Fortnite Kosmischer Sommer: Alle Aufgaben und Infos zum Live Event

Sommer, Sonne, Sonnenschein… und jede Menge Aufträge

Mit dem Kosmischen Sommer startet das alljährliche Sommer Event in Fortnite Season 7. Das Event läuft vom 22. Juni (15:00 Uhr) bis zum 5. Juli (18:00 Uhr) und wird von speziellen Community-Spielmodis - dem Pro 100, Bios Zone Wars, The Pit und Freaky Flüge - sowie zahlreichen Sommer Aufgaben begleitet, die jede Menge Erfahrungspunkte und kosmetische Belohnungen wie Spitzhacken, Emotes, Ladebildschirme, Sprays und so weiter abwerfen. Auf dieser Seite erfahrt ihr, was während des Events geboten wird, welche Aufgaben euch erwarten, wie ihr sie schnell lösen könnt und welche Belohnungen es gibt.

Fortnite Kosmischer Sommer Inhalt:

Direkt zu den Lösungen der Aufgaben:

Fortnite Sommer: Alle Aufträge und Belohnungen in der Übersicht

Die ersten Aufgaben (3 Meta-Aufträge und vier Sommer-Aufträge) sind bereits im Spiel verfügbar und können gelöst werden. Dank Leaks wissen wir auch, dass es insgesamt 17 Sommer Aufgaben gibt, von denen alle drei Tage drei / vier neue Herausforderung um 15:00 Uhr freigeschaltet werden. Welche das sind, wie ihr sie löst und welche Belohnungen es dafür gibt, erfahrt ihr nachfolgend.

Diese Fortnite Kosmischer Sommer Aufträge sind bislang verfügbar:

  • Schließe "Kosmischer Sommer"-Aufträge ab - (2 Stück)
    Schließe "Kosmischer Sommer"-Aufträge ab - (6 Stück)
    Schließe "Kosmischer Sommer"-Aufträge ab - (12 Stück)
    Belohnung: Ladebild "Believer Beach", Lackierung "Icy Pop", Emote "Lil' Treat"
  • Baue Gebäude in The Pit - (500x)
    Belohnung: "Hirnfrost (Whirlberry)"
  • Zerstöre Gebäude in The Pit - (500x)
    Belohnung: Spraymotiv "Stellar Sipper"
  • Eliminiere Spieler im Verlauf eines "The Pit"-Matches mit 5 verschiedenen Waffentypen - (5)
    Belohnung: Erntewerkzeug / Spitzhacke "Marshmallets"
  • Erziele Kopfschüsse in The Pit - (50)
    Belohnung: "Cloud Llama Board (Golden Wave)"
  • Eliminiere Spieler in Freaky Flüge, während du in einer X-4 Stormwing sitzt - (25 Stück)
    Belohnung: "Cloud Llama Board (Cloudy Crew Board)"
  • Gib in Freaky Flüge beim Verkaufsautomaten Münzen für Gegenstände aus - (50 Stück)
    Belohnung: Lackierung "Kabumm!"
  • Lege 5.000 Meter mit X-4 Stormwings in Freaky Flüge zurück - (5.000 Meter)
    Belohnung: Rückenaccessoire "Hirnfrost" (Orangenbeeren-Hirnfrost)
  • Gib in Pro 100 beim Verkaufsautomaten Münzen für Gegenständen aus - (10 Stück)
    Belohnung: "Hirnfrost (Slimeberry)"
  • Belebe Teammitglieder in Pro 100 wieder - (20x)
    Belohnung: "Cloud Llama Board (Cloudy Cat Board)"
  • Füge Spielern in Pro 100 mit einem Raketenwerfer Schaden zu - (1.000 Punkte)
    Belohnung: Musik "Beacht Blast"
  • Füge Spielern in verschiedenen Matches von Bios Zone Wars (Trio) Schaden zu - (1.000 Punkte)
    Belohnung: 20.000 Erfahrungspunkte und "Hirnfrost (Slurpberry)"
  • Erziele Eliminierungen mit Kopfschüssen in Bios Zone Wars (Trio) - (10x)
    Belohnung: 20.000 Erfahrungspunkte und Banner Icon
  • Heile Kondition oder erhalte Schilde in Bios Zone Wars (Trio) - (500 Punkte)
    Belohnung: 30.000 Erfahrungspunkte und Kondensstreifen "Firecracker Freefall"
  • Hilf Teammitgliedern bei Eliminierungen in Bios Zone Wars (Trio) - (50x)
    Belohnung: 35.000 Erfahrungspunkte und "Cloud Llama Board (Cloud Coral Board)"
Fortnite_Kosmischer_Sommer_Aufgaben_und_Belohnungen
Alle Fortnite Kosmischer Sommer Aufgaben.

Fortnite Live Event: Heute tut sich was in Believer Beach

Neben den "Kosmischer Sommer"-Aufgaben hat Epic Games auch noch ein Live Event zum Start des Sommer-Events angekündigt. Die Details dazu haben die Entwickler bislang noch nicht verraten, es dürfte aber etwas mit den Außerirdischen zu tun haben.

Wann ist das Live Event? Das Live-Event finden am 22. Juni um 15:00 Uhr statt.

Wo findet das Live Event statt? Bekanntlich hat sich in den letzten Wochen Beliver Beach (ehemals Sweaty Sands) mit seinen vielen Alien-Dekorationen als das Roswell von Fortnite herauskristallisiert, daher wird auch dort gefeiert.

Was passiert beim Live Event statt? Die Entwickler halten sich zwar mit Infos stark zurück, doch es gab schon vor ein paar Tagen erste Gerüchte, das Coral Castle beim Live Event zerstört beziehungsweise verändert werden soll. Mit Patch 17.10 haben Data Miner nun weitere Hinweise darauf entdeckt, dass sich bei Coral Castle bald etwas tut. Da auch das Mutterschiff mittlerweile besucht werden kann und es seine Position verändert hat, gibt es vielleicht einen Angriff, der Coral Castle dem Erdboden gleichmacht.

Fortnite Code für The Pit, Freaky Flüge, Pro 100 und Bios Zone Wars und worum es geht

Die Sommer-Aufträge gilt es in diesem Jahr nicht im normalen Battle Royale zu absolvieren, sondern in den beliebten Community-Kreationen Bios Zone Wars (Trio), Pro 100, The Pit und Freaky Flüge. Die Spielmodi werden immer erst am jeweiligen Release-Tag der Aufgaben um 15:00 Uhr im Spielmodi-Bildschirm angezeigt, wo ihr sie dann direkt anwählen könnt.

Ihr könnt die Spielmodi aber auch schon vorab und direkt über das Kreativzentrum besuchen. Dafür wählt ihr in der Spiel-Lobby beim Spielmodus den "Kreativmodus" aus (unten links), klickt anschließend auf "Entdecken" und gebt im Reiter "Inselcode" folgende Codes ein, um den jeweiligen Spielen direkt beizutreten:

  • The Pit Fortnite Code: 4590-4493-7113
  • Freaky Flüge Fortnite Code: 1234-7609-6108
  • Pro 100 Fortnite Code: 1234-3424-1388
  • Bios Zone Wars Fortnite Code: 4059-2791-0712

Darum geht's bei The Pit

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um einen Grubenkampf. Zum Start der Runde landet ihr in einer Vorbereitungszone. Hier könnt ihr euch alle möglichen Waffen und Gegenstände aussuchen, die ihr für den Kampf nutzen wollt. Auch spezielle Events könnt ihr hier starten, indem ihr bei den verschiedenen Verkaufsautomaten Münzen ausgebt, die ihr durch das erledigen von Spielern in der Grube bekommt.

Habt ihr eure Ausrüstung zusammen, springt in der Mitte der Startzone ins Loch und ihr landet in der Kampfzone. Selbige ist zum Start leer, füllt sich in der Regel aber recht schnell mit extrem großen Festungen, in denen die Spieler kämpfen. Der Rest ist wieder Simpel: Erledigt die anderen Spieler und überlebt möglichst lange. Für jeden Kill gibt es Punkte für die Bestenliste sowie fünf Münzen, die ihr bei den Automaten in der Startzone ausgeben könnt. Sobald ihr das Zeitliche segnet, landet ihr automatisch wieder in der Vorbereitungszone, könnt eure Ausrüstung anpassen und euch dann wieder in die Grube stürzen.

So geht Fortnite Freaky Flüge - Air Royale

In Freaky Flüge treten wieder zwei Teams mit jeweils 2 bis 8 Spielern in einem Deathmatch gegeneinander an - diesmal aber nicht am Boden, sondern in der Luft. Jedes Team startet im Inneren eines Flugzeugträgers und kann sich zunächst an den Verkaufsautomaten mit Ausrüstung eindecken, ehe es über die Treppe nach oben aufs Flugdeckt geht. Hier warten bereits einige X4 Stormwing (falls nicht, könnt ihr mit dem Schalter neben dem Kommandoturm des Schiffes neue spawnen lassen). Schnappt euch eine X4 Stormwing, schwingt euch damit in die Luft und schießt die Gegner ab.

Darum geht's bei Fortnite Pro 100

In Fortnite Pro 100 kämpfen zwei Teams mit jeweils 2 bis 8 Spielern um Punkte gegeneinander. Das Team, das zuerst 200 Punkte erreicht, hat gewonnen. Punkte gibt's für gegnerische Abschüsse. Die Kampfarena ist ein großes, rechteckiges Lagerhaus mit zwei Ebenen. Die Teams starten auf gegenüberliegenden Seiten in der zweiten Ebene, über die Fenster und die Treppe rechts gelangt man zur unteren Ebene.

Folgt zunächst nach Spielstart zunächst der Treppe nach unten. Hier findet ihr blaue Waffen und die Verkaufsautomaten, wo ihr durch Kills verdiente Münzen für bessere Waffen ausgeben könnt. Der Rest ist ein simples Team-Deathmatch. Nutzt die verschiedenen Hindernisse für Deckung und stellt ein paar Spieler mit Scharfschützengewehren ab, die von der zweiten Ebene aus die Gegner aufs Korn nehmen.

So funktioniert Bios Zone Wars (Trio)

Zum Start eines Matches landen alle Spieler in einem Raum mit fünf verschiedenen Farben / Lichtsäulen. Hier könnt ihr mit anderen Spielern Teams bilden, indem ihr in die entsprechende Lichtsäule lauft. Eine Sterbeanimation später landet ihr im Start-Bunker eures Teams und könnt eure Ausrüstung auswählen. Nach 30 Sekunden beginnt das Match und die Sturmzone wird euch aus eurem Start-Bunker herausscheuchen.

Das Ziel von Bios Zone Wars ist einfach: Erledigt die Gegner und überlebt. Das Besondere dabei ist, dass ihr auf einer leeren Plattform spielt und es keinerlei Deckung durch Terrain gibt. Dafür hat jeder Spieler 750 Einheiten Holz, Stein und Metall, um Gebäude zu bauen. Im Grunde ist der Spielmodus also wie die Endphase eines normalen Battle Royale Matches, in der die Spieler gewaltige Festungen hochziehen und sich einen Festungskampf liefern.

Schließe "Kosmischer Sommer"-Aufträge ab

Bei dieser Aufgabe handelt es sich um die übliche Meta-Aufgabe, bei der ihr die "normalen" Sommer-Aufgaben abschließen müsst. Es gibt drei Stufen der Challenge, für die ihr 2, 6 und 12 Aufgaben abschließen müsst. Im Grunde löst ihr diese Herausforderung ganz nebenbei, wenn ihr Spiele in "Bios Zone Wars (Trio)" und "The Pit" bestreitet und die täglichen Aufgaben löst. Als Belohnung erwartet euch dafür das Ladebild "Believer Beach" nach zwei Herausforderungen, die Lackierung "Icy Pop" nach sechs erledigen Aufgaben und das Emote "Lil' Treat" nach zwölf Aufgaben.

Füge Spielern in verschiedenen Matches von Bios Zone Wars (Trio) Schaden zu

Bei dieser Aufgabe müssen wir wohl nicht viel erklären. Tretet einer Runde "Bios Zone Wars (Trio)" bei, schnappt euch die Waffen eurer Wahl und erledigt damit feindliche Spieler. Ihr könnt es wie viele Spieler machen und versuchen, vom Startbunker aus mit Scharfschützengewehren zu treffen oder - womit viele nicht rechnen - direkt mit der Schrotflinte in der Hand in den Rücken eines Teams laufen, das sich gerade mit einem anderen Team duelliert. Nach 1.000 Punkten Schaden habt ihr die Aufgabe erledigt und bekommt 20.000 Erfahrungspunkte und "Hirnfrost (Slurpberry)".

Erziele Eliminierungen mit Kopfschüssen in Bios Zone Wars (Trio)

Und noch eine leichte Aufgabe zum Start. Schwingt euch in eine Runde "Bios Zone Wars (Trio)" und schnappt euch am besten ein Scharfschützengewehr, mit dem ihr Kopftreffer erzielt. Solltet ihr mit der Sniper nicht so gut zurechtkommen, könnt ihr auch ein Sturmgewehr, eine Schrotflinte oder eine Maschinenpistole nehmen und euch an Gegner heranschleichen, die gerade von einem anderen Team gelenkt werden. Insgesamt müsst ihr 10 Kopftreffer erzielen, dann gibt es 20.000 Erfahrungspunkte und ein Banner Icon als Belohnung.

Heile Kondition oder erhalte Schilde in Bios Zone Wars (Trio)

Diese Challenge ist extrem einfach. Spring in eine Runde "Bios Zone Wars (Trio)" und greift euch im Startbunker Schildtränke, Verbände und Medikits. Ihr könnt nun normal Spielen und die Gegenstände nutzen, wenn ihr sie braucht. Wenn ihr allerdings die Aufgabe schnell hinter euch bringen wollt, bleibt ihr einfach in eurem Start-Bunker und wartet, bis ihr im Sturm steht. Nutzt dann die Heilungsgegenstände und ihr habt schnell die geforderten 500 Punkte Heilung zusammen. Als Belohnung gibt es 30.000 Erfahrungspunkte und die Kondensstreifen "Firecracker Freefall".

Hilf Teammitgliedern bei Eliminierungen in Bios Zone Wars

Auch die vierte Herausforderung ist recht einfach, denn ihr müsst in "Bios Zone Wars (Trio)" einfach nur auf die Gegner ballern, auf die es auch eure Mitstreiter abgesehen haben. Bereits ein Treffer reicht, damit es als "Assist" zählt, wenn das Opfer ins Gras beißt. Dabei ist es auch egal, ob ihr oder jemand anderes das Opfer erledigt. Insgesamt sollt ihr 50 Mal beim Ableben eines Gegners behilflich sein, ehe ihr mit 35.000 Erfahrungspunkten und dem "Cloud Llama Board (Cloud Coral Board)" belohnt werdet.

Gib in Pro 100 beim Verkaufsautomaten Münzen für Gegenständen aus

Die neuen Sommer-Aufgaben sind im Spiel und diesmal dreht sich alles um die Community Creation "Pro 100". Die erste Aufgabe verlangt von euch, Münzen bei Verkaufsautomaten auszugeben, und das insgesamt zehn Mal. Münzen gibt es für Kills von Gegnern (auch Assists zählen) und die Verkaufsautomaten findet ihr auf der ersten Ebene eurer Startbasis. Wenn ihr ein passabler Scharfschütze seid, ist es am einfachsten, wenn ihr euch mit einer Sniper auf die zweite Ebene eurer Basis stellt und von dort aus Gegner abknallt. So kommt ihr schnell an Münzen und habt es nicht weit zu den Automaten.

Es spielt für die Aufgabe keine Rolle, ob ihr euch ein episches Scharfschützengewehr für 150 Münzen oder einen legendären Raketenwerfer für 350 Münzen kauft. Wollt ihr die Aufgabe so schnell wie möglich erledigen, solltet ihr natürlich immer das Billigste kaufen. Als Belohnung gibt es am Ende 20.000 Erfahrungspunkt und das Rücken-Accessoire "Hirnfrost (Slimeberry)".

Fortnite_Pro_100_Verkaufsautomaten
Die Verkaufsautomaten in Fortnite Pro 100 stehen auf der unteren Ebene der Startbasis.

Belebe Teammitglieder in Pro 100 wieder

Bei der zweiten Aufgabe, die ihr in "Pro 100" erledigen sollt, müsst ihr insgesamt 20 eurer zu Boden gegangenen Mitstreiter wiederbeleben. Üblicherweise konzentriert sich das Geschehen häufig bei den Türen zu den Startbasen und es gibt viele Kollegen, die auf eine Wiederbelebung warten. Ihr solltet sie aber nicht vor Ort aufspachteln, sondern lieber auf die Schulter werfen und an einen sicheren Punkt tragen, sonst endet ihr schnell daneben.

Als recht effektiv hat es sich erwiesen, wenn ihr zwei bis drei Scharfschützen in eurem Team habt, die von der zweiten Ebene der Startbasis auf die Gegner feuern. In der Regel tut das das gegnerische Team auch, sodass ihr immer wieder die Gelegenheit habt, eure Kollegen vom Boden aufzukratzen. Am Ende erwarten euch 30.000 Erfahrungspunkte und der Gleiter "Cloud Llama Board (Cloudy Cat Board)"

Fortnite_Pro_100_belebe_Teammitglieder_wieder
Als Sniperteam könnt ihr euch in Fortnite Pro 100 ganz leicht gegenseitig wiederbeleben.

Füge Spielern in Pro 100 mit einem Raketenwerfer Schaden zu

Die dritte Aufgaben in "Pro 100" ist wohl auch die Schwierigste: Ihr sollt mit einem Raketenwerfer Gegnern insgesamt 1.000 Punkte Schaden zufügen. Dafür benötigt ihr erst einmal einen Raketenwerfer, den ihr für 350 Münzen bei Verkaufsautomaten bekommt. Um damit schnell die erforderlichen Schadenpunkte anzusammeln, solltet ihr damit entweder auf die gegnerische Tür oder auf die zweite Ebene / ihren Spawnpunkt schießen. Das ist natürlich davon abhängig, wie ausgeglichen das Match ist. Ist euer Team unterlegen, könnt ihr beispielsweise den Raketenwerfer auspacken, wenn eure Gegner durch eure Tür stürmen. Die Belohnung für die Aufgaben sind 20.000 Erfahrungspunkte und das Musikstück "Beacht Blast".

Eliminiere Spieler in Freaky Flüge, während du in einer X-4 Stormwing sitzt

Diese Aufgabe hört sich leichter an, als sie ist, denn die Flugzeuge halten einiges aus und sind im Flug nicht so leicht zu treffen. Am besten geht es noch, wenn ihr nicht selbst das Flugzeug fliegt, sondern euch auf den Flügel einer Maschine eines Mitspielers stellt und von dort aus mit euren Knarren ballert.

Es geht aber noch einfacher: Entweder, ihr bleibt auf eurem Träger und positioniert euch auf einem Flügel eines Flugzeugs, um angreifende Spieler umzulegen. Oder ihr schnappt euch ein Flugzeug, fliegt zum gegnerischen Flugzeugträger, positioniert euch dort auf einem Flugzeugflügel und versucht, ein paar Spieler zu erwischen. Der Raketenwerfer (oder andere Explosivwaffen) haben sich hier als recht nützlich erwiesen. Am Ende gibt es dafür 30.000 Erfahrungspunkte und den Gleiter "Cloud Llama Board (Cloudy Crew Board)".

Fortnite_Eliminiere_Spieler_in_Freaky_Fluege_waehrend_du_in_einer_X_4_Stormwing_sitzt
Um in Fortnite Freaky Flüge Spieler zu eliminieren, während ihr in einer X-4 Stormwing sitzt, bleibt ihr am besten am Boden.

Gib in Freaky Flüge beim Verkaufsautomaten Münzen für Gegenstände aus

Für die zweite Aufgabe in Freaky Flüge sollt ihr 50-mal Münzen bei einem Verkaufsautomaten ausgeben. Sprich: Ihr sollt 50 Mal irgendetwas kaufen, egal, wie teuer es ist. Das könnt ihr bereits in zwei Runde erledigen. Zum Start eines Matches landet ihr direkt mit 200 Münzen in der Tasche im Startraum mit den Verkaufsautomaten, wo ihr von Munition bis Waffen alles Mögliche erwerben könnt. Am besten lauft ihr schnurstracks zur Munition im Südwesten und kauft euch dort irgendwelche Patronen (kosten immer 5 Münzen), dann habt ihr die Aufgabe schnell erledigt. Als Belohnung gibt es 20.000 Erfahrungspunkte und die Lackierung "Kabumms!".

Fortnite_Gib_in_Freaky_Fluege_beim_Verkaufsautomaten_Muenzen_f__r_Gegenstaende_aus
Kauft in Freaky Flüge am besten Munition, dann habt ihr die Aufgabe schnell erledigt.

Lege 5.000 Meter mit X-4 Stormwings in Freaky Flüge zurück

Hierzu muss mal wohl nicht viel sagen. Schnappt euch eine X-4 Stormwing und dreht eure Runden, wenn ihr die Aufgabe direkt angehen wollt. Nutzt so oft wie möglich den Boost und sammelt die Geschwindigkeitsbuffs ein, die über dem Schlachtfeld immer wieder spawnen. Alternativ könnt ihr auch einfach ein paar Matches spielen, dann sammelt ihr auch Meilen an. Am Ende gibt es weitere 20.000 Erfahrungspunkte und das Rückenaccessoire "Hirnfrost" im Stil "Orangenbeeren-Hirnfrost".

Fortnite_Lege_5.000_Meter_mit_X_4_Stormwings_in_Freaky_Fluege_zurueck
Über dem Schlachtfeld von Fortnite Freaky Flüge erscheinen immer wieder Buffs, die eure Geschwindigkeit oder euren Schaden erhöhen.

Baue / Zerstöre Gebäude in The Pit

Diese beiden Aufgaben sind denkbar einfach und erledigen sich eigentlich von selbst, wenn ihr ein paar Runden in The Pit spielt. Zum Bauen stehen euch quasi unendlich viele Ressourcen zur Verfügung (bei jedem Respawn bekommt ihr 10.000 von jedem Baumaterial) und an gegnerischen Gebäuden sollte es euch auch nie mangeln. Als Belohnung gibt es am Ende jeweils 20.000 Erfahrungspunkte und fürs Bauen das Rückenaccessoire "Hirnfrost" im Stil "Whirlberry-Hirnfrost" sowie das Spraymotiv "Stellar Sipper" fürs Zerstören.

Eliminiere Spieler im Verlauf eines "The Pit"-Matches mit 5 verschiedenen Waffentypen

In der Startzone von The Pit könnt ihr euch alle möglichen Waffen aussuchen. Achtet darauf, dass ihr fünf verschiedene Typen mitnehmt, also beispielsweise ein beliebiges Sturmgewehr, Scharfschützengewehr, eine beliebige Schrotflinte, Maschinenpistole, Pistole und so weiter. Am besten holt ihr euch Waffen mit hoher Reichweite und stellt euch weit abseits des Getümmels auf, dann ist es einfacher, die fünf Kills mit unterschiedlichen Waffen zu erreichen. 30.000 Erfahrungspunkte und die Spitzhacke "Marshmallets" sind eure Belohnung.

Erziele Kopfschüsse in The Pit

Auch hierzu muss man wohl nicht viel sagen. Am einfachsten geht es, wenn ihr euch eine starke Schrotflinte schnappt, in die Grube springt, hinter einem Spieler landet und ihm den Schädel wegpustet. Wenn ihr ein guter Sniper seid, könnt ihr auch mit einem Scharfschützengewehr weit abseits stehen und diejenigen rauspicken, die abgelenkt sind. Am Ende gibt es dafür 35.000 Erfahrungspunkte.

Weitere Aufgaben in Fortnite Kapitel 2 Season 7:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading