Fortnite Season 3: Strudel bei The Yacht nutzen und Gegner 10 Sek. nach Landung Schaden zufügen

Spielerjagd mit Stunteinlage.

Eine der Herausforderungen in Fortnite Season 3 Woche 1 lautet: Füge Gegnern innerhalb von 10 Sek. Schaden zu, nachdem du bei The Yacht einen Strudel genutzt hast und gelandet bist. Diese Herausforderung gab es allerdings nicht von Anfang an, sondern wurde nachträglich in Woche 3 nachgeschoben und hat die alte Aufgabe "Füge Gegnern innerhalb von 10 Sek. Schaden zu, nachdem du bei Hydro 16 einen Strudel genutzt hast und gelandet bist" ersetzt. Wahrscheinlich hat diese Änderung etwas mit dem sinkenden Wasserspiegel zu tun. Auf dieser Seite zeigen wir euch daher nun, wo ihr bei The Yacht einen Wasserwirbel findet und die Aufgabe abschließt.

Wo ihr The Yacht und den Wasserstrudel findet

Viele von euch kennen die Yacht sicher noch aus der vorherigen Staffel. Der Luxusdampfer hat die Flut auch überstanden, allerdings wurde er von seiner alten Position abgetrieben und sein Erscheinungsbild hat auch etwas gelitten. In Season 3 findet ihr die Überreste des Kahns nun als neuen Orientierungspunkt mittig am nördlichen Kartenrand (Planquadrat E1). Den Strudel, den ihr für die Aufgabe nutzen sollt, findet ihr gleich südöstlich der Yacht im Wasser.

Fortnite_Season_3_Karte_mit_Fundort_des_Strudel_bei_The_Yacht
Fortnite Season 3: Karte mit dem Fundort von The Yacht und dem Strudel.

Holt euch jezt 3 Monate PS+ oder PlayStation + für 12 Monate und bekommt dafür das exklusive PlayStation Plus-Sonderpaket mit Punktpatrouille Skin dauerhaft und kostenlos dazu.

So nutzt ihr den Strudel bei The Yacht und fügt einem Gegner schaden zu

Kommen wir dazu, wie ihr die Aufgabe am besten löst. Gleich vorweg: Es spielt keine Rolle, wie viel Schaden ihr anrichtet - bereits ein Schadenspunkt innerhalb des Zeitfensters reicht aus, damit die Aufgabe erfolgreich abgeschlossen wird. Es ist auch egal, wo auf der Karte ihr ein Opfer erwischt, solange ihr zuvor nur den Strudel bei The Yacht benutzt habt. Und zum Schluss ist mit der "Landung" nicht die Landung nach dem Sprung aus dem Battle Bus gemeint, sondern nachdem euch der Wasserstrudel beim Staudamm in die Luft katapultiert hat.

Der wohl kniffligste Teil der Aufgabe ist es, einen Gegner innerhalb des 10 Sekunden-Zeitfenster nach der Landung des Strudel-Sprungs zu finden. Üblicherweise landen in jedem Match ein paar Spieler bei der Yacht, was die Angelegenheit recht einfach macht. Solltet ihr jedoch das Pech haben, dass ihr alleine seid, könnt ihr euch erst mal um euren Loot kümmern und die Yacht und das nahegelegene Festland im Auge behalten. Früher oder später läuft sicher mal ein Spieler herum. Noch einfacher geht es, wenn ihr die Aufgabe in der Gruppenkeile angeht.

Habt ihr einen Gegner an geeigneter Position entdeckt, könnt ihr euch in den Strudel begeben - egal, ob schwimmend, mit dem Boot, auf einem Hai oder mit einem Heli - und euch vom Wirbel in die Luft katapultieren lassen. Achtet nur auf den Hai, der in der Nähe des Strudels herumschwimmen kann.

Fortnite_Season_3_Strudel_bei_The_Yacht_nutzen_und_Gegnern_innerhalb_von_10_Sek_Schaden_zufuegen
Fortnite Season 3: Der Strudel bei The Yacht katapultiert euch hoch in die Luft, anschließend könnt ihr mit dem Fallschrim eurem Opfer auf dem Schiff oder dem Festland nachstellen.

In der Luft aktiviert ihr dann euren Fallschirm und steuert auf euer Ziel zu. Selbst wenn sich euer Opfer entfernt oder weiter Weg befindet, könnt ihr mit dem Gleiter eine große Distanz überbrücken (ihr kommt locker bis Pleasant Park). Am besten überrascht ihr euer Opfer von hinten, wenn ihr noch nicht bemerkt wurdet, und verpasst ihm eine Breitseite. Denkt daran, dass die 10 Sekunden laufen, sobald eure Füße den Boden berühren. Solltet ihr in diesem Zeitfenster keinen Schadenspunkt austeilen können oder hat sich euer Ziel zu weit entfernt, könnt ihr einfach zum Strudel zurückkehren und es erneut versuchen. Eure Belohnung für die Stunteinlage sind 35.000 Erfahrungspunkte.

Mehr über Herausforderungen und Fortnite Kapitel 2 Season 3:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

The Last of Us 2: Alle Safe Codes und Tresor Kombinationen

Wo ihr Safes und Tresore findet und mit welchen Codes ihr sie öffnet.

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading