Final Fantasy Crystal Chronicles: Alles, was ihr über das Remaster wissen müsst!

Ein kleiner Video-Ausblick.

Das Remaster des Klassikers Final Fantasy Crystal Chronicles steht vor der Tür.

Im Jahr 2003 erschien der Ableger der Final-Fantasy-Reihe in Japan für den GameCube, jetzt erobert das Spiel mit Nintendo Switch, PlayStation 4, iOS und Android in überarbeiteter Fassung neue Plattformen!

Ab dem 27. August 2020 ist es für diese erhältlich und unterstützt dabei unter anderem Crossplay, somit könnt ihr also gemeinsam mit anderen Spielern auf den verschiedenen Plattformen gemeinsam im Multiplayer-Modus spielen.

Square Enix hat dafür unter anderem die Grafik und den Sound des Originals modernisiert und bringt eine Reihe weiterer Verbesserungen und neuer Funktionen mit ein. Einen Überblick über alles, was ihr dazu wissen müsst, verschafft euch Ana in ihrem neuen Video, das ihr euch nachfolgend anschauen könnt - und sagt auch gerne Hallo zu unserer neuen Video Editorin in den Kommentaren.

Zeitgleich mit der Vollversion erscheint darüber hinaus eine kostenlose Lite Edition des Action-Rollenspiels. Damit erhalten Spieler und Spielerinnen die Möglichkeit, drei Gebiete aus dem Einzelspielermodus gemeinsam mit Nutzern und Nutzerinnen der Vollversion zu spielen.

Ebenso kämpfen sich so Vierergruppen mit nicht mehr als einer Vollversion durch bis zu 13 Multiplayer-Areale. Und natürlich lassen sich Fortschritte daraus auf die Vollversion übertragen, wenn ihr euch für einen Kauf entscheidet.

Für die PlayStation 4 könnt ihr Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered zum Preis von 29,99 Euro im PlayStation Store vorbestellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading