Fortnite Update 17.20 bringt neue Waffe "Grabitron Gravity Gun", Reaktive Skins und Bevorzuge Inventarslots

Alles zum zweiten großen Update von Season 7

Das Epic Team ist zurück aus der wohlverdienten Sommerpause und hat heute Vormittag das neue Fortnite Update 17.20 auf die Server gespielt. Mit dabei ist die neue Alien-Waffe "Grabitron Gravity Gun", der lange erwarteten Quality-of-Life-Verbesserung "Bevorzuge Inventarslots", neuen "Reaktiven Skins" und viele weitere Outfits, Sets und andere kosmetische Gegenstände. Was sich sonst noch getan hat, während die Server down waren, fassen wir in den nachfolgenden Fortnite Patch Notes für Update 17.20 zusammen.

Fortnite Patch Notes für Update 17.20 Inhalt:

Neue Alien-Waffe "Grabitron Gravity Gun" lässt euch Gegenstände aufnehmen und verschießen

Erinnert ihr euch noch an den ersten Season 7 Teaser? Dort wurde eine Alien-Waffe angekündigt, die der Schwerkraft entgegenwirkt. Jetzt, knapp sieben Wochen später, ist die Knarre mit Patch 17.20 auch endlich ins Spiel gekommen.

Wie im Season 7-Trailer zu sehen war, könnt ihr mit der "Grabitron Gravity Gun" Objekte wie Steine, Fahrzeuge und andere Gegenstände aufnehmen und sie dann auf gegnerische Gebäude / Spieler schleudern, was beträchtlichen Schaden verursacht. Laut Data Miner Hypex richtet die Waffe mehr Schaden an, desto größer das geschleuderte Objekt ist. Zudem soll auch das Material des Wurfgeschosses eine Rolle spielen.

Reaktive Skins - Outfits übernehmen nun Farbe und Aussehen von Lackierungen

Vielleicht habt ihr die Gerüchte in den letzten Tagen bereits gehört, nun sind die reaktiven Skins auch schon da. Die neuen, anpassbaren Outfits sind die ersten ihrer Art und ermöglichen es, die Farbe und das Aussehen von Lackierungen (die eigentlich für Waffen und Fahrzeuge verwendet werden) zu übernehmen, um den Stil des Skins zu verändern. Es gibt vier verschiedene Charaktermodelle im Set mit individuellen Stilen. Wie das Ganze aussieht, seht ihr im nachfolgenden Tweet von MidaRado.

Übrigens funktioniert das Ganze auch bei den zugehörigen Waffen der reaktiven Skins.

Bevorzuge Inventarslots - Erstellte Presets für eure Waffen und Gegenstände

Wie gestern bereits im Startbildschirm von Fortnite angekündigt, gibt es nun die neue Funktion "Bevorzugte Inventarslots", mit der ihr eure eigenen Presets für die Belegung der Inventarleiste erstellen könnt. Ihr findet die Option nun in den Einstellungen im Reiter "Spiel" unter dem Punkt "Kampf". Klickt dort auf den "Konfigurieren"-Button und ihr könnt eure eigenen Ausrüstungsslots anpassen.

Fortnite_Update_17.20_Bevorzugte_Inventarslots
Die "Bevorzugen Inventarslots" findet ihr in den Spieleinstellungen.

Insgesamt könnt ihr fünf verschiedene Loadouts erstellen und bei jedem individuell anpassen, welche Art von Gegenständen welchem Inventarplatz landen sollen. Im Spiel werden beim Aufsammeln von Gegenständen dann die Gegenstände automatisch so in eure Inventarleiste einsortiert, wie ihr es bei den "Bevorzugten Inventarslots" eingestellt habt. Folgenden Optionen könnt ihr einem Slot zuweisen:

  • Sturmgewehre
  • Schrotflinten
  • Maschinenpistolen
  • Pistolen
  • Scharfschützengewehre und Bögen
  • Werfer (Granatwerfer und Raketenwerfer)
  • Geräte
  • Verbrauchsgegenstände

Fortnite 17.20 Patch Bugfixes

Wie immer werden bei Spiel-Updates auch eine Reihe von Fehlern ausgebügelt. Epic selbst hält sich mit offiziellen Infos bekanntlich zurück, doch bei Trello sind viele Bugs notiert, an denen das Entwicklerteam arbeitet. Dazu gehört:

Allgemein

  • Neue Gegenstände werden nach dem Aufnehmen automatisch ausgerüstet.
  • Die Reaktivität des Grimey-Outfits funktioniert nicht.
  • Schwierigkeiten beim Scrollen durch die Spielerliste im Voice-Chat-Tab mit einem Controller.

Battle Royale

  • Epische Truhen liefern in der Arena manchmal keine Waffen.
  • Die Schaltfläche für Arenadivision/Turnierdetails reagiert nicht mit einem Controller.
  • Der Shortcut 'Inventar-Taste halten' für den Zugriff auf das Crafting-Menü funktioniert nicht.

Kreativ

Rette die Welt

  • Das Banner Gadget verursacht nun korrekt 89 Basisschaden.

Mehr zu Fortnite Kapitel 2 Season 7:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading