Genshin Impact feiert in Update 1.4 das Windblumenfest - ab dem 17. März!

Frühlingsgefühle in Genshin.

  • Das nächste Update für Genshin Impact erscheint am 17. März
  • Der Patch bereitet alles für das In-Game-Event des Frühlingsfests in Mondstadt vor
  • Das Windblumen-Festival bringt nette Begegnungen mit Charakteren und Minispiele mit

Am 17. März 2021 erscheint das nächste Update für das Online-RPG Genshin Impact. In Version 1.4 wird das neue Windblumen-Festival in Mondstadt eingeführt, das nicht nur stimmungsvolle Frühlingsdeko und nette Zusammentreffen mit den Charakteren, sondern auch einige neue Minispiele mit sich bringt.

Pünktlich zum Frühling leitet das Update am 17. März die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten ein, um das Aufblühen der Natur auch in Genshin Impact zu würdigen. Dafür putzt sich der europäisch angehauchte Ort Mondstadt im Spiel mit jeder Menge bunter Blumenheraus - und das ganz ohne laufende Nase, brennende Augen und Pollenallergie - praktisch, oder? Außerdem fährt das Fest offenbar einige neue Minispiele auf, auf die ihr im Trailer zum Event schon einmal einen kleinen Blick erhaschen könnt:

Wie Entwicklerstudio miHoYo prophezeit, könnt ihr während des Windblumen-Festivals außerdem ein wenig mit den Figuren Barbara, Chongyun, Bennett und Noelle auf den Feierlichkeiten abhängen.

"Im Winde treiben frohe Lieder wie alte Gedichte zwischen Blumen. Doch vergiss auch nicht im munteren Treiben, was dich angetrieben hat, herzukommen", heißt es auf YouTube unter dem Trailer zum Festival. Was uns wohl angetrieben hat? Ihr entscheidet, ob es eher die nette Atmosphäre, die Gespräche oder die Minispiele sind, da sind euch keine Grenzen gesetzt.

Das letzte Event in Genshin Impact stellte das Laternenfest in Liyue dar, das mit Version 1.3 zum Anime-RPG hinzugekommen ist. Dabei war die Fantasy-Stadt, die an das altertümliche Asien angelehnt ist, mit zahlreichen Lichtern erhellt, passend zur Feier des chinesischen Neujahrs.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading