Freudenschreie bei Demon's Souls: Die PS5 nimmt eure Reaktionen bei Trophäen auf

Vorsicht, das könnte sonst peinlich werden!

  • Die PS5 nimmt Audio auf, sobald man Trophäen freischaltet
  • Einige posten Clips mit Freudenschreien nach erfolgreichen Kämpfen in Demon's Souls
  • Wenn man das nicht möchte, sollte man das Mikrofon deaktivieren

Demon's Souls ist, wie wir alle wissen, eine ganz schön harte Nuss. Kein Wunder, dass es da zu Freudenschreien kommt, wenn man einen schwierigen Gegner endlich gelegt hat. Doch Vorsicht, wenn ihr zu ausfälligen Bemerkungen neigt oder gerne mal den besiegten Feind beleidigt: Es könnte sein, dass beim Sieg euer Ton aufgezeichnet wird. Jetzt gibt es nämlich Berichte von einigen Leuten, bei denen sich auf der PS5 immer dann das Mikrofon aktiviert, sobald man eine Trophäe freischaltet.

Habt ihr nicht gewusst? Ein Demon's-Souls-Spieler auf Reddit wohl auch nicht und das sorgte für ein Video mit einem ziemlich witzigen Freudenschrei zum Sieg über den Tower Knight. Wer kann es ihm verübeln? Wenn man schon einmal ein Souls-Spiel in der Hand hatte, weiß man vermutlich, was es für eine Erleichterung ist, einen Gegner nach mehreren Versuchen endlich zu bezwingen.

First time Souls player. I didn't realise that the PS5 records your microphone's audio whenever you get a trophy. Whoops. from r/PS5

"Ich wurde so frustriert haha", sagte Reddit-Nutzer Hallooiamjack zu seinem Kampf gegen den Tower Knight. "Beim letzten Versuch wurde mir klar, wie viel einfacher es ist, wenn ich einfach nur durch seine Beine stürme, anstatt zu versuchen, einen weiten Bogen um ihn zu machen und dann hinter ihm herzulaufen. Aber so viel Genugtuung am Ende!"

Auch ein Kampf mit dem Flamelurker endete bei Redditor SCOUSETOMO2003 mit einem zufriedenen "yes" aus tiefster Kehle, das ebenfalls aufgenommen wurde. Die Information über die Audio-Aufnahmen auf der PS5 hatte der Spieler nach dem Beitrag von Hallooiamjack sofort überprüft und auch bei ihm wurde der Ton bei seinem Sieg über den feurigen Endgegner aufgezeichnet.

Seen a post about first time souls player not realising his mic was on... me too bro... this was about my 15th attempt! Didn't know the mic was on at the end haha from r/PS5

So lustig das im Fall von Hallooiamjack und SCOUSETOMO2003 auch erscheinen mag - vor allem, weil beide Zocker ihre Videos freiwillig mit der Welt teilen -, solltet ihr euch darüber im Klaren sein, dass auch bei euch zu Errungenschaften Tonaufnahmen gemacht werden könnten. Das DualSense-Mikrofon ist nämlich standardmäßig aktiviert und das kann einen Eingriff in die Privatsphäre bedeuten, den viele vermutlich nicht wollen.

Wenn man allerdings von der versteckten Funktion weiß, lässt sie sich auch vermeiden, indem man das Mikro im PS5-Menü stummschaltet - also guckt zur Sicherheit vielleicht lieber mal nach, ob bei euren Clips aus Demon's Souls - aber auch aus anderen Spielen, in denen man Trophäen erringen kann - eventuell auch eure Freudenschreie mit aufgenommen wurden!

Seid also vielleicht vorsichtig mit unflätigen Ausrufen, wenn ihr einen Gegner auf den Rücken legt. Es sei denn, ihr habt das Mikrofon ausgeschaltet, dann könnt ihr munter weiter schreien. Falls euch Demon's Souls wirklich mal zu sehr fertig macht, reichen wir euch in unserer Komplettlösung eine helfende Hand.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading