Ghostbusters auf Xbox 360?

Universal erwirbt Rechte von Sony

Bereits im Januar konnten findige youtube-Nutzer über ein paar Videoschnipsel staunen, die den Prototyp eines Ghostbuster-Spiels für die Xbox360 zeigten. Zootfly bestätigte zwar die Entwicklung, diese sei jedoch vorerst auf Eis gelegt.

Nun gibt es erneut frisches Hoffnungsfutter für alle Geisterjägerfans: Im Interview mit der Edmont Sun gibt Dr. Raymond Stantz-Darsteller Dan Aykroyd einen Hinweis auf die Entwicklung eines neuen Ghostbuserspiels. Universal habe die Rechte von Sony erworben, und er werde nächstes Jahr einige Motioncapturing-Aufnahmen für sie machen.

Ob es sich hierbei um das Xbox 360-Ghostbusters handelt? Man kann es nur vermuten - schön wäre es allemal.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Simon Holthausen

Simon Holthausen

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading