Fortnite Leak: Nun wird sich auch League of Legends mit einem Skin im Battle-Royale verewigen

Jinx aus League of Legends soll die nächste sein, die einen Skin von Fortnite spendiert bekommt. 

League of Legends reiht sich bald in die Gruppe der vielen Auserwählten ein, die von sich sagen können, dass es zu ihrem Spiel einen Skin in Fortnite gibt.

Niemand ist vor der Skinifizierung in Fortnite sicher!

Das behauptet zumindest Fortnite Content-Creator und Epic-Games-Partner Shiina auf Twitter. Und zeitlich würde dieses Crossover wunderbar passen, denn am 7. November startet die Netflix-Serie Arcane, die sich um die LoL-Charaktere Jinx und Vi dreht. Mit dem exklusiven Skin auf Fortnite möchte Riot Games wohl sein Gläschen zur Feier dieses Anlasses heben. Wenn ihr mehr zur Arcane-Serie erfahren wollt, klickt einfach hier.

Und welcher Champion hat nun die Ehre stellvertretend für das beliebte MOBA das Schlachtfeld von Fortnite ein wenig aufzumischen? Die durchgeknallte Frau mit dem blauen Zopf: Jinx. Mit ihrer Kanone knallt sie also nicht nur gegnerische Champions sondern bald auch Hot Dogs, Halloween-Helden und Harley Quinn in Fortnite ab.

Der Tweet von Shiiba, gefällt bereits weit über 12.000 Nutzern. In den Kommentaren wird bereits heiß diskutiert, wie Fortnite den recht freizügigen Charakter - Patronen-BH, Hot Pants, Overknee-Strümpfe - im Spiel umsetzen wird. In Arcane zeigt die kriminelle Bewohnerin von Zhaun immerhin etwas weniger Haut als im Spiel.

Gut oder schlecht? Die Community ist sich uneinig

Während einige Fans vor Freude auf dem Tisch tanzen und bereits dem Inhalt ihres Geldbeutels Lebewohl wünschen, sind andere eher enttäuscht, denn es hätte doch so viele bessere Charaktere aus LoL gegeben. Die furchteinflößenden Kämpfer Pantheon und Mordekaiser sowie eher stylische Champions wie Ekko, Senna oder Qiyana sind in den Kommentaren im Gespräch.

"Fortnite ist offiziell das Spiel, wovon wir in unserer Kindheit träumten! Ein Spiel, das all unsere Lieblingscharaktere zusammenbringt. Ich hatte schon immer diesen Traum - seit der Playstation 2!", schreibt Queen Darkei Sparkle, während Justinas sagt: "Sicher, ich spiele League schon eine ganze Weile und auch Fortnite ziemlich viel. Aber diese Jinx-Kollab-Sache ist einfach yikes. Warum? Es ruiniert für mich alles an Jinx. Ihre Geschichte, ihr League-Gameplay, und jetzt werden Kinder sie 'einen Skin von Fortnite' nennen. Nah."

Insgesamt ist der Ton jedoch positiv und es gibt sogar schon Vorschläge für die nächsten Crossover. Darunter Mortal Kombat, Valorant und Jurassic Park. Das lässt sich doch sicher arrangieren?

In League of Legends wird es ebenfalls ein paar Arcane-inspirierte Kosmetika geben. Natürlich für die neuen TV-Helden Caitlyn, Jayce, Jinx, und Vi.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading