Fortnite: Lagerfeuer schüren - Alle Fundorte auf der Map

Macht es euch am Feuer gemütlich!

Die Fortnite: Operation Snowdown neigt sich langsam ihrem Ende zu, doch heute gibt es noch einmal eine neue Aufgabe. Konkret lautet euer Auftrag: Schüre ein Lagerfeuer. Wer Fortnite schon länger spielt, der kennt diese Challenge sicherlich noch vom letzten Jahr oder einer recht ähnlichen Herausforderung in der dritten Staffel. Falls nicht, erfahrt ihr nachfolgend, wie die Aufgabe funktioniert, wo ihr Lagerfeuer auf der Season 5 Map finden könnt und was Epic genau mit "Lagerfeuer schüren" meint.

Fortnite: Lagerfeuer schüren Inhalt:

Fortnite: Alle Lagerfeuer auf der Season 5 Karte finden

Lagerfeuer gibt es bereits seit Patch 2.1 in Fortnite und natürlich sind sie auch in Fortnite Season 5 wieder an vielen Stellen auf der Insel zu finden - auch wenn sie mittlerweile nicht mehr so wichtig sind, wie das früher der Fall war. Falls ihr neu in Fortnite seid: Lagerfeuer sind keine Gegenstände, die ihr wie Waffen einsammeln könnt, sondern kleine Feuerstellen, die bereits fertig mit gestapelten Holzscheiten in einem Steinkreis angeordnet überall auf der Map zu finden sind.

In der Regel findet man Lagerfeuer bei Zelten oder Campingplätzen, sie können aber auch im Garten von Wohnhäusern oder bei verlassenen Gebäuden vorkommen. Damit ihr nicht lange nach den Feuerstellen suchen müsst, haben wir euch auf der nachfolgenden Karte alle Lagerfeuer markiert. Wie ihr selbst sehen könnt, sind sie nicht gerade selten, daher solltet ihr keine großen Schwierigkeiten haben, zwei davon anzufachen.

Fortnite_Karte_mit_Fundorten_von_Lagerfeuer
Fortnite: Karte mit Fundorten von Lauerfeuern.

Insgesamt sollt ihr zweimal ein Lagerfeuer schüren. Es spielt dabei keine Rolle, welche Feuerstelle ihr euch dafür aussucht. Am Ende erhaltet ihr als Belohnung die üblichen 10.000 Erfahrungspunkte und die zu Silvester passende Lackierung "Konfetti".

Fortnite_Lackierung_Konfetti
Die Lackierung "Konfetti" gibt es als Belohnung.

Ihr wollt dem Weg des Kriegers folgen? Dann holt euch das Fortnite Plündersamurai Paket im PS-Store mit Plündersamurai-Skin, Plünder-Sashimono Rücken und Zugang zu "Rette die Welt" inklusive Held "Plündersamurai Taiga", "Plünderspeer"-Waffenskizze und Herausforderungen.

So schürt ihr ein Feuer in Fortnite

Die einzige Unklarheit, die bei dieser Aufgabe auftauchen könnte, ist, was Epic mit dem "schüren" eines Lagerfeuers meint, denn wenn ihr im Spiel vor einer Feuerstelle steht, kann man sie entweder "anzünden" oder aber auch "anfachen" - und nein, das ist nicht dasselbe.

Die Lagerfeuer sind zu Matchbeginn immer für die erste Nutzung vorbereitet (es liegt frisches Holz im Steinkreis), sodass der erste Spieler, der das Lagerfeuer erreicht, es auch sofort anzünden kann, um seine Trefferpunkte zu regenerieren. Nach 25 Sekunden ist das Feuer allerdings heruntergebrannt, sofern kein Holz nachgelegt wird. Solltet ihr also an ein Lagerfeuer kommen, in dem nur noch verkohlte Scheite liegen, müsst ihr 300 Holz mitbringen, um es erneut anzünden zu können.

Fortnite_Schuere_ein_Lagerfeuer_3
Um in Fortnite ein Lagerfeuer zu schüren, müsst ihr nur 30 Holz in ein bereits brennendes Feuer werfen.

Wenn ihr in Fortnite ein Lagerfeuer schüren wollt, muss es bereits brennen, darf aber noch nicht vollständig heruntergebrannt und ausgegangen sein. Ist das der Fall, erhaltet ihr die Interaktionsmöglichkeit "anfachen", wenn ihr euch der Feuerstelle nähert. Genau das meint Epic auch mit "schüren". Wichtig: Ihr benötigt 30 Holz, um ein Lagerfeuer zu schüren. Das sollte aber kein großes Problem darstellen, da in der Regel immer ein Baum in der Nähe zum Umhacken herumsteht.

Mehr über Aufträge und Herausforderungen in Fortnite Kapitel 2 Season 5:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading