Fortnite Season 3: Korallenkumpel: Das Atomzeitalter - Starte den atomaren Test (geheime Herausforderung)

25.000 gratis XP die Vierte.

Nachdem die Korallenkumpel die Neuzeit erreicht haben, geht es mit der nächsten geheimen Herausforderung in Fortnite weiter in das Atomzeitalter. Konkret nennt sich die neue versteckte Challenge Die Korallenkumpel erreichen das Atomzeitalter und endet - wie zu erwarten war - mit einer gewaltigen atomaren Explosion. Wo ihr die Aufgabe auf der Map findet und wie es zum Atompilz kommt, erfahrt ihr nachfolgend.

Achtung: Derzeit funktioniert der atomare Test der Korallenkumpel bei vielen Spielern nicht und kann nicht absolviert werden (Questobjekte werden nicht angezeigt). Der Fehler ist bereits gemeldet, allerdings gibt es bislang noch keine Lösung.

Fortnite Season 3: Atomaren Behälter einsammeln

Wie schon bei den vorangegangenen Episoden der Korallenkumpel müsst ihr auch für diese Aufgabe wieder zu den kleinen Inseln am äußersten nordwestlichen Rand der Karte (Planquadrat B1). Allerdings ist diesmal nicht die Nördlichere der beiden Inseln euer Ziel, sondern die südliche Insel. Dort findet ihr - sofern die Quest bei euch nicht verbuggt ist - einen kleinen Turm mit dem Testaufbau der Atombombe.

Fortnite_Season_3_Karte_mit_Fundort_der_Korallenkumpel_Das_Atomzeitalter_Starte_den_atomaren_Test
Fortnite Season 3: Karte mit Fundort der Korallenkumpel: Das Atomzeitalter (geheime Herausforderung).

Allerdings ist das Ganze noch nicht komplett, denn es fehlt noch der Atomare Behälter, um den Testlauf zu starten. Selbigen findet ihr ein paar Schritte östlich: Im Wasser neben dem großen grauen Felsen liegt ein gekentertes Schiff der Korallenkumpel, in dem der atomare Behälter zu finden ist (sofern die Quest bei euch nicht verkäfert ist).

Fortnite_Season_3_Karte_mit_Fundort_des_Atomaren_Behaelter
Fortnite Season 3: Karte mit Fundort des atomaren Behälters (geheime Herausforderung).

Schnappt euch den atomaren Behälter und bringt ihn zurück zum kleinen Turm. Mit Selbigen könnt ihr nun interagieren, um die Bombe fertigzustellen und den Testlauf zu starten. Ihr bekommt daraufhin die Meldung "Mach dich auf die Detonation gefasst!" und kurz darauf geht die Bombe hoch. Keine Panik, die Explosion fügt euch keinen Schaden zu, auch wenn ihr mittendrin steht. Um den wachsenden Atompilz aber besser verfolgen zu können, solltet ihr ein paar Schritte Abstand halten (Bikini-Atoll lässt grüßen).

Damit habt ihr die Aufgabe abgeschlossen und seid 25.000 Erfahrungspunkte und einem Vermächtnis-Eintrag in eurem Karriere-Reiter reicher.

Mehr über Herausforderungen und Fortnite Kapitel 2 Season 3:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

PUBG: Details zum PCS2 Europa Finale und exklusiven In-Game-Items

25 Prozent der Einnahmen fließen in den Preispool.

Die ESL-Meisterschaft findet erstmals im Xperion Köln statt

Mit WarCraft 3 Reforged, Dota 2 und mehr.

PUBG erweitert E-Sport-Kalender um die Continental Series 3

Und nennt Termine für die PCS2 Grand Finals.

Riot kündigt LEC Sponsorendeal mit Saudi-Arabien nach massiver Kritik auf

"Es ist wichtig zu erkennen, wann wir Fehler machen."

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading