Fortnite Season 6: Zerstöre Gebäude mit Feuer - So setzt ihr sie in Brand

Ruft schon mal die Feuerwehr!

Feuer ist in Fortnite ein eher unterschätztes Werkzeug, da es vergleichsweise wenige und einfache Möglichkeiten gibt, Gegner zu flambieren oder Häuser abzufackeln. Wenn es jedoch gelingt, kann ein Brandherd einen Spieler und seine Strukturen ganz schnell zu Asche verwandeln. Ganz davon zu schweigen, dass Feuer mitunter auch bei Aufgaben wie Zerstöre Gebäude mit Feuer in Woche 8, Setze Gebäude in Brand in Woche 4 oder bei den Stempelkarten zum Einsatz kommt. Auf dieser Seite zeigen wir euch daher, welche Möglichkeiten ihr habt, Bauwerke und Gegner anzuzünden.

Fortnite Season 6: Setze Gebäude in Brand Inhalt:

So könnt ihr in Fortnite Häuser und Gegner anzünden

Feuer ist auch in Fortnite eine gefährliche Waffe, mit dem ihr Gegner schnell in die Bredouille bringen könnt. Davon abgesehen müsst ihr aber auch mitunter für ein paar Stempelkarten-Aufgaben oder spezielle wöchentliche / tägliche Aufträge Gebäude oder Gegner in Brand stecken. Wie praktisch wäre da ein Flammenwerfer, doch den gibt es in Fortnite leider noch nicht. Somit müsst ihr mit den alternativen Wegen eines Flammenteufels leben. Fünf Optionen stehen euch zur Auswahl, wie ihr Feuer legen könnt:

  • Benzinkanister - Findet man quasi überall auf der Karte und sorgen für einen großen Flammenball, wenn man sie durch Beschuss oder mit der Spitzhacke zur Explosion bringt.
  • Propantanks - Die explosiven Gastanks, die ihr vielleicht noch von TnTina aus Season 2 kennt, gibt es auch noch in Season 6, allerdings nur noch an drei Orten: Beim ***Zensiert***-Bunker südöstlich von Catty Corner, in den Weeping Woods nordwestlich des Wächterturms und bei der gewöhnlichen Hütte auf der kleinen Insel im Süden. Wie die Benzinkanister könnt ihr die roten Tanks werfen und darauf schießen, um sie zur Explosion zu bringen und alles in einem großen Flammenmeer untergehen zu lassen.
  • Tankstellen - Wie im Film: Schießt auf die Zapfsäule und sucht das Weite, ehe alles in die Luft fliegt.
  • Urzeit-Flammenbogen - Lässt sich mit Glück als Loot finden oder kann hergestellt werden. Kombiniert dafür einen Urzeit-Bogen mit einem Glühwürmchenglas oder Benzinkanister und schon könnt ihr Feuerpfeile verschießen.
  • Glühwürmchengläser - Glühwürmchengläser sind kleine Brandgranaten, die ihr werfen könnt. Ihr findet sie entweder gebrauchsfertig als Loot oder könnt sie selbst herstellen, indem ihr Glühwürmchen fang.
Fortnite_Season_6_Setze_Geb__ude_in_Brand_3
Mit Feuer könnt ihr Gebäude und Strukturen ganz schnell warm abbrechen.

Wenn schnell gehen soll: Alle Benzinkanister-Fundorte auf der Season 6 Map

Der einfachste und schnellste Weg, um schnell viele Bauflächen abzufackeln, sind die roten Benzinkanister, die ihr überall auf der Karte finden könnt. Die meisten davon gibt es in Lazy Lake, Pleasant Park und Retail Row, doch auch außerhalb davon findet ihr regelmäßig Kanister.

Die üblichen Fundstellen sind die Garagen von Wohnhäusern, bei Tankstellen, bei Bushaltestellen, Parkplätzen entlang dem Straßennetz, am Straßenrand, bei Brücken oder kleinen Schuppen und Scheunen von Landwirtschaftsbetrieben.

Fortnite_Season_6_Karte_mit_Fundorten_von_Benzinkanister
Fortnite Season 6: Karte mit Fundorten von Benzinkanistern.

Der Rest sollte klar sein: Steht ein Kanister bereits in einem Gebäude, müsst ihr ihn nur zu Explosion bringen, indem ihr darauf schießt oder ihn mit der Spitzhacke bearbeitet. Findet ihr einen Benzinkanister in "freier Wildbahn" oder stoßt ihr in einem Gebäude auf mehrere Kanister, steckt sie ein und nehmt sie mit, bis ihr ein geeignetes Gebäude findet, das ihr abfackeln wollt. Werft den Kanister dann in die Hütte, ballert drauf und sucht das Weite.

Fortnite_Season_6_Setze_Geb__ude_in_Brand_1
Fortnite Season 6: Ein Benzinkaninster in einer Holzhütte ergibt ein schönes Feuerchen.

Ebenfalls sehr effektiv ist es, wenn ihr Tankstellen in die Luft jagt, indem ihr auf die Zapfsäulen schießt. Die Tankstellen sind bekanntlich quer über die ganze Karte an fixen Positionen verteilt, daher lohnen sich Tankstellen nur, wenn ihr in der Umgebung auch nach Benzinkanistern sucht. Die einzelnen Tanken abzuklappern, wäre dagegen etwas umständlich. Hier noch einmal die Karte mit den Tankstellen.

Weitere Aufgaben in Fortnite Kapitel 2 Season 6:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading