Fortnite Season 7: Barren sammeln und ausgeben - so geht's

Mein Schatz!

Barren aka Goldbarren sind auch in Fortnite Season 7 wieder mit am Start. Ihr könnt Barren sowohl finden als auch verdienen, indem ihr spezielle Aufträge erfüllt, und damit anschließend verschiedene Dienstleistungen kaufen. Dazu gehört beispielsweise das Verbessern von Waffen bei Aufrüstbänken oder der Erwerb von Waffen, Gegenständen und Materialien bei NPCs. Welche Wege es gibt, um schnell Barren sammeln zu können, und wofür ihr das Gold ausgeben könnt, verraten wir euch nachfolgend auf dieser Seite.

Fortnite Season 7: Barren sammeln und ausgeben Inhalt:

Goldbarren in Fortnite finden und verdienen

Gold, Barren, Goldbarren oder wie ihr das Edelmetall sonst nennen wollt, ist eine Währung in Fortnite, die erstmals mit der fünften Staffel eingeführt wurde und auch in Season 7 noch gültig ist. Obwohl wir von einer Währung sprechen, haben Goldbarren nichts mit der Shop-Währung "V-Bucks" zu tun. Ihr könnt Goldbarren also nicht mit echtem Geld kaufen und sie für bestimmte Dienste oder Items im Ingame-Shop ausgeben. Stattdessen verdient ihr sie durchs Spielen, um damit beispielsweise eure Ausrüstung im Match zu verbessern.

So könnt ihr Goldbarren in Fortnite verdienen:

  • In Truhen findet ihr bis zu 5 Barren und in Fortnite Tresore gibt es 150 Barren zu holen.
  • Ihr könnt Barren von anderen Spielern erbeuten. Die Menge hängt davon ab, wie viele Barren euer Opfer besitzt.
  • Ihr könnt Barren durch Kopfgeld-Aufträge verdienen, die ihr bei Anschlagtafeln annehmen könnt. Schließt ihr die Jagd erfolgreich ab, winken 150 Barren als Belohnung.
  • Ihr bekommt 150 Barren, wenn auf euch ein Kopfgeld ausgesetzt wurde und ihr den Auftrag überlebt (Zeit läuft ab oder der Jäger wird erledigt).
  • Ihr könnt Barren durch Aufträge verdienen, die ihr entweder bei den Fortnite Charakteren oder bei den Münztelefonen (bei Bushaltestellen) annehmen könnt. Je nach Schwierigkeitsgrad der Aufgabe gibt es zwischen 80 und 120 Barren, in seltenen Fällen auch mal 145 oder 200 als Belohnung.

Der beste Weg, um schnell an viel Gold zu kommen, sind einfache Aufträge wie "Durchsuche Truhen", "Fliege ein UFO", "Benutze Sofortgegenstände" und so weiter, die ihr ohne großen Aufwand nebenbei erledigen könnt. Ebenfalls recht effektiv ist es, Tresore zu knacken, hier braucht ihr etwas Glück, dass an den möglichen Spawnpunkten auch wirklich ein Safe in eurem Match erscheint.

Übrigens: Sämtliche Barren, die ihr beim Spielen sammelt, sind persistent, bis ihr es ausgebt. Bedeutet: Sie bleiben euch auch nach dem Match erhalten und können in der nächsten Runde mitgenommen werden, sofern ihr sie nicht ausgebt. Wer will, kann Gold auf Vorrat farmen.

Fortnite_Season_7_Gold_Barren_sammeln
In Fortnite Season 7 könnt ihr Barren auf verschiedenen Wegen sammeln.

Fortnite: Gib Barren aus - Was ihr in Saison 7 mit Gold kaufen könnt

Die Goldbarren in Fortnite Season 7 dienen als Zahlungsmittel für verschiedene Gegenstände und Dienstleistungen, die ihr entweder bei den Waffenaufrüstbänken oder bei den Charakteren kaufen könnt. Je nach Dienstleistung variieren die Preise zwischen 25 Barren und 500 Barren oder mehr.

Folgendes könnt ihr in Fortnite mit Barren kaufen:>/p>

  • Waffen in Fortnite aufrüsten
  • Materialien, Munition, Verbrauchsgegenstände, Waffen und exotische Waffen bei NPCs kaufen
  • NPC als Verbündeten für die restliche Dauer des Matches rekrutieren (95 Barren).
  • Vorratslieferung abwerfen lassen (1.250 Barren).
  • Objektverwandlung aktivieren, um sich als ein Objekt zu tarnen (75 Barren).
  • Dem Busfahrer ein kleines oder großes Trinkgeld geben (500 / 4.000 Barren).
  • Riss aktivieren.

Weitere Aufgaben in Fortnite Kapitel 2 Season 7:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading