Fortnite Season 3: Glühwürmchen bei Weeping Woods sammeln - Fundorte

Entomologie für Anfänger.

Mit den Herausforderungen von Fortnite Woche 10 sind wir auch schon wieder beim Ende der dritten Season angekommen. Fortnite Season 4 lässt zwar nicht mehr lange auf sich warten, doch zuerst gibt es noch einmal sieben neue Aufgaben, zu der unter anderem die Challenge Sammle Glühwürmchen bei Weeping Woods gehört. Auf dieser Seite zeigen wir euch, wo ihr die leuchtenden Käfer überall auf der Karte finden könnt und worauf ihr beim Sammeln achten solltet.

Die Fundorte der Glühwürmchen bei Weeping Woods auf der Map

Diese Aufgabe ist nicht besonders schwierig, denn die Wälder von Weeping Woods im zentralen Südwesten der Karte (Planquadrat C5, D5, C6, D6) gehören mit zu den besten Fundorten für Glühwürmchen. Damit ihr nicht lange suchen müsst, haben wir euch die möglichen Fundorte auf der nachfolgenden Karte markiert.

Fortnite_Season_3_Karte_mit_Fundorten_von_Gluehwuermchen_bei_Weeping_Woods
Fortnite Season 3: Karte mit Fundorten von Glühwürmchen bei Weeping Woods.

Ihr spielt Fortnite auf der PlayStation? Dann holt euch die kostenlosen und exklusiven Skins wie das Buschranger Outfit, den Raben Skin oder den Verwüstung Avatar im PlayStation Store.

Der wohl wichtigste Aspekt beim Fangen von Glühwürmchen in Fortnite ist, dass ihr den richtigen Zeitpunkt dafür wählt, denn sie sind nicht zu jeder Tageszeit zu finden. Bedeutet: nur bei Abenddämmerung, in der Nacht und in den frühen Morgenstunden tauchen die leuchtenden Käfer vermehrt auf. Achtet also darauf, dass die Sonne schon niedrig steht oder die Sterne zu sehen sind, wenn ihr einem Match beitretet, dann sollte es für euch ein leichtes sein, die geforderten 5 Glühwürmchen zu fangen.

Fortnite_Season_3_Sammle_Gluehwuermchen_bei_Weeping_Woods
Fortnite Season 3: In den Abend- und Nachstunden findet ihr viele Glühwürmchen am Wasser und unter den Bäumen von Weeping Woods.

Denkt daran, dass Glühwürmchen aufgrund ihrer Größe nicht so leicht aus der Ferne zu erkennen sind. In der Nacht ist es daher am einfachsten, nach den kleinen orange leuchtenden Punkten Ausschau zu halten. Üblicherweise tauchen sie in der Nähe von Wasser und von Baumstämmen auf.

Sowie ihr 5 Glühwürmchen in ein Glas befördert habt, dürft ihr die Belohnung von 35.000 Erfahrungspunkten einstreichen.

Mehr über Herausforderungen und Fortnite Kapitel 2 Season 3:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

PUBG: Details zum PCS2 Europa Finale und exklusiven In-Game-Items

25 Prozent der Einnahmen fließen in den Preispool.

Die ESL-Meisterschaft findet erstmals im Xperion Köln statt

Mit WarCraft 3 Reforged, Dota 2 und mehr.

PUBG erweitert E-Sport-Kalender um die Continental Series 3

Und nennt Termine für die PCS2 Grand Finals.

Riot kündigt LEC Sponsorendeal mit Saudi-Arabien nach massiver Kritik auf

"Es ist wichtig zu erkennen, wann wir Fehler machen."

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading