Fortnite feiert Kurzfilmfestival "Short Nite" in der Nacht vom 20. auf den 21. Februar

Lange Nacht, kurze Filme.

  • Fortnite lädt zum Filmfestival am 20. Februar ein
  • Eine ganze Nacht lang werden in der "Short Nite" viele preisgekrönte Kurzfilme gezeigt
  • Eine 30-minütige Playlist der Filme wird dabei die ganze Nacht als Dauerschleife abgespielt

Am Samstag, den 20. Februar, feiert Fortnite ein 24-stündiges Filmfestival. Unter dem Namen "Short Nite" werden von 20:00 Uhr bis zum 21. Februar um 20:00 Uhr in einigen Fortnite-Modi Kurzfilme gezeigt.

Dabei werden die animierten Kurzfilme in einer Schleife wiederholt, die alle 30 Minuten von vorne beginnt. So könnt ihr jederzeit einschalten und habt die Möglichkeit, alle kleinen Filmchen zu sehen. Eine halbe Stunde hat ja jeder irgendwann mal Zeit.

Zu den Kurzfilmen der Playlist gehören unter anderem Nominierte und Gewinner der Academy Awards, BAFTAs und Emmys. Einer der Kurzfilme in der Rotation ist "Bench", einer der nominierten Kurzfilme für BAFTA. Auch einige Oscar-Nominierungen für den "Besten animierten Kurzfilm" sind in der Short Nite vertreten.

Rich Webber, der preisgekrönte Regisseur des Films, sagte zum Fortnite-Filmfestival: "Die positive Resonanz zu Benchs Debüt war eines der Highlights des vergangenen Jahres. Wir freuen uns sehr darauf, den Film in Fortnite zeigen zu können, um so einen Teil zur Magie des Kurzfilmfestivals in Party Royale beitragen zu können".

Im Video bekommt ihr einen Vorgeschmack auf das digitale Kino-Erlebnis in Fortnite:

Via Bild-in-Bild-Funktion könnt ihr die Kurzfilme im Party-Royale- und dem Battle-Royale-Modus ansehen. Für Filme mit Dialog gibt es deutsche Untertitel, die in den Audio-Einstellungen von Fortnite angeschaltet werden können.

Wer sich für besonders schlau hält und die Inhalte aufnehmen oder streamen möchte, erlebt sein schwarzes Wunder. Jegliches aufgenommenes Material wird automatisch geschwärzt oder von der jeweiligen Plattform entfernt. Durch diese Maßnahme soll die unerlaubte Weiterverbreitung der Inhalte verhindert werden. Kinos sind mit ihren Schutzmaßnahmen da deutlich im Nachteil.

Mit einem Jumbo-Popcorn-Emote versucht Fortnite zudem ein wenig Kino-Feeling in die "Short Nite" zu bringen. Wer echtes Popcorn genießen möchte, muss sich selbst die Mühe machen und in den nächsten Supermarkt watscheln. Für eine halbe Stunde Entertainment lohnt sich das Emote da bald mehr.

Ab dem Start des Festivals bis zum 21. Februar um 1:00 Uhr morgens könnt ihr den Popcorn-Sticker im Shop freischalten.

Weitere Infos zur kurzen Nacht der kleinen Filme gibt es im Fortnite-Blog.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News Redakteurin

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading