Genshin Impact: So traurig wird Shenhes Geschichte ab dem 5. Januar

Shenhe kommt nächste Woche mit Update 2.4 ins Spiel und der brandneue Charakter-Trailer deutet einen Hintergrund voller Einsamkeit und Isolation an.

Bei Shenhe handelt es sich um den neuen Fünf-Sterne-Charakter, der im nächsten großen Update für Genshin Impact ab dem 5. Januar 2022 in Spiel kommt - sofern ihr sie mit etwas Glück aus dem Banner ziehen könnt! Ein rührseliger Teaser deutet jetzt schon einmal ihre tragische Hintergrundgeschichte an und die schreit nach Taschentüchern.

Wie man bereits weiß, wurde Neuzugang Shenhe von Cloud Retainer aufgenommen und unterrichtet. Jetzt gibt es neue Andeutungen zu ihrer Hintergrundgeschichte - und die scheint ziemlich sentimental zu werden. Immerhin heißt ihr brandneuer Charakter-Teaser auch "Shenhe: Lonesome Dream" und schon zu Beginn sieht man sie als Kind in Tränen aufgelöst.

Offenbar hat die Eis-Kämpferin heute noch schwere Alpträume von ihrer Vergangenheit und lebt in Cloud Retainers unwirklichem Reich aus schwebenden Inseln in starker Isolation. Dabei muss sie versiegelnde Bänder am Körper tragen, wie ihre Herrin ihr noch einmal einbläut. Welches Unheil genau Shenhe sonst über Teyvat bringt, ist noch ein Mysterium, das es dann im Spiel zu lüften gilt.

Erinnert ein wenig an Disneys Eiskönigin: Ein isoliertes Kind mit besonderen Fähigkeiten, das sich an strenge Regeln halten muss, um nicht zur Gefahr zu werden? Sogar das Element stimmt, die neue Kämpferin im Bunde zieht nämlich mit eisigen Kryo-Kräften in die Schlacht. Ob uns Shenhe dann auch bald mal "Let it Go" singt und das Handtuch wirft?

Frozen
Nicht Shenhe, sondern Elsa aus Frozen - aber ihr seht die Gemeinsamkeiten doch auch, oder?

Falls ihr demnächst mit ihr einen Schneemann bauen wollt, dann solltet ihr jetzt euer Urgestein sammeln, in ca. einer Woche geht es nämlich los mit Shenhe und dem farbenfrohen Bühnenstar Yun Jin - falls ihr es zum Jahresstart etwas fröhlicher wollt.

Parallel gibt es mit Update 2.4 auch noch den coolen Anemo-Adepten und Dämonenbändiger Xiao als Fünf-Sterne-Charakter in einem eigenen Rerun-Banner... das wird sicherlich eine schwere Entscheidung für einige Genshin-Freunde.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading