal beim FIFA 22 TOTY Vote zur Auswahl stehen.

FIFA 22 Team of the Year erklärt: So funktioniert die wichtigste Promo des Jahres

Das FIFA 22 Team of the Year (kurz TOTY) ist das wichtigste Event der Saison, das nur einmal jährlich im Januar veröffentlicht wird. Die blau-goldenen Spezialkarten gehören zu den Stärksten im Ultimate Team und werden den besten Spielern, basierend auf ihrer tatsächlichen Leistung im letzten Jahr, zugeteilt. Wie die Promo genau funktioniert, erfahrt ihr nachfolgend.

TOTY FIFA 22 Release Date - Start, Dauer und Ende des Team des Jahres

Während der FIFY 22 TOTY Vote bereits am Montag, den 10. Januar 2022 (17:00 Uhr) beginnt, kommt das eigentliche FIFA 22 TOTY erst am Freitag, den 21. Januar 2022 um 19:00 Uhr ins Spiel. Wie lange das Team of the Year Event in FIFA 22 dauern wird und wann es endet, lässt sich nicht genau vorhersagen, da es in den letzten Jahren immer weiter ausgedehnt wurde (7 Tage in FIFA 19, 8 Tage in FIFA 20, 11 Tage in FIFA 21). Wir gehen derzeit davon aus, dass das FIFA 22 TOTY wieder rund elf Tage dauern wird oder gleich nach den üblichen zwei Event-Wochen am 4. Februar 2022 endet.

Beim FUT 22 TOTY Event werden wieder elf Spieler im Team of the Year sowie ein 12. Spieler erwartet, die allesamt von der Fangemeinde gewählt werden. Zudem gehen wir stark davon aus, dass es auch diesmal wieder eine Gruppe von sechs oder mehr "ehrenvollen Erwähnungen" (Honorable Mentions) geben wird, die den Sprung ins TOTY knapp verfehlt haben. Hinzu kommen noch ein paar weitere, nominierte Spieler, die es nicht ins Team geschafft haben, jedoch als SBC verfügbar werden.

Die TOTY-Spieler werden übrigens nicht alle auf einmal released, sondern gestaffelt anhand ihrer Position. Davon ausgehend, wie es letztes Jahr ablief, erwarten wir die Spieler an folgenden Tagen:

  • Stürmer sind vom 21. Januar bis zum 23. Januar 2022 (19:00 Uhr) in Packs enthalten.
  • Mittelfeldspieler sind vom 23. Januar bis zum 25. Januar 2022 (19:00 Uhr) in Packs enthalten.
  • Verteidiger und Torwart sind vom 25. Januar bis zu 27. Januar 2022 (19:00 Uhr) in Packs enthalten.
  • Der 12. Spieler wird am 28. Januar 2022 (19:00 Uhr) den Packs hinzugefügt.
  • Alle TOTY sind vom 28. Januar bis zum 31. Januar 2022 (19:00 Uhr) in Packs enthalten.

Wie viele Stürmer, Mittelfeld- und Abwehrspieler kommen ins TOTY?

Traditionell wird das TOTY im FUT Ultimate Team in einer 4-3-3 Formation zusammengestellt. Sofern sich das nicht ändert, wird es auch in FIFA 22 wieder einen Torwart, vier Verteidiger, drei Mittelfeldspieler und drei Stürmer geben. Hinzu kommt der 12. Mann sowie ein paar wenige Spieler, die es ganz knapp nicht ins Team geschafft haben, und als eine Art zusätzlicher Mini-Release in den "ehrenvollen Erwähnungen" veröffentlicht werden.

Das wird beim Team of the Year Event geboten

Das Highlight des Events sind natürlich die TOTY-Spieler, die in Kartenpacks stecken. Leider gibt es kein kostenloses Pack als Geschenk, doch es werden wohl wieder die beliebtesten Packs (25k, 35k, 45k, 50k, 100k und 125k) im Shop verfügbar sein, jedoch nur für begrenzte Zeit oder begrenzte Menge (Blitzrunden). Besonders beliebt sind die täglichen Blitzrunden, bei denen Packs besonders günstig, aber nur für wenige Stunden oder bis ihre weltweit begrenzte Anzahl aufgebraucht ist, angeboten werden. Tägliche SBCs und, Objectives (darunter Flashback SBCs, Upgrade SBCs, Icon SBCs und mehr) werden erwartet.

Was sind Team of the Year Karten und warum sind sie besonders?

Die TOTY-Karten im FIFA 22 Ultimate Team sind auf mehrfache Weise besonders: Zum einen werden die Spieler nicht allein von EA Sports, sondern zum Großteil von der Community gewählt. Zum anderen sind es die besten Karten der besten Spieler der Welt. Bedeutet: Die ohnehin schon hohen Wertungen der Superstars bekommen zum Release noch ein starkes und dauerhaftes Upgrade spendiert, wodurch die Gesamtwertung gerne zwischen 93 und 99 liegt. Obendrein können die TOTY-Karten auf dem Transfermarkt gehandelt werden, was horrende Preise und Profite verspricht.

So unterscheiden sich TOTY und TOTS Karten

Team of the Yeah und Team of the Season hören sich zwar recht ähnlich an, allerdings unterscheiden sie sich gravierend voneinander. Der wohl deutlichste Unterschied ist die Art, wie die Spieler bestimmt werden: Das TOTY wird von der FIFA-Community gewählt, während das Team der Saison von EA Sports bestimmt wird. Außerdem kommen beim TOTY die besten Spieler aus der ganzen Welt und aus allen Ligen und Verbänden auf den Tisch, während es beim Saison-Team immer um die besten Spieler einer Liga im Verlauf einer Saison geht.

Wird es einen TOTY Markt Crash geben?

Kurz gesagt: Ja, es wird einen TOTY Market Crash in FIFA 22 geben (wie alle Jahre). Laut den Finanzberichten von EA Sports ist das Team of the Year die mit Abstand profitabelste Promo überhaupt, da hier innerhalb von nur einer Woche Abertausende Packungsöffnungen durchgeführt werden. Üblicherweise fallen die Preise von Spielern im Transfermarkt bereits mit dem Start des TOTY Votings respektive, sobald der Ladebildschirm fürs Event im Spiel auftaucht (Panikverkäufe), und erreichen kurz vor / mit dem Release ein Rekordtief, ehe sie sich langsam wieder erholen.

Der Grund für die starken Kursverluste sind die vielen Spieler, die den Markt mit Unmengen von seltenen Goldspielern fluten, um Münzen für neue Packs mit TOTY-Karten zu verdienen. Andere Spieler versuchen, den Preisverfall zu nutzen, und durch geschickte Trades eine anständige Rendite zu erzielen.

FIFA_22_TOTY_Markt_Crash
Wie FUTMentor hier zeigt, gibt es mit dem TOTY auch einen alljährlichen Marktcrash, der sich aber wieder erholt.

So bekommt man Team des Jahres Spieler in FIFA 22

TOTY Spieler könnt ihr für die Dauer der Promo in allen FUT Ultimate Team Karten-Packs finden, in denen seltene Goldspieler-Karten enthalten sind. Das schließt kostenlose Packs sowie Packs, die ihr mit FIFA 22 FUT Coins oder FIFA Punkten im Shop kauft ein. TOTY-Karten ersetzen die regulären Karten der Spieler, sind allerdings recht selten. Auch auf dem Transfermarkt werden TOTY Spieler gehandelt, rechnet aber mit horrenden Preisen. SBCs wird es ebenfalls geben, hier werden aber nur nominierte Spieler erwartet, die es nicht ins finale Team geschafft haben.

Mehr zu FIFA 22:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading