Forza 3 angeblich bis Jahresende

Mit Vollgas ins Weihnachtsgeschäft

Forza Motorsport 3 stand schon des Öfteren im Mittelpunkt einiger Gerüchte. Im Juni 2008 gelangten scheinbar versehentlich Informationen zu Forza 3 und anderen Titeln an die Öffentlichkeit.

Wie VG247 heute unter Berufung auf eine nicht näher benannte Quelle berichtet, will Microsoft Forza Motorsport 3, dessen Entwicklung bislang nicht bestätigt wurde, zum Jahresende veröffentlichen.

Microsofts Line-up für die zweite Jahreshälfte 2009 sieht aktuell noch ziemlich trist aus, was sich spätestens zur E3 aber durchaus noch ändern dürfte. Im letzten Jahr stellte man Gears of War 2 beispielsweise auf der GDC vor, weitere Titel für das Weihnachtsprogramm folgten im Mai.

Bis jetzt ist nur klar, dass Halo 3: ODST gegen Ende des Jahres erscheinen soll. Außerdem befindet sich angeblich eine Art "Crackdown 1.5" beim neuen Entwicklerstudio Ruffian in Arbeit. Ein offizieller Kommentar zu diesem Thema steht bislang noch aus. Wie diese Stellungnahme aussehen wird, kann man sich wahrscheinlich denken.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading