In Gotham Knights ist Batman tot

Ihr spielt Batgirl, Nightwing, Red Hood und Robin.

  • Mit Online-Koop-Modus für zwei Spieler
  • Erscheint 2021
  • Release auf PS5, PS4, Xbox Series X, Xbox One und PC

Gotham Knights wurde nun offiziell angekündigt, ebenso wie Rocksteadys Suicide Squad: Kill the Justice League. In dem Open-World-Action-RPG spielt ihr Batgirl, Nightwing, Red Hood und Robin, die nach dem Tod von Batman Gotham City beschützen.

"Gotham Knights erzählt eine originale Geschichte in DCs Batman-Universum und bietet ein dynamisches und interaktives Gotham City, in dem die Kriminalitätsrate in die Höhe geschnellt ist", heißt es. "Diese neue Ära an Helden agiert vom Glockenturm aus und muss jene Geheimnisse lüften, die mit den dunkelsten Kapiteln der Geschichte der Stadt verwoben sind. Berüchtigte Schurken stellen sich dabei in den Weg und warten auf epische Kämpfe. Die Spieler müssen Gotham vor dem völligen Chaos retten und sich selbst zu ihrer eigenen Version des Dark Knights entwickeln."

Gotham ist im Spiel in fünf verschiedene Bezirke aufgeteilt, die ihr erkundet. Die Fähigkeiten der Charaktere entwickeln sich dabei ebenso wie ihr Arsenal weiter.

Die spielbaren Charaktere beschreibt Warner wie folgt:

  • Batgirl, auch bekannt als Barbara Gordon, ist eine entschlossene Kämpferin und geschickte Hackerin. Als Tochter des verstorbenen Commissioners Jim Gordon konnte sie Batman in der Vergangenheit unter dem Pseudonym Oracle helfen. Heute, nach jahrelanger Genesung und Vorbereitung, ist sie bereit für ihre neue Rolle. Sie beherrscht den Tonfa und macht sich ihr Training in Kickboxen, Capoeira und Jiu-Jitsu zunutze.
  • Nightwing ist Dick Grayson, der erste Robin, der vor seiner Zeit als eigenständiger Held der Schützling von Batman war. Er ist ein geborener Anführer und das älteste und weiseste Mitglied der Batman-Familie. Nightwing ist ein Meister der Akrobatik, die von seiner Expertise im Umgang mit zwei Kampfstöcken komplementiert wird. Er schaltet seine Feinde mit höchster Effizienz aus.
  • Red Hood, ehemals bekannt als Jason Todd, wurde nach seinem Tod und der erzwungenen Wiederbelebung durch einen der gefährlichsten Feinde Batmans zu einem erbitterten und unberechenbaren Antihelden. Red Hood hat Probleme, seine Wut unter Kontrolle zu halten, zögert aber nicht, wenn er einem Freund zur Hilfe eilen muss. Aufgrund seines Trainings hat er nahezu übermenschliche Kräfte und ist in diversen Kampftechniken und im Umgang mit allen Arten von Waffen geübt, egal ob traditionell oder hochtechnologisch.
  • Robin ist Tim Drake, das junge Wunderkind und Genie des Teams und ein Meister der Schlussfolgerung. Robin glaubt fest an Batmans Mission und ist von der Überzeugung motiviert, dass Gotham City beschützt werden muss. Er möchte eines Tages die Art Held sein, die Batman verkörperte. Als erfahrener Kampfexperte, der mit seinem zusammenklappbaren Kampfstab bewaffnet und in einer Vielzahl von Hinterhaltstechniken ausgebildet ist, hat sich Robin ein Wissen über psychologische Kriegsführung und Verhaltenswissenschaften angeeignet.

Erstes Gameplay zu Gotham Knights

Neben dem ersten Trailer wurde auch ein erstes Walkthrough-Video mit einer Laufzeit von etwas mehr als sieben Minuten veröffentlicht.

Unter anderem trefft ihr im Spielverlauf auf bekannte Schurken wie Mr. Freeze, der Gotham City im Eis versinken lassen möchte.

Darüber hinaus gibt's einen Online-Koop-Modus für zwei Spieler. Die Veröffentlichung ist für 2021 auf PS5, PS4, Xbox Series, Xbox One und PC geplant.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (15)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (15)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading