GH3: Wii-Discs werden ersetzt

Aber erst im nächsten Jahr

Wir wir seit kurzem wissen, läuft die Wii-Version von Guitar Hero III: Legends of Rock nur in Mono, worüber viele Käufer verständlicherweise alles andere als glücklich sind.

Anfang des kommenden Jahres will Publisher Activision nun die Discs der davon betroffenen Besitzer kostenlos austauschen.

"Wir arbeiten derzeit mit Nintendo daran und planen eine verbesserte Soundqualität in zukünftigen Auflagen des Spiels. Die neu abgemischten Discs sollten Anfang 2008 zur Verfügung stehen und werden unter anderem den Käufern kostenlos als Ersatz angeboten."

Wie die genauen Pläne dafür aussehen, ist aktuell noch unklar. Weitere Details zur Umtauschaktion werden sicherlich veröffentlicht, sobald diese kurz vor dem Start steht.

Andere Versionen von Guitar Hero III: Legends of Rock sind von dem Problem übrigens nicht betroffen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading