Gothic 3 erscheint fürs Handy

Umsetzung in Arbeit

Publisher JoWooD bringt das Rollenspiel Gothic 3 aufs Handy. Die Veröffentlichung von Gothic 3: The Beginning ist bereits für das erste Quartal 2008 geplant, als Entwickler ist HandyGames tätig.

In Gothic 3: The Beginning treibt Ihr Euch nicht nur in der bekannten Gegend Khorinis rum, sondern erforscht mit Tirith auch neues Gebiet.

Auf Eurem Weg durch die Welt könnt Ihr dabei mit diversen NPCs sprechen oder handeln. Natürlich bleibt die Handy-Umsetzung dem Vorbild spielerisch recht treu. Durch das Umhauen von Gegnern verbessert Ihr beispielsweise Eure Skills, womit Ihr wiederum bessere Gegenstände verwenden dürft.

Wenn Ihr mal nicht das Schwert schwingen wollt, nutzt Ihr einfach die magischen Kräfte Eures Charakters. Abgesehen davon findet Ihr natürlich immer wieder neue Schätze und Items, knackt Schlösser für besonders wertvolle Ausrütung und könnt zudem jederzeit einen Spielstand anlegen, um später weiter die Welt zu erkunden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading