Fortnite Season 6: Sammle Hüpfeier auf, die auf der Insel versteckt sind - Fundorte

Eier, wir brauchen Eier!

Ostern steht vor der Tür und auch in Fortnite hat das Osterevent "Freaky Frühling" begonnen. Natürlich gibt es in Fortnite Woche 3 auch passende Aufgaben, wie den legendären Auftrag Sammle Hüpfeier auf, die auf der Insel versteckt sind. Auf dieser Seite verraten wir euch, wo ihr die bunten Ostereier auf der Season 6 Map finden könnt.

Fortnite Season 6: Sammle Hüpfeier auf, die auf der Insel versteckt sind Inhalt:

Wo findet man die Fortnite Eier auf der Season 6 Map?

Das Wichtigste gleich vorweg: Die kleinen bunten Hüpfeier können überall auf der ganzen Karte als Loot auf dem Boden gefunden werden - "überall" ist in diesem Fall ernst gemeint, die Dinger sind keinesfalls selten. Es sollte euch nicht schwerfallen, ganz nebenbei beim Zocken die Eier aufzulesen und die Aufgabe abzuschließen. Ihr müsst sie nicht einmal essen (auch wenn das natürlich möglich ist), also auch keine Zeit damit verschwenden, Lebenspunkte mit Sprüngen von hohen Rampen zu verlieren.

Üblicherweise liegen die Eier in kleinen, leicht verstreuten Gruppen von zwei bis sechs Stück herum. Es macht dabei keinen Unterschied, ob es ein benannter Ort, ein Orientierungspunkt oder eine abgelegene Stelle am Ende der Karte ist, ihr könnt immer auf ein paar Eier stoßen. Wir haben bislang an folgenden Locations verlässlich jede Menge Eier entdeckt:

  • Auf den Inseln rund um Coral Castle
  • Auf Sharky Shell (Haifischinsel)
  • Auf der Insel von Lockies Leuchtturm
  • Nördlich von Stealty Stronghold
  • Bei den Häusern in Weeping Woods
  • Rund um den Kanu-See
  • Bei den Wächtertürmen
  • Auf der Lazy Lake Insel
Fortnite_Season_6_Karte_mit_Fundorte_von_Eiern
Fortnite Season 6: Karte mit Fundorten von Hüpfeiern.

Wichtig: Jedes Ei ist einmalig pro Match. Bedeutet: Wenn ein Spieler ein Ei einsammelt, ist es für die Dauer der Runde weg und kann von keinem weiteren Spieler aufgelesen werden. Solltet ihr also an einem Fleck mal keine Eier vorfinden, war wohl schon jemand schneller. Sucht euch dann einfach eine andere Stelle oder springt in ein neues Match, dann sind alle Eier wieder da.

Bei den Hüpfeiern handelt es sich übrigens um eine neue Sorte von Sofortgegenstand, die ihr wie Mais, Äpfel, Pilze und so weiter verspeisen könnt. In diesem Fall erhaltet ihr pro Ei fünf Schildpunkte und könnt höher und weiter springen (daher auch der Name "Hüpfeier"). Es ist anzunehmen, dass die Eier nur kurzzeitig über die Ostertage und die Dauer des Events im Spiel verfügbar sind und anschließend wieder in den Tresor gepackt werden.

Fortnite_Season_6_Eier_sammeln
Fortnite Season 6: Wenn ihr Hüpfeier verbraucht, könnt ihr höher und weiter springen.

Als Belohnung gibt es diesmal übrigens keine 35.000 Saison für Phase 1, sondern die Spitzhacke "Eierwerfer". Phase zwei bis vier werfen dagegen wie immer 24.500 Saison-EP für euren Battle Pass ab.

Weitere Aufgaben in Fortnite Kapitel 2 Season 6:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading