Genshin Impact Event Ferne Sterne - Wie ihr Fischl gratis bekommt

Diese Dinge müsst ihr tun, um den S-Tier-Charakter zu bekommen.

Mit Update 1.1 kamen zwei neue Charaktere und allgemein viele neue Features hinzu, die einem das Leben einfacher machen. Zudem wurde die Geschichte fortgesetzt, sodass Kapitel 1 nun mittlerweile ein Ende hat. Gleichzeitig liefert miHoYo aber auch neuen Content in Form eines neuen Events, das jetzt angelaufen ist. Das hört auf den Namen "Ferne Sterne" und ist besonders attraktiv. Denn wenn ihr alles richtig macht, bekommt ihr nicht nur reichlich Belohnungen, sondern auch die "Prinzessin der Verurteilung - Fischl". Und dass ihr die haben wollt, ist nicht erst klar, seit sie in unserer Tier-List der besten Charaktere auf dem zweiten Platz des S-Tier gelandet ist.

Wir verraten euch deshalb, was ihr tun müsst, um das Event erfolgreich abzuschließen und am Ende Fischl in euer Team aufzunehmen.

Was beinhaltet das erste Genshin Impact-Event und wie lange läuft es?

Im Rahmen einer neuen Questreihe namens Pakt der Prinzessin müsst ihr geheimnisvollen Meteoriten auf den Grund gehen, die jeden, der sie berührt, in Schlaf versetzen. Das Event läuft bis zum 30. November und findet in drei Phasen statt. Die ersten beiden Phasen sind jetzt schon zugänglich, die letzte, "Stern der Bestimmung", beginnt am 23. November um 4:00 Uhr. Bis zum 30. November müsst ihr die Aufträge und Herausforderungen erfüllt haben, um am Ende Fischl zu bekommen.

Der Start einer neuen Phase beendet die vorhergegangene allerdings nicht. Ihr könntet also theoretisch auch erst am 23. November anfangen und alle drei Phasen hintereinander weg spielen, bevor am 30. Dann endgültig Schluss ist und alle nicht absolvierten Aufträge und Herausforderungen verfallen. Allerdings könnt ihr bis zum 6. Dezember noch die gesammelten Event-Items bei einem speziellen Aktionshändler gegen nette Belohnungen eintauschen.

Im Rahmen des Events absolviert ihr den Auftrag "Stern der Bestimmung" und geht zwei Herausforderungen nach, bei denen ihr euch unter anderem auf die Suche nach Meteoritensplittern macht, die quer über die Karte von Teyvat verteilt sind. Eine weitere Herausforderung nennt sich Stürzender Stern, die in Phase drei startet.

Wie starte ich Ferne Sterne?

Um bei dem Fischl-Event mitmachen zu können, müsst ihr mindestens Abenteuerstufe 20 und die Quest Unbekannter Stern in Mondstadt bei Katheryne starten, der Empfangsdame der Abenteurergilde. Mehr Voraussetzungen braucht ihr nicht zu erfüllen.

Genshin Impact Ferne Sterne 2

Welche Belohnungen gibt es?

Der Hauptpreis ist natürlich Fischl selbst - sie ist nicht ohne Grund S-Tier. Aber auch davon ab könnt ihr viele nette Items bekommen. Jeder Auftrag der Questreihe wirft zwischen 30 und 60 Urgestein und reichlich Mora ab. Extra-Gegenstände hören auf den Namen "Kraft der schwindenden Sterne" und "Essenz der schwindenden Sterne". Ersteres gibt es nur in der ersten Phase, Stern der trügerischen Träume", die Essenz gibt es in Phase zwei, "Stern der Bestimmung". Bei beiden handelt es sich um spezielle Währungen, die man beim Aktionshändler, der nur während dieses Events - und ein wenig darüber hinaus, nämlich bis zum 6. Dezember - verfügbar ist.

Beim Händler bekommt ihr im Tausch für die Event-Gegenstände vor allem Bruchstücke, die für den Aufstieg der Figuren auf ihr jeweils neues Level-Cap sehr wichtig sind und Eines Abenteurers Worte sowie Eines Helden Weisheit, mit denen ihr Charaktere levelt. Auf jeden Fall alles mitnehmen, was geht, denn im Late Game wird es recht klamm, wenn es um Gegenstände wie diese geht.

Fischl in Genshin Impact freischalten - so geht's!

Fischl will jeder haben! Die Elektro-Bogenschützin ist zwar "nur" ein Vier-Sterne-Charakter, also nicht einmal einer der seltensten, die man in einem Gebet bekommen kann. Aber sie ist einer der stärksten, denn sie ist ein fantastischer Damage Dealer und schlägt sich auch als Support exzellent. Wollt ihr die "Prinzessin der Verurteilung" in euer Team aufnehmen, müsst ihr alle Aufgaben dieses Events schaffen.

Genshin Impact Ferne Sterne 1

Die Aufgaben, Quests und Herausforderungen der ersten beiden Phasen des Events sind bereits zugänglich. Die letzte Phase startet am 23. November um 4:00 Uhr früh. Den Anfang macht

Auftrag: Unbekannter Stern (Phase 1)

Im Rahmen der Questreihe "Unbekannter Stern" erfüllt ihr mehrere Aufträge. Nach dem Auftrag "Vom Wind getragene Gedanken" könnt ihr im Aktionenmenü Details zur Aktion Ferne Sterne aufrufen und seht dann unter Unbekannter Stern - Ouvertüre drei neue Aufträge, Einschlag der Sterne, Sternenfänger von Guyun und Schwindender Stern von Qingce. Für jeden davon müsst ihr einen auf der Karte markierten Bereich aufsuchen - klickt auf die einzelnen Aufträge vor eine Ortsbestimmung - und dann vornehmlich an Felswänden und auf Bergen nach den Meteoritensplittern suchen.

In jedem der markierten Gebiete gibt es zahlreiche Meteoritensplitter, zum Absolvieren der Aufgabe müsst ihr aber nur sieben sammeln. Es lohnt sich aber, möglichst viele zu finden. Für jeden davon bekommt ihr auch Essenz der schwindenden Sterne, die ihr beim Aktionshändler investieren könnt. Wenn ihr mögt, könnt ihr am Tag danach noch einmal auf Meteoritensuche gehen, dann aber in anderen Gebieten. Es lohnt sich durchaus. Hier findet ihr die Meteoritensplitter:

Genshin Impact - Die Fundorte der Meteoriten in Teyvat

Genshin Impact Ferne Sterne 3

Auftrag: Stern der trügerischen Träume und Bergung der Meteoritentrümmer (Phase 2)

Nach dem Sammeln der Meteoritensplitter könnt ihr euch mittlerweile an Phase zwei machen, Stern der trügerischen Träume. Auch hier schließt ihr wieder eine Questreihe ab, die mit "Nicht enden wollende Krise" beginnt. Ihr findet sie im Aufträge-Menü. Am Ende dieser Quest bringt man euch bei, wie ihr mit Meteoritentrümmern umgeht. Und die zu bergen, ist dann Teil der gleichnamigen Herausforderung, die ebenfalls zum Freischalten von Fischl dient.

Bei den Trümmern startet ihr jeweils eine Herausforderung, bei der ihr in einem Zeitlimit Gegner erledigen müsst, bis sich ein Balken gefüllt hat. Ihr dürft vorher wählen, wie knifflig es wird, und erhaltet dementsprechend bessere Belohnungen. In diesen Kämpfen dürft ihr die blaue Umrandung des Kampfgebiets nicht verlassen, sonst sinkt der Fortschrittsbalken wieder. Außerdem solltet ihr darauf achten, welches Element der Trümmer hat und entsprechend kontern - so könnt ihr die Kämpfe gegen die vom außerirdischen Gesteinsbrocken gestärkten Feinde deutlich einfacher gestalten.

Genshin Impact Ferne Sterne 4

Schafft ihr die Herausforderung, könnt ihr den Trümmer bergen, wofür ihr 20 ursprüngliches Harz benötigt. Im Gegenzug erhaltet ihr "Kraft der schwindenden Sterne", eine Währung, die ihr wie schon die Essenz beim Aktionshändler bis zum 6. Dezember gegen attraktive Gegenstände eintauschen könnt.

Herausforderung Stürzender Stern (Phase 3)

Am 23. November um 4:00 Uhr früh startet die nächste Phase des Events. Diese Herausforderung startet im Anschluss an die Quest "Geheimnis des Himmels, offenbart im Wasser". In der Herausforderung besiegt ihr Feinde, denen ihr himmlische Energie abnehmt. Diese müsst ihr am Zielort abgeben, doch wenn ihr von einem Feind getroffen werdet, verliert ihr alles, was ihr bei euch getragen habt. In dieser Herausforderung sammelt ihr für 40 ursprüngliches Harz "Essenz der schwindende Sterne", die ebenfalls beim Aktionshändler als Währung fungiert. Diese Herausforderung könnt ihr auch im Koop spielen.

Lest hier mehr über Genshin Impact:

Genshin Impact 1.1: neue Charaktere kostenlos ausprobieren

Genshin Impact Update 1.1 - Tipps: Neue Charaktere, Inhalte und Features

Genshin Impact Tier-List - Die besten Charaktere von D bis S-Tier

Genshin Impact: 7 kostenlose Charaktere und wie ihr sie bekommt

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading