Genshin Impact: Update 2.4 startet am 5. Januar durch - Mit neuen Gebieten und Laternenritual

Genshin Impact startet mit Update 2.4 und einigen neuen Inhalten ins Jahr 2022.

Das neue Update 2.4 für Genshin Impact steht in den Startlöchern.

Am 5. Januar 2022 wird es veröffentlicht und bringt neben neuen Gebieten auch das Laternenritual mit sich.

Flüchtige Farben im Flug

Unter dem Titel "Flüchtige Farben im Flug" findet das Laternenritual erneut statt, bringt euch tolle Belohnungen und die Chance auf eine kostenlose 4-Sterne-Figur aus Liyue.

Gleichzeitig kommt die neue Region Enkanomiya ins Spiel. Diese besteht aus Überresten eines Unterwasserreichs, das sich unter Inazuma befindet und seit Tausenden Jahren versiegelt ist.

Auf dieser unter der Meeresoberfläche treibenden Insel lebten einst die Vorfahren des Volkes von Watatsumi. Dort erwarten euch unter anderem neue Rätsel und ihr müsst einen Weg finden, die künstliche Sonne Dainichi Mikoshi für euch zu nutzen.

Gleichzeitig lauern hier natürlich neue Gegner auf euch, etwa die Tiefsee-Drachenechsen, die gemeinsam jagen und im Kampf die Umgebung für sich nutzen.

Neue Figuren mit Update 2.4

Version 2.4 bringt gleichzeitig zwei neue Figuren mit sich, die beide Stangenwaffen nutzen. Die 5-Sterne-Figur Shenhe verfügt über die Kryo-Kraft und erhöht zudem den Kryo-Schaden ihrer Truppenkameraden.

Indes besitzt die 4-Sterne-Figur Yun Jin ein Göttliches Auge mit Geo-Kraft und steigert zudem die Standardangriffe von Truppenkameraden basierend auf deren Verteidigung.

Und dann ist da noch das bereits angesprochene Laternenritual mit verschiedenen Aktivitäten, Händlern und mehr. Ihr helft beim Wiederaufbau des Jadegemachs und könnt euch bei saisonalen Aktionen unter anderem zehn Stück verwobenes Schicksal verdienen. Ferner besteht die Chance, eine von acht kostenlosen 4-Sterne-Figuren aus Liyue zu erhalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading