Fortnite Season 6: Haifischinsel Anomalie untersuchen und Hologramm-Rätsel lösen

Das nächste Rätsel wartet auf euch!

Erreicht ihr mit eurem Fortnite Season 6 Battle Pass die Stufe 28, erwartet euch mit der Aufgabe Untersuche eine Anomalie, die in Lazy Lake entdeckt wurde der zweite "Schnappschuss von Agent Jones' Mission zur Rettung der Realtität". Das Ganze funktioniert etwas anders, als die erste Anomalie, daher zeigen wir euch auf dieser Seite, wo ihr sie auf der Map findet und wie ihr das Rätsel löst, um den Stil "Agent Jones (Sprung 23)" freizuschalten.

Fortnite Season 6: Anomalie auf Haifischinsel untersuchen Inhalt:

Fundort des Schmetterling-Phänomens auf Sharky Shell auf der Season 6 Map

Wer Fortnite schon etwas länger spielt, dem dürfte "The Shark" als benannter Ort auf der Karte noch gut im Gedächtnis geblieben sein. Doch auch ohne diese Vorkenntnis ist es nicht schwer zu erraten, dass es sich bei der Haifischinsel um das kleine Eiland ganz im Nordwesten der Karte handelt (direkt oberhalb von Coral Castle), das nun als Orientierungspunkt "Sharky Shell" bekannt ist. Die Insel war in Season 2 eine große Basis der Ghost-Organisation, von der mittlerweile aber nur noch die Ruinen übrig geblieben sind.

Inmitten dieses zerfallenen Komplexes sollt ihr nun die Anomalie suchen. Am besten begebt ihr euch gleich zu Beginn eines Matches mit dem Fallschirm zur Insel, denn ihr müsst nicht ins innere der Basis, sondern oben auf die Überreste. Euer konkretes Ziel sind die drei begrünten, erhöhten und abgerundeten Felsformationen, die direkt nördlich an die Ruine angrenzen. Auf jeder dieser Felsen findet ihr einen silbernen Zylinder am Boden, der Teil des Rätsels ist. Die nachfolgende Karte zeigt euch die genaue Stelle und im Anschluss erfahrt ihr, wie ihr die Aufgabe löst.

Fortnite_Season_6_Karte_mit_Fundort_der_Anomalie_auf_Haifischinsel
Fortnite Season 6: Karte mit Fundort der Anomalie auf der Haifischinsel.

Rätsel mit Emotes lösen und Agent Jones (Sprung 23)-Stil freischalten

Wie schon in Lazy erwartet euch auch auf der Haifischinsel ein Rätsel, das ihr lösen müsst. Es ist aber nicht dasselbe Knobelspiel mit den Edelsteinen, sondern diesmal mit Hologrammen. Selbige könnt ihr allerdings nur sehen, wenn ihr Stufe 28 erreicht und die Aufgabe im Questlog habt.

Auf jedem der drei Felsen findet ihr einen silbernen Zylinder am Boden, der Teil des Rätsels ist. Nähert ihr euch einem Zylinder, erscheint wieder die schmetterlingsförmige Anomalie und flattert von Zylinder zu Zylinder, ehe sie mittig von allen Dreien in der Luft verschwindet. Wichtig: Merkt euch genau den Weg, den die Anomalie geflogen ist, und wartet am besten, bis sie sich auflöst, denn bei einigen Spieler hatten Probleme, wenn sie das Rätsel zu früh angefangen haben.

Fortnite_Season_6_Untersuche_eine_Anomalie_die_auf_der_Haifischinsel_entdeckt_wurde_1
Fortnite Season 6: Achtet darauf, in welcher Reihenfolge die Anomalie die Holo-Geräte abfliegt.

Nun geht es ans Rätsel: Nähert ihr euch dem Zylinder, an dem die Anomalie begonnen hat. Daraufhin aktiviert sich ein Hologramm, dass euch Jonesy in einer bestimmten Pose zeigt. Eure Aufgabe ist es nun, die vorgegebene Pose des Holo-Jonesy via Emote oder Aktion nachzustellen ehe ihr das Ganze beim zweiten und dritten Holo-Gerät wiederholt. Denkt daran, dann ihr die Reihenfolge der Anomalie einhalten müsst, sonst klappt es nicht. Hier die Emotes und Aktionen, die ihr bei den jeweiligen Hologrammen ausführen müsst:

  • Zylinder im Westen = Ducken
  • Zylinder im Süden = Tanzen (jedes beliebige Tanz-Emote funktioniert)
  • Zylinder im Osten = Springen
Fortnite_Season_6_Untersuche_eine_Anomalie_die_auf_der_Haifischinsel_entdeckt_wurde_2
Fortnite Season 6: Klappert die Hologramme in der gleichen Reihenfolge ab und führt die Emotes / Aktionen aus, die sie euch anzeigen.

Sowie ihr bei allen drei Zylindern die richtige Aktion durchgeführt habt, erscheint die Anomalie wieder dort, wo sie zuvor verschwunden ist. Ergo: In der Luft mittig über den drei Holo-Geräten. Baut euch eine Rampe hoch und ihr könnt mit der Anomalie interagieren, um sie einzusammeln.

Fortnite_Season_6_Untersuche_eine_Anomalie_die_auf_der_Haifischinsel_entdeckt_wurde_3
Fortnite Season 6: Am Schluss müsst ihr euch eine Rampe zur Anomalie hochziehen und sie einsammeln.

Wie schon beim ersten Mal gibt es keinerlei Erfahrungspunkte als Belohnung, dafür aber den Stil "Agent Jones (Sprung 23)", bei dem sich Jonesys Anzug von seinen Ärmeln getrennt und eine Sonnenbrille beschafft hat. Das ist der zweite von fünf Schritten von Jonesys Verwandlung. Wenn ihr die anderen Stil-Versionen sehen wollt, schaut hier vorbei: Die neuen Battle Pass Outfits: Agent Jones, Lara Croft, Knochenpunk, Raz, Killer-Küken, Rebirth Raven und Spire-Assassinin.

Fortnite_Season_6_Agent_Jones_Sprung_23_Stil
Den Stil "Agent Jones (Sprung 23)" gibt's als Belohnung.

Weitere Aufgaben in Fortnite Kapitel 2 Season 6:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading