Final Fantasy 7 Remake kommt nun auch auf die PS5 - mit einer neuen Story-Episode!

Mit Yuffie auf geheimer Mission.

  • Das Final Fantasy 7 Remake kommt im Juni als Intergrade auf die PS5
  • Neben verbesserter Grafik gibt es einen Foto-Modus und eine weitere Episode
  • Das Upgrade ist für diejenigen, die die PS4-Version besitzen, gratis

Das FF7-Remake von 2020 kommt als Final Fantasy 7 Remake Intergrade offiziell auf die PS5. Das wurde nun im Rahmen der neuesten Ausgabe von State of Play bekannt gegeben. Die Next-Gen-Version des Remakes ist für den 10. Juni geplant und soll neben optimierter Grafik auch ein paar neue Features und eine weitere Episode enthalten.

Besonders augenfällig sind wahrscheinlich die optischen Verbesserungen mit hochwertigeren Texturen (vielleicht geht es nun endlich den etwas verschrienen Matsch-Texturen in der FF7-Landschaft an den Kragen), Schatten und Lichteffekten. Dazu habt ihr die Wahl zwischen einem Performance- und einem Grafik-Modus.

Neben aufgehübschten Visuals und den schnelleren Ladezeiten, die man ja auf der Next-Gen ohnehin erwartet, kommen außerdem ein neuer Fotomodus und die Integration von haptischem Feedback für den DualSense-Controller auf euch zu. Neben diesen Features beinhaltet die PS5-Version außerdem eine neue Story-Episode rund um Yuffie Kisaragi. Bei ihr handelt es sich um eine Spezialagentin und Materia-Jägerin. Mit ihr zusammen begebt ihr euch auf eine gefährliche Mission in die Shinra Electric Power Company Cooperation.

In der der Geschichte um Yuffie kommt auch ein neuer Charakter hinzu, Sonon Kusakabe, den es so bisher noch nicht in FF7 gab. Ihn bekommt ihr in der neuen Episode als Gruppenmitglied.

Falls ihr Die PS4-Version noch nicht habt, könnt ihr Final Fantasy 7 Remake Intergrade ab jetzt schon einmal vorbestellen - für ca. 80 Euro zum Beispiel direkt im PlayStation Store

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading